Discussion:
Bewegend! - FFF-Aktivistin beweint den Kimawandel
(zu alt für eine Antwort)
Greta Kröte
2021-08-27 21:04:34 UTC
Permalink
Hallo lieber eku-pilz,
Was ist an Dir "lieb"?
nicht Campact, sondern ich schreibe Ihnen heute – mit klopfendem
Herzen. Ich bin Carla, 23 Jahre alt
Wer's glaubt! Meine Geldbörse bleibt zu!
und Aktivistin für
Klimagerechtigkeit bei Fridays for Future. Als Pressesprecherin der
Bewegung bin ich es gewohnt, öffentlich zu sprechen. Aber jetzt bin
ich aufgeregt: Noch nie war unser Protest so wichtig wie jetzt. Denn
mit der kommenden Bundestagswahl stehen wir vor einer echten
Schicksalswahl.
Die Vorsehung gab uns den Adolf, und man dachte, schlimmer kann es nie
mehr kommen......
Uns bleiben nur noch wenige Jahre, um die Klimakrise und das
Artensterben zu stoppen.
Ich will das gar nicht stoppen! Schieb ab mir Deinem ollen Kram!
Die nächste Regierung entscheidet darüber,
wie meine Zukunft aussehen wird
Deine Zukunft ist das Irrenhaus!
– und die aller kommenden
Generationen.
Größenwahn!
Viel zu lange hat Laschets Union den Klimaschutz
blockiert und unseren Protest gleichgültig ausgesessen. Dabei ist eine
deutliche Mehrheit der Menschen für konsequenten Klimaschutz.
Nicht dass ich wüsste! Wir wollen Verbrenner fahren, bis zur Vergasung!
[1] Das
macht mich wütend. Aber jetzt haben wir einen mächtigen Hebel: das
Kreuz auf dem Wahlzettel.
AfD!
Diese Bundestagswahl ist eine historische Chance. Und wir müssen sie
nutzen!
Ja! Nazionaaal! AfD!
Deswegen rufen wir zum großen Klimastreik am Freitag, den 24.
September auf. Denn auf die 48 Stunden vor der Wahl kommt es an. Viele
Vielleicht schickt Euch das Klima ja eine schöne Flut.
[Spenden-Aktion]
Meine Kohlen bleiben bei mir!
Greta Thunberg hat mich wachgerüttelt
Ja, die weiß, wie man die Klimakohlen scheffelt!
– mit Ihrer eindringlichen Rede
auf der Klimakonferenz 2018 in Kattowitz. „Wir sind hierher gekommen,
um Ihnen mitzuteilen, dass ein Wandel kommen wird, egal, ob Sie es
wollen oder nicht. Die wirkliche Macht gehört den Menschen.“ [2] Diese
Sätze haben ein Feuer in mir entfacht, das bis heute brennt. Ich bin
überzeugt: Gemeinsam können wir die Welt bewegen.
Untervögelt!
In den vergangenen zwei Jahren haben wir von Fridays for Future
gemeinsam mit Hunderttausenden Streikenden schon viel geschafft. Das
Meer aus bunten Schildern, das Hüpfen in der Menge, die Rufe aus
unzähligen Mündern – unsere Streiks zeigen immer wieder, wie viele
Menschen das Thema bewegt.
Nö, interessiert kein Schwein außerhalb Eurer Blase.
Eineinhalb Jahre Corona-Pandemie haben uns dazu gezwungen, unseren
Protest ins Internet oder aufs Fahrrad zu verlegen. Aber jetzt ist
unsere Bewegung zurück – und wir haben eine Mission: einen riesigen
Klimastreik direkt vor der Wahl zu starten! Egal, ob Stadt oder Land,
jung oder alt – damit dieser Tag die Welt bewegt, müssen wir Menschen
aus allen Teilen der Gesellschaft mitnehmen. Mit Ihrer Unterstützung
kommen auch der konservative Geschäftsmann, die hedonistische
Clubgängerin und der politikverdrossene Fußballspieler zum
wahlentscheidenden Streik.
Ja, alle AfD wählen! Streikt gegen die linksgrün-besemmelten
Genderklima-Kommunisten!

G.
eku.pilz
2021-08-27 21:34:39 UTC
Permalink
Post by Greta Kröte
Hallo lieber eku-pilz,
Was ist an Dir "lieb"?
Na, Alles!

U.a. die ganze liebe Art meinerseits. Musst nicht neidisch sein, du Kröte!
Post by Greta Kröte
nicht Campact, sondern ich schreibe Ihnen heute – mit klopfendem
Herzen. Ich bin Carla, 23 Jahre alt
Wer's glaubt! Meine Geldbörse bleibt zu!
Das hast du wohl gaaanz falsch verstanden.... [schmunzel]
Post by Greta Kröte
und Aktivistin für
Klimagerechtigkeit bei Fridays for Future. Als Pressesprecherin der
Bewegung bin ich es gewohnt, öffentlich zu sprechen. Aber jetzt bin
ich aufgeregt: Noch nie war unser Protest so wichtig wie jetzt. Denn
mit der kommenden Bundestagswahl stehen wir vor einer echten
Schicksalswahl.
Die Vorsehung gab uns den Adolf, und man dachte, schlimmer kann es nie
mehr kommen......
Stimmt, der Herrgott gab uns einen Heiland und wir waren echt verwöhnt
von unserem Adolf - Volksempfänger, kleine Anzahlungen auf den
Volkswagen, Volkswohlfahrt, KdF-Kreuzfahrtdampfer - bis, ja bis die
schlimmsten Neider der Weltgeschichte uns grundlos überfielen..... :-/


Mehr kann ich nicht sagen, die Schwester kommt gerade, umd meine
Windel zur Nachtschicht zu wechseln....
Post by Greta Kröte
Uns bleiben nur noch wenige Jahre, um die Klimakrise und das
Artensterben zu stoppen.
Ich will das gar nicht stoppen! Schieb ab mir Deinem ollen Kram!
Die nächste Regierung entscheidet darüber,
wie meine Zukunft aussehen wird
Deine Zukunft ist das Irrenhaus!
– und die aller kommenden
Generationen.
Größenwahn!
Viel zu lange hat Laschets Union den Klimaschutz
blockiert und unseren Protest gleichgültig ausgesessen. Dabei ist eine
deutliche Mehrheit der Menschen für konsequenten Klimaschutz.
Nicht dass ich wüsste! Wir wollen Verbrenner fahren, bis zur Vergasung!
[1] Das
macht mich wütend. Aber jetzt haben wir einen mächtigen Hebel: das
Kreuz auf dem Wahlzettel.
AfD!
Diese Bundestagswahl ist eine historische Chance. Und wir müssen sie
nutzen!
Ja! Nazionaaal! AfD!
Deswegen rufen wir zum großen Klimastreik am Freitag, den 24.
September auf. Denn auf die 48 Stunden vor der Wahl kommt es an. Viele
Vielleicht schickt Euch das Klima ja eine schöne Flut.
[Spenden-Aktion]
Meine Kohlen bleiben bei mir!
Greta Thunberg hat mich wachgerüttelt
Ja, die weiß, wie man die Klimakohlen scheffelt!
– mit Ihrer eindringlichen Rede
auf der Klimakonferenz 2018 in Kattowitz. „Wir sind hierher gekommen,
um Ihnen mitzuteilen, dass ein Wandel kommen wird, egal, ob Sie es
wollen oder nicht. Die wirkliche Macht gehört den Menschen.“ [2] Diese
Sätze haben ein Feuer in mir entfacht, das bis heute brennt. Ich bin
überzeugt: Gemeinsam können wir die Welt bewegen.
Untervögelt!
In den vergangenen zwei Jahren haben wir von Fridays for Future
gemeinsam mit Hunderttausenden Streikenden schon viel geschafft. Das
Meer aus bunten Schildern, das Hüpfen in der Menge, die Rufe aus
unzähligen Mündern – unsere Streiks zeigen immer wieder, wie viele
Menschen das Thema bewegt.
Nö, interessiert kein Schwein außerhalb Eurer Blase.
Eineinhalb Jahre Corona-Pandemie haben uns dazu gezwungen, unseren
Protest ins Internet oder aufs Fahrrad zu verlegen. Aber jetzt ist
unsere Bewegung zurück – und wir haben eine Mission: einen riesigen
Klimastreik direkt vor der Wahl zu starten! Egal, ob Stadt oder Land,
jung oder alt – damit dieser Tag die Welt bewegt, müssen wir Menschen
aus allen Teilen der Gesellschaft mitnehmen. Mit Ihrer Unterstützung
kommen auch der konservative Geschäftsmann, die hedonistische
Clubgängerin und der politikverdrossene Fußballspieler zum
wahlentscheidenden Streik.
Ja, alle AfD wählen! Streikt gegen die linksgrün-besemmelten
Genderklima-Kommunisten!
G.
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Greta Kröte
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

NEU: Gendernutte = GenderarXX

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...