Discussion:
Ich träume wieder von der DDR (was: Israel: dritte Impfung für Alle)
(zu alt für eine Antwort)
Nils Schwab
2021-09-06 19:35:29 UTC
Permalink
Das ist die "Freiheit", die sie meinen.
Veith
Ich träume wieder von der DDR.

Da konnte man nicht frei reisen, aber freier leben als in der BRD.

Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.

Nils
Peter Veith
2021-09-07 18:55:47 UTC
Permalink
Post by Nils Schwab
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Ein Spruch fürs Poesiealbum oder eine Signatur.

Veith
--
"Diese Arbeit war strikt freiwillig, aber Tieren, die dabei nicht
mitmachten, wurde die Ration halbiert." – George Orwell, Farm der Tiere
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Wolf gang P u f f e
2021-09-08 16:31:24 UTC
Permalink
Am 07.09.2021 um 20:55 schrieb Peter Veith:
...
Post by Peter Veith
Ein Spruch fürs Poesiealbum oder eine Signatur.
Veith
--
"Diese Arbeit war strikt freiwillig, aber Tieren, die dabei nicht
mitmachten, wurde die Ration halbiert." – George Orwell, Farm der Tiere
Die Signatur ist geil!

Der mehrjährige Ehrendienst in den Reihen der NVA war strikt freiwillig,
aber Leuten, die dabei nicht mitmachten, wurde die Chance auf ein
Studienplatz halbiert.

Die Teilnahme an Wahlen in der DDR war strikt freiwillig, aber...
Die Teilnahme an der Demo zum 1.Mai war strikt freiwillig, aber...
Der Eintritt in den ASV war strikt freiwillig, aber...
Der Eintritt in die GST war strikt freiwillig, aber...
Die Teilnahme an Subotniks war strikt freiwillig, aber...

Das Gute war ja, dass damals so viel freiwillig war.

Heute ist ja nur noch das Impfen freiwillig!
Uwe Schickedanz
2021-09-08 17:00:16 UTC
Permalink
On Wed, 8 Sep 2021 18:31:24 +0200, Wolf gang P u f f e
Post by Wolf gang P u f f e
...
Post by Peter Veith
Ein Spruch fürs Poesiealbum oder eine Signatur.
Veith
--
"Diese Arbeit war strikt freiwillig, aber Tieren, die dabei nicht
mitmachten, wurde die Ration halbiert." – George Orwell, Farm der Tiere
Die Signatur ist geil!
Der mehrjährige Ehrendienst in den Reihen der NVA war strikt freiwillig,
aber Leuten, die dabei nicht mitmachten, wurde die Chance auf ein
Studienplatz halbiert.
Die Teilnahme an Wahlen in der DDR war strikt freiwillig, aber...
Die Teilnahme an der Demo zum 1.Mai war strikt freiwillig, aber...
Der Eintritt in den ASV war strikt freiwillig, aber...
Der Eintritt in die GST war strikt freiwillig, aber...
Die Teilnahme an Subotniks war strikt freiwillig, aber...
Das Gute war ja, dass damals so viel freiwillig war.
Heute ist ja nur noch das Impfen freiwillig!
Stimmt.


Gruß Uwe
--
Niemand hat die Absicht, eine Impfpflicht einzuführen.

=== http://www.sicherheitslampe.de ===
Achim Ebeling
2021-09-09 14:56:29 UTC
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
Das Gute war ja, dass damals so viel freiwillig war.
Heute ist ja nur noch das Impfen freiwillig!
Ja, so freiwillig, dass man gezwungen ist es mit sich machen zu lassen.

Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht einzuführen, aber...
--
Bis denne
Achim
René Marquardt
2021-09-09 23:04:54 UTC
Permalink
Post by Achim Ebeling
Post by Wolf gang P u f f e
Das Gute war ja, dass damals so viel freiwillig war.
Heute ist ja nur noch das Impfen freiwillig!
Ja, so freiwillig, dass man gezwungen ist es mit sich machen zu lassen.
Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht einzuführen, aber...
Meinen alten DDR-Impfausweis habe ich noch. Gilt der jetzt wieder?
Achim Ebeling
2021-09-10 01:50:31 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Achim Ebeling
Post by Wolf gang P u f f e
Das Gute war ja, dass damals so viel freiwillig war.
Heute ist ja nur noch das Impfen freiwillig!
Ja, so freiwillig, dass man gezwungen ist es mit sich machen zu lassen.
Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht einzuführen, aber...
Meinen alten DDR-Impfausweis habe ich noch. Gilt der jetzt wieder?
Kommt darauf an was da drin steht.
Ich habe noch einen von 55.
--
Bis denne
Achim
Gunter Kühne
2021-09-10 07:06:02 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Achim Ebeling
Post by Wolf gang P u f f e
Das Gute war ja, dass damals so viel freiwillig war.
Heute ist ja nur noch das Impfen freiwillig!
Ja, so freiwillig, dass man gezwungen ist es mit sich machen zu lassen.
Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht einzuführen, aber...
Meinen alten DDR-Impfausweis habe ich noch. Gilt der jetzt wieder?
Bei mir hat man die noch relevanten Einträge in das neue Impfbüchlein
übertragen.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Wolf gang P u f f e
2021-09-10 07:31:35 UTC
Permalink
Post by Gunter Kühne
Post by René Marquardt
Meinen alten DDR-Impfausweis habe ich noch. Gilt der jetzt wieder?
Bei mir hat man die noch relevanten Einträge in das neue Impfbüchlein
übertragen.
Bei mir muss sie restlos alles übertragen haben.
Mir wurde Schwindlig als ich gesehen habe, was die Ärztin aus den alten
Krackeleien alles entzifferten konnte und übertrug.
Frank Nitzschner
2021-09-13 16:58:18 UTC
Permalink
Der mehrjährige Ehrendienst in den Reihen der NVA war strikt freiwillig, aber
Leuten, die dabei nicht mitmachten, wurde die Chance auf ein Studienplatz
halbiert.
Tja, wers geglaubt hatte wurde dann eben Uffz. Ansonsten
wurden einem die Studienplätze nach dem GwD wie sauer Bier angeboten.
Wer wollte denn schon als Ing. für 800 MDN arbeiten, wenns
im Schichtdienst ohne für 1200 bis 1400 MDN ging..
So war es eigentlich mit fast allen der "bösen" DDR-Zwänge..


Grüsse
Frank
Schlauchbrot
2021-09-07 19:18:50 UTC
Permalink
Post by Nils Schwab
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Das wird nicht passieren. Schwarz-Gelb-Rot kann man getrost als gesichert
ansehen, wobei in der Koalition Schwarz-Gelb ein solides Gewicht hat und
Wirtschaftspolitik betreiben wird.
Kurt Holtzmann
2021-09-07 19:25:12 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Nils Schwab
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Das wird nicht passieren. Schwarz-Gelb-Rot kann man getrost als gesichert
ansehen, wobei in der Koalition Schwarz-Gelb ein solides Gewicht hat und
Wirtschaftspolitik betreiben wird.
Es muß aber auch wieder ein Ruck durchs Land gehen! Der Schlendrian
muß gestoppt und der Leistungsgedanke Einzug halten.
--
Kurt
Achim Ebeling
2021-09-08 01:02:55 UTC
Permalink
Post by Kurt Holtzmann
Post by Nils Schwab
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Das wird nicht passieren.  Schwarz-Gelb-Rot kann man getrost als
gesichert
ansehen, wobei in der Koalition Schwarz-Gelb ein solides Gewicht hat und
Wirtschaftspolitik betreiben wird.
Es muß aber auch wieder ein Ruck durchs Land gehen! Der Schlendrian
muß gestoppt und der Leistungsgedanke Einzug halten.
Der Ruck kommt dann mit den grünen, wenn sie's schaffen.
Und was für einer!
--
Bis denne
Achim
Schlauchbrot
2021-09-08 06:24:47 UTC
Permalink
Post by Achim Ebeling
Der Ruck kommt dann mit den grünen, wenn sie's schaffen.
Und was für einer!
Das gibt einen Ruck im Portmonaie, Arme werden ärmer, Messermänner kommen
leichter ins Land, als sie es eh schon können.
Achim Ebeling
2021-09-08 01:00:57 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Nils Schwab
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Das wird nicht passieren. Schwarz-Gelb-Rot kann man getrost als gesichert
ansehen, wobei in der Koalition Schwarz-Gelb ein solides Gewicht hat und
Wirtschaftspolitik betreiben wird.
Abgerechnet wird immer zum Schluss.
Wie heißt es so schön:
Noch ist Polen nicht verloren.
--
Bis denne
Achim
stefan
2021-09-08 05:17:06 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Nils Schwab
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Das wird nicht passieren. Schwarz-Gelb-Rot kann man getrost als gesichert
ansehen, wobei in der Koalition Schwarz-Gelb ein solides Gewicht hat und
Wirtschaftspolitik betreiben wird.
Eine Plitik die darauf ausgerichtet ist, dass die Wirtschaft floriert
ist auch durchaus sinnvoll. Alles andere führt langfristig ins Elend.

Politiker, die gegen die Wirtschaft Politik machen, handeln gegen die
Interessen der Menschen.
Schlauchbrot
2021-09-08 06:28:35 UTC
Permalink
Post by stefan
Eine Plitik die darauf ausgerichtet ist, dass die Wirtschaft floriert
ist auch durchaus sinnvoll. Alles andere führt langfristig ins Elend.
Nur wenn der Mittelstand gekräftigt und die Reichen nicht weiter geschöpft
werden, wird es dem einfachen Mann besser gehen.
Auf dem Arbeitsmarkt muss deutlich mehr gefordert werden um starke Anreize
zu schaffen, die Arbeitslose in Lohn und Brot zu bringen.
Der Mindestlohhn muss auf ein sinnvolles Maß gesenkt und dann eingefroren
werden.
Arno Welzel
2021-09-08 10:19:52 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by stefan
Eine Plitik die darauf ausgerichtet ist, dass die Wirtschaft floriert
ist auch durchaus sinnvoll. Alles andere führt langfristig ins Elend.
Nur wenn der Mittelstand gekräftigt und die Reichen nicht weiter geschöpft
werden, wird es dem einfachen Mann besser gehen.
Auf dem Arbeitsmarkt muss deutlich mehr gefordert werden um starke Anreize
zu schaffen, die Arbeitslose in Lohn und Brot zu bringen.
Der Mindestlohhn muss auf ein sinnvolles Maß gesenkt und dann eingefroren
werden.
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Schlauchbrot
2021-09-08 10:57:18 UTC
Permalink
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
5€/h halte ich für angemessen. Besonders in Hinblick auf die Gastromie,
würde der mehr Arbeitsplätze schaffen.
Wer mehr haben will, der kann das doch mit seinem Arbeitgeber aushandeln.
Arno Welzel
2021-09-08 13:35:29 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
5€/h halte ich für angemessen. Besonders in Hinblick auf die Gastromie,
würde der mehr Arbeitsplätze schaffen.
Würdest Du für dieses Geld arbeiten? Das wäre ein Monatseinkommen von
800 EUR Brutto und ca. 630 EUR Netto für einen Alleinstehenden mit
Steuerklasse 1. Und davon müsse man auch noch Miete bezahlen. Für Miete
muss man selbst bei günstigen Wohngelegenheiten auch schon wenigstens
300 EUR rechnen.

Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.

Und was ist mit der Inflation? Wieso sollten 5 EUR pro Stunde auch in 10
Jahren noch angemessen sein?
Post by Schlauchbrot
Wer mehr haben will, der kann das doch mit seinem Arbeitgeber aushandeln.
Wenn man so argumentiert, kann man den Mindestlohn auch ganz abschaffen.
Wer Geld will, soll halt verhandeln. Und wenn er das Geld nicht bekommt,
soll er halt woanders hingehen - das können sich die Leute schließlich
alle gut leisten, besonders wenn sie Arbeit suchen, gell?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Schlauchbrot
2021-09-08 14:34:39 UTC
Permalink
Post by Arno Welzel
Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.
Dann muss der Satz neu justiert werden.
Ob ich für 5 Eruo in der Stunden arbeiten würde, spielt keine Rolle,
sondern ob es dafür Bedarf am Arbeitsmarkt gibt.
Mindestlohhn verhindert Jobs.
Kurt Holtzmann
2021-09-08 15:43:01 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.
Dann muss der Satz neu justiert werden.
Ob ich für 5 Eruo in der Stunden arbeiten würde, spielt keine Rolle,
sondern ob es dafür Bedarf am Arbeitsmarkt gibt.
Mindestlohhn verhindert Jobs.
In der Tat! Mindestlohn ist Gift für den Aufschwung.

Man darf auch nicht die vielen vergessen, die ihr Portfolio gut
angelegt haben, satte Dividenten bekommen und gerne auch für
3 Euro die Stunde arbeiten würden.

Mindestlohn = unsozial
--
Kurt
stefan
2021-09-08 16:52:46 UTC
Permalink
Post by Kurt Holtzmann
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.
Dann muss der Satz neu justiert werden.
Ob ich für 5 Eruo in der Stunden arbeiten würde, spielt keine  Rolle,
sondern ob es dafür Bedarf am Arbeitsmarkt gibt.
Mindestlohhn verhindert Jobs.
In der Tat! Mindestlohn ist Gift für den Aufschwung.
Wenn einer den Mindestlöhner ausbeutet dann ist das der Staat, der auch
einem Geringverdiener, wenn er denn einen Vollzeitjob macht, bereits
rund 50% seines Lohnes raubt.
Schlauchbrot
2021-09-08 20:36:49 UTC
Permalink
Post by Kurt Holtzmann
Mindestlohn = unsozial
In der Tat.
stefan
2021-09-08 16:50:43 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.
Dann muss der Satz neu justiert werden.
Ob ich für 5 Eruo in der Stunden arbeiten würde, spielt keine Rolle,
sondern ob es dafür Bedarf am Arbeitsmarkt gibt.
Mindestlohhn verhindert Jobs.
Wer für den Mindestlohn arbeitet bekommt unterm Strich ja auch nicht
viel mehr raus als 5,- € pro Stunde.

Aber davon unabhängig: Die Höhe des Mindestlohns ist in den allermeisten
Fällen gar nicht das Problem. Es ist bei der Einstellung von
Geringverdienern sogar ganz praktisch wenn man einfach den Mindestlohn
anbietet und gar nicht weiter diskutiert.

Wobei, meine Putzfrauen bekommen deutlich mehr als den Mindestlohn.

Das Problem ist, dass sich der Staat wie eine Krake immer mehr in alles
einmischt und immer neue Regeln und Auflagen macht. Ständig neue
Kontrollen, neue Formulare und neue Auflagen die den Betriebsablauf
stören aber keinerlei Nutzen bringen.
Arno Welzel
2021-09-09 12:08:22 UTC
Permalink
Post by stefan
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.
Dann muss der Satz neu justiert werden.
Ob ich für 5 Eruo in der Stunden arbeiten würde, spielt keine Rolle,
sondern ob es dafür Bedarf am Arbeitsmarkt gibt.
Mindestlohhn verhindert Jobs.
Wer für den Mindestlohn arbeitet bekommt unterm Strich ja auch nicht
viel mehr raus als 5,- € pro Stunde.
Es geht aber bei den Forderungen von "Schlauchbrot" darum, für 5 EUR
*Brutto* zu arbeiten, so dass man *weniger* herausbekommt.

[...]
Post by stefan
Das Problem ist, dass sich der Staat wie eine Krake immer mehr in alles
einmischt und immer neue Regeln und Auflagen macht. Ständig neue
Kontrollen, neue Formulare und neue Auflagen die den Betriebsablauf
stören aber keinerlei Nutzen bringen.
Lieber wie in den USA? Keine staatlich vorgeschriebene
Sozialversicherung und Krankenversicherung für Arbeitnehmer und wer
einen Unfall hat oder schwer krank wird hat halt Pech?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Schlauchbrot
2021-09-09 13:16:16 UTC
Permalink
Post by Arno Welzel
Sozialversicherung und Krankenversicherung für Arbeitnehmer und wer
einen Unfall hat oder schwer krank wird hat halt Pech?
Kann sich ja aus der eigenen Schatulle nach Gusto versichern, aber
FREIWILLIG. Wo Problem?
Erika Ciesla
2021-09-09 13:34:41 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Kann sich ja aus der eigenen Schatulle nach Gusto versichern, aber
FREIWILLIG. Wo Problem?
Siehe USA!
===========




👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 14:12:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Siehe USA!
Erstmal siehen wir jetzt Mannheim.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-09-09 14:12:59 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Sozialversicherung und Krankenversicherung für Arbeitnehmer und wer
einen Unfall hat oder schwer krank wird hat halt Pech?
Kann sich ja aus der eigenen Schatulle nach Gusto versichern, aber
FREIWILLIG. Wo Problem?
Wie soll das von 600-700 EUR netto noch sinnvoll möglich sein (bei den
angenommenen 5 EUR pro Stunde als "angemessener" Mindestlohn)?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Erika Ciesla
2021-09-09 16:02:00 UTC
Permalink
Wer für den Mindestlohn arbeitet bekommt unterm Strich ja auch nicht viel
mehr raus als 5,- € pro Stunde.
■ 5,00 × 150 ≈ 750,00 Brutto ≈ 600,00 Netto ⎫
⎬ Steuerkl. 3
■ 9,50 × 150 ≈ 1.425,00 Brutto ≈ 1.138,22 Netto ⎭


Deine Aussage ist: *FALSCH*!
=========


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 17:03:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Deine Aussage ist: *FALSCH*!
Deine freihaendig aus dem faltigen Arsch gezogenen Anschuldigungen
auch, Saufotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-09-09 12:04:50 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.
Dann muss der Satz neu justiert werden.
Vermutlich nach unten, wenn es nach Dir geht?
Post by Schlauchbrot
Ob ich für 5 Eruo in der Stunden arbeiten würde, spielt keine Rolle,
sondern ob es dafür Bedarf am Arbeitsmarkt gibt.
Gibt es nicht. Niemand kann von 630 EUR Netto dauerhaft leben.
Post by Schlauchbrot
Mindestlohhn verhindert Jobs.
Jobs, von denen niemand normal leben kann, sind es nicht wert, erhalten
zu werden.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Erika Ciesla
2021-09-09 15:41:28 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Der aktuelle Hartz IV Regelsatz beträgt 424 EUR - und die Miete muss
davon nicht bezahlt werden.
Dann muss der Satz neu justiert werden.
Ja – mindestens auf 500 Euro.
Post by Schlauchbrot
Ob ich für 5 Eruo in der Stunden arbeiten würde, spielt keine Rolle,
Und ob das eine Rolle spielt!

Denn Du kannst zwar für fünf Euro arbeiten, aber Du kannst nicht von fünf
Euro leben!
Post by Schlauchbrot
sondern ob es dafür Bedarf am Arbeitsmarkt gibt. Mindestlohn verhindert
Jobs.
Das ist falsch!

Richtig ist wohl, daß die Auguren des totalen Marktes uns dies für den Fall
der Einführung des Mindestlohnes versprachen, doch das Gegenteil trat ein.

■ Denn wenn Arbeiter/Angestellter mehr Geld kriegt, dann bunkert der das
*NICHT* bei Mossack Fonseca auf Panama, *sondern gibt es wieder aus*, und
genau das kurbelt die Binnenwirtschaft an!


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 17:03:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Denn Du kannst zwar für fünf Euro arbeiten, aber Du kannst nicht von
fünf Euro leben!
Zumindest nicht, wenn man - wie Du dumme Funz - immer ueberteuerte
Sachen bei Amazon kauft:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E>
ersatzweise:
<http://al.howardknight.net/msgid.cgi?&MSGI=%***@tipota.de%3E>

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Erika Ciesla
2021-09-09 14:54:20 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
5€/h halte ich für angemessen. Besonders in Hinblick auf die Gastromie,
würde der mehr Arbeitsplätze schaffen.
Wer mehr haben will, der kann das doch mit seinem Arbeitgeber aushandeln.
Standardwoche: 35 Stunden.

Das ergibt 35 × 52 / 12 ≈ 150 h im Monat.

Das mal fünf ergibt ein Brutto von 750,00 €/Monat – davon bleiben netto
rund 600,00 Euro übrig.

Das ist definitiv unzureichend – davon kann man (in Deutschland) wirklich
nicht leben!

<fett, groß und unterstrichen!>

Ein Arbeiter (oder Angestellter) muß aber vom Verkauf seiner Arbeitskraft
leben können, denn eine andere Ware, die er verkaufen könnte, hat er nicht!

</fett, groß und unterstrichen!>


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 17:03:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Das mal fünf ergibt ein Brutto von 750,00 €/Monat ? davon bleiben
netto rund 600,00 Euro übrig.
Das ist definitiv unzureichend ? davon kann man (in Deutschland)
wirklich nicht leben!
Das liegt aber hauptsaechlich daran, dass wir uns Horden
ueberfluessiger ueberbezahlter Nichtnutze in der ReGIERung
leisten, Du dumme Toele!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Schlauchbrot
2021-09-09 19:57:38 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Das mal fünf ergibt ein Brutto von 750,00 €/Monat – davon bleiben netto
rund 600,00 Euro übrig.
Muss man das Gürtelchen etwas enger schnallen.
Anderen in die Tasche fassen ist aber nicht.
Wo Problem?
Erika Ciesla
2021-09-10 06:42:43 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Erika Ciesla
Das mal fünf ergibt ein Brutto von 750,00 €/Monat – davon bleiben netto
rund 600,00 Euro übrig.
Muss man das Gürtelchen etwas enger schnallen.
Nach Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Schlauchbrot
Muss man das Gürtelchen etwas enger schnallen.
Nach Dir!
Geheimtip: Mach Deinen vorher um den Hals!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Gunter Kühne
2021-09-10 07:14:47 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
5€/h halte ich für angemessen. Besonders in Hinblick auf die Gastromie,
würde der mehr Arbeitsplätze schaffen.
Wer mehr haben will, der kann das doch mit seinem Arbeitgeber aushandeln.
Standardwoche: 35 Stunden.
Das gibt es nur in den faulen Bundesländern. Hier ist z.b. 40 stunden
das Normal . einige auch 45 Stunden.
Post by Erika Ciesla
Das ergibt 35 × 52 / 12 ≈ 150 h im Monat.
Das mal fünf ergibt ein Brutto von 750,00 €/Monat – davon bleiben netto
rund 600,00 Euro übrig.
Das ist definitiv unzureichend – davon kann man (in Deutschland) wirklich
nicht leben!
Wieso Rentner müssen das doch auch.
Abgesehen in einigen Gegenden geht das. Allerdings Luxus kann man sich
da nicht leisten.
Post by Erika Ciesla
<fett, groß und unterstrichen!>
Ein Arbeiter (oder Angestellter) muß aber vom Verkauf seiner Arbeitskraft
leben können, denn eine andere Ware, die er verkaufen könnte, hat er nicht!
</fett, groß und unterstrichen!>
Fromme Wünsche mehr nicht.
Post by Erika Ciesla
👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Erika Ciesla
2021-09-10 07:58:29 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Standardwoche: 35 Stunden.
Das gibt es nur […]
Egal!

Denn 5€/h reichen auch bei 40 Stunden nicht.
 Wieso Rentner müssen das doch auch.
Nein, das müssen sie nicht. Sie kriegen „Grundsicherung“ (gem. SGB XII) zur
Rente dazu und erreichen so das notwendige Existenzminimum.

Nota: Gäbe es hierzulande, _so wie in der Schweiz_, eine garantierte
Mindestrente, so wäre die Sozialhilfe obsolet (müßte nicht mehr gezahlt
werden), und ganz zufälligerweise wäre just auf diese Weise diese Mindest–
rente auch noch nahezu komplett gegenfinanziert – würde und also fast
nichts kosten!

Aber warum einfach, wenn es kompliziert auch geht? 😭
Post by Erika Ciesla
<fett, groß und unterstrichen!>
Ein Arbeiter (oder Angestellter) muß aber vom Verkauf seiner Arbeitskraft
leben können, denn eine andere Ware, die er verkaufen könnte, hat er nicht!
</fett, groß und unterstrichen!>
Fromme Wünsche mehr nicht.
Nein, das ist knallharte Realität!

Entweder hast Du ausreichend Lohn oder Du kriegst Hilfe. Hast Du beides
nicht, gehst Du unter.


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Erika Ciesla
2021-09-10 08:53:59 UTC
Permalink
On Fri, 10 Sep 2021 09:58:29 +0200
Post by Erika Ciesla
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Ich absolut nicht. Ich will Frau Weidel und Frau Wagenknecht. Wer wird
sich durchsetzen?
Olaf (25 %).

Aber mit wem?

Rot/Grün alleine reicht nicht – er braucht noch „einen dritten Mann“ zum Skat.


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schlauchbrot
2021-09-10 09:44:02 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Olaf (25 %).
Aber mit wem?
Rot/Grün alleine reicht nicht – er braucht noch „einen dritten Mann“ zum Skat.
Deutschland Koalition. Union und FDP sorgen dafür, das die SPD faktisch
Juniorpartern ist. Kanzler wird Laschet, oder u.U. Söder.
Der Finanzbetrüger Scholz, kann das Klo putzen, da richtet er kaum Schaden
an.
Erika Ciesla
2021-09-10 10:11:51 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Olaf (25 %).
Aber mit wem?
Rot/Grün alleine reicht nicht – er braucht noch „einen dritten Mann“ zum Skat.
Deutschland Koalition. Union und FDP […]
Macht rund 33 Prozent, und reicht nicht.

Gewöhne Dich doch einfach mal an den Gedanken, daß die Schwarzen heuer
abgewählt werden könnten.

Allerdings müssen wir freilich das Ergebnis abwarten – NOCH sind das alles
nur Prognosen.



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
Aber beim Trump hat das ja auch geklappt:
😀
Schlauchbrot
2021-09-10 10:16:01 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Deutschland Koalition. Union und FDP […]
Macht rund 33 Prozent, und reicht nicht.
Bist ja erschreckend uninformiert.
Deutschlandkoalition Schwarz-Ror-Gelb.
Uniion und FDP stellen in der Koalition die Mehrheit und halten die
SPD-Kasper flach.
Die Sache steht im Prinzip schon.
Erika Ciesla
2021-09-10 11:27:37 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Erika Ciesla
Deutschland Koalition. Union und FDP […]
Macht rund 33 Prozent, und reicht nicht.
Bist ja erschreckend uninformiert.
Fühlst Du Dich jetzt besser?
Post by Schlauchbrot
Deutschlandkoalition Schwarz-Rot-Gelb.
Warum sollte die SPD, die doch selber den Kanzler stellen will, darauf
einlassen?



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schlauchbrot
2021-09-10 11:29:30 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Warum sollte die SPD, die doch selber den Kanzler stellen will, darauf
einlassen?
Weil sie den Kanzler nicht stellen wird. Dem Kriminellen Scholz werden
gerade die Hosen runtergezogen und die SPD kann froh sein, das sie da
halbwegs heil rauskommt.
Erika Ciesla
2021-09-10 12:32:04 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Erika Ciesla
Warum sollte die SPD, die doch selber den Kanzler stellen will, darauf
einlassen?
Weil sie den Kanzler nicht stellen wird.
Das wissen wir doch noch gar nicht.


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Schlauchbrot
Post by Erika Ciesla
Warum sollte die SPD, die doch selber den Kanzler stellen will,
darauf einlassen?
Weil sie den Kanzler nicht stellen wird.
Das wissen wir doch noch gar nicht.
WIR nicht. Aber DIE natuerlich!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Schlauchbrot
Bist ja erschreckend uninformiert.
Fühlst Du Dich jetzt besser?
Die Hauptsache ist doch, dass Du dumme Fotze Dich gut fuehlst
in Deinen grandiosen Granatenscheissedaemlichkeit!

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Hans Schmatz
2021-09-10 14:21:50 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Schlauchbrot
Post by Erika Ciesla
Deutschland Koalition. Union und FDP […]
Macht rund 33 Prozent, und reicht nicht.
Bist ja erschreckend uninformiert.
Fühlst Du Dich jetzt besser?
Ach Schätzelein man fühlt sich doch *immer* besser wenn man die
Wahrheit sagt. Weisst du das denn nicht?
Post by Erika Ciesla
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Gewöhne Dich doch einfach mal an den Gedanken, daß die Schwarzen
heuer abgewählt werden könnten.
Denn SPD+CDU ist mal was ganz Neues im Vergleich zu CDU+PD!
Post by Erika Ciesla
Allerdings müssen wir freilich das Ergebnis abwarten ? NOCH sind das
alles nur Prognosen.
Du glaubst ernsthaft, das gewuenschte Ergebnis laege nicht
laengst in der Schublade?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
Wer> wird sich durchsetzen?
Olaf (25?%).
Sagense naemlich in der Tagesschau!
Aber mit wem?
Kannst Du nicht warten, bis fertig gefaelscht ist?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Heinz Brückner
2021-09-10 11:26:15 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Erika Ciesla
Standardwoche: 35 Stunden.
Das gibt es nur […]
Egal!
Denn 5€/h reichen auch bei 40 Stunden nicht.
 Wieso Rentner müssen das doch auch.
Nein, das müssen sie nicht. Sie kriegen „Grundsicherung“ (gem. SGB XII) zur
Rente dazu und erreichen so das notwendige Existenzminimum.
Nota: Gäbe es hierzulande, _so wie in der Schweiz_, eine garantierte
Mindestrente, so wäre die Sozialhilfe obsolet (müßte nicht mehr gezahlt
werden), und ganz zufälligerweise wäre just auf diese Weise diese Mindest–
rente auch noch nahezu komplett gegenfinanziert – würde und also fast
nichts kosten!
Dazu noch statt dieser dämlichen _Beitrags_obergrenze ("Bemessungsgrenze")
eine _Renten_obergrenze, und der Kittel wäre komplett geflickt.
Post by Erika Ciesla
Aber warum einfach, wenn es kompliziert auch geht? ?
Weil deutsch. Da muss das so.

HeB
Erika Ciesla
2021-09-10 12:30:22 UTC
Permalink
am Fri, 10 Sep 2021 09:58:29 +0200 schrieb Erika Ciesla
Post by Erika Ciesla
Wieso, Rentner müssen das doch auch.
Nein, das müssen sie nicht. Sie kriegen „Grundsicherung“ (gem. SGB
XII) zur Rente dazu und erreichen so das notwendige Existenzminimum.
Nota: Gäbe es hierzulande, _so wie in der Schweiz_, eine garantierte
Mindestrente, so wäre die Sozialhilfe obsolet (müßte nicht mehr
gezahlt werden), und ganz zufälligerweise wäre just auf diese Weise
diese Mindest– rente auch noch nahezu komplett gegenfinanziert – würde
und also fast nichts kosten!
Dazu noch statt dieser dämlichen _Beitrags_obergrenze
("Bemessungsgrenze") eine _Renten_obergrenze, und der Kittel wäre
komplett geflickt.
Ja!

Siehe:

Gehalt/m Sozialabgaben (theoretisch ca. 20 Priozent)
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
1.000 201,25 €
2.000 402,50 €
5.000 990,61 €
10.000 1.211,11 € ⎫
20.000 1.211,11 € |
50.000 1.211,11 € |
100.000 1.211,11 € |
200.000 1.211,11 € ⎬ 😂
500.000 1.211,11 € |
1.000.000 1.211,11 € | Du kannst verdienen was Du
2.000.000 1.211,11 € | willst, mehr wird das nicht!
5.000.000 1.211,11 € |
10.000.000 1.211,11 € |
20.000.000 1.211,11 € ⎭


Und dann besteht noch die Option, daß die, die das ganz große Geld
verdienen, sich komplett frestellen lasen – DIE ZAHLEN DANN GAR NICHTS!

In der Schweiz geht das anders! In der Schweiz zahlen alle ein – auch die
Beamten, die Selbständigen, die Politiker und die Milliardäre.
Post by Erika Ciesla
Aber warum einfach, wenn es kompliziert auch geht? ?
Weil deutsch. Da muss das so.
Ach so! 😭



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Heinz Brückner
Weil deutsch. Da muss das so.
Ach so! ??
Du weisst garnicht, wie Deine Tagesschau funktioniert?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Gunter Kühne
Fromme Wünsche mehr nicht.
Nein, das ist knallharte Realität!
Die kommt naemlich immer in der Tagesschau!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Schlauchbrot
2021-09-10 07:26:19 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Ein Arbeiter (oder Angestellter) muß aber vom Verkauf seiner Arbeitskraft
leben können,
Nein, er muss Abnehmer für seine Arbeit finden. Die aber interessieren sich
genau 0 ob er davon leben kann.
Das ist Markt und das ist gut so.
Erika Ciesla
2021-09-10 08:18:51 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Erika Ciesla
Ein Arbeiter (oder Angestellter) muß aber vom Verkauf seiner Arbeitskraft
leben können,
Nein,
Doch!

Was denn sonst?
Post by Schlauchbrot
Das ist Markt und das ist gut so.
Damit der Markt _dem Menschen_ (!!!) dient, braucht dieser eine eine Ethik,
die er selber aber nicht herstellen kann (und auch gar nicht herstellen
will!), diese muß ihm qua geltendem Recht aufoktroyiert werden.

Zwar steht es so geschrieben, in der neoliberalen Bibel, daß der Markt
alles regelte, aber das ist gelogen. Tatsächlich kennt der Markt nur ein
Gesetz (das „ökonomische Prinzip“), wir Menschen sind ihm hingegen herzlich
egal.


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schlauchbrot
2021-09-10 09:41:43 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Tatsächlich kennt der Markt nur ein
Gesetz (das „ökonomische Prinzip“), wir Menschen sind ihm hingegen herzlich
egal.
Das ist gut so. Dein Problem ist, das du das nicht verstehst.
Erika Ciesla
2021-09-10 09:57:53 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Tatsächlich kennt der Markt nur ein Gesetz (das „ökonomische
Prinzip“), wir Menschen sind ihm hingegen herzlich egal.
Das ist gut so.
Nein, das ist ein Übel.
Post by Schlauchbrot
Dein Problem ist, das du das nicht verstehst.
===
Fehler!

Und ob ich das verstehe – ich habe das sogar mal gelernt. Doch eine Sache
verstehen inkludiert noch lange nicht, daß man auch Verständnis dafür haben
muß.




👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Schlauchbrot
Dein Problem ist, das du das nicht verstehst.
===
Fehler!
____ ____ _ _ _
| _ \ / __ \ /\ | | | | | |
| |_) | | | | | / \ | |__| | | |
| _ < | | | | / /\ \ | __ | | |
| |_) | | |__| | / ____ \ | | | | |_|
|____/ \____/ /_/ \_\ |_| |_| (_)

Dir dummen Fotze ist REIN UeBERHAUPT NIX zu peinlich, wa?

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Schabracken-Dompteur
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Nein,
Doch!
Auch wieder Fuesschen aufgestampft, dumme Fotze?

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Heinz Brückner
2021-09-10 11:36:28 UTC
Permalink
am Fri, 10 Sep 2021 09:26:19 +0200 schrieb Schlauchbrot
Post by Schlauchbrot
Post by Erika Ciesla
Ein Arbeiter (oder Angestellter) muß aber vom Verkauf seiner Arbeitskraft
leben können,
Nein, er muss Abnehmer für seine Arbeit finden. Die aber interessieren sich
genau 0 ob er davon leben kann.
"Man" kann ja schließlich auch von Schwarzarbeit,
Betrug und Kriminalität leben.
Post by Schlauchbrot
Das ist Markt und das ist gut so.
Das wäre dann dein Lieblings-Staat, was? Natürlich dann alle
bewaffnet und so zivilisiert wie hinterm Ozean, gell?

HeB
Schlauchbrot
2021-09-10 11:48:17 UTC
Permalink
Post by Heinz Brückner
Post by Schlauchbrot
Nein, er muss Abnehmer für seine Arbeit finden. Die aber interessieren sich
genau 0 ob er davon leben kann.
"Man" kann ja schließlich auch von Schwarzarbeit,
Betrug und Kriminalität leben.
Man kjann sich auch fragen warum Menschen zum Ausweichen in die
Kriminalität genötigt werden?
Kann es daran liegen, weil vielen Menschen mehr als die Hälfte ihres sauer
verdienten Geldes beraubt werden?
Heinz Brückner
2021-09-10 13:13:38 UTC
Permalink
am Fri, 10 Sep 2021 13:48:17 +0200 schrieb Schlauchbrot
Post by Schlauchbrot
Post by Heinz Brückner
Post by Schlauchbrot
Nein, er muss Abnehmer für seine Arbeit finden. Die aber interessieren sich
genau 0 ob er davon leben kann.
==============================
Post by Schlauchbrot
Post by Heinz Brückner
"Man" kann ja schließlich auch von Schwarzarbeit,
Betrug und Kriminalität leben.
Man kjann sich auch fragen warum Menschen zum Ausweichen in die
Kriminalität genötigt werden?
Kann es daran liegen, weil vielen Menschen mehr als die Hälfte ihres sauer
verdienten Geldes beraubt werden?
Wenn es halt außer "sauer" auch noch ausreichend wäre -
aber genau davon ist doch gerade die Rede ...

HeB
Siegfrid Breuer
2021-09-10 14:13:00 UTC
Permalink
Post by Heinz Brückner
"Man" kann ja schließlich auch von Schwarzarbeit,
Betrug und Kriminalität leben.
Unterlass bitte diese Seitenhiebe auf den hobbylangzeitarbeitslosen
hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding!
--
Post by Heinz Brückner
Es gibt Menschen, die sind gerne "langzeitarbeitslos"
[Ottmar Ohlemacher ueber des Sinn seines Daseins:
<https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/msg/0f5d48a137690961>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Heinz Brückner
2021-09-10 14:48:57 UTC
Permalink
am Fri, 10 Sep 2021 16:13:00 +0200 schrieb "Siegfrid Breuer"
Post by Siegfrid Breuer
Post by Heinz Brückner
"Man" kann ja schließlich auch von Schwarzarbeit,
Betrug und Kriminalität leben.
Unterlass bitte diese Seitenhiebe auf den hobbylangzeitarbeitslosen
hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding!
Übermannt dich jetzt der Beschützerinstinkt? Phänomenal. :-)
--
... aber der Nowak, der lässt mich nicht verkommen ...
Karl Schippe
2021-09-10 17:16:13 UTC
Permalink
Post by Heinz Brückner
am Fri, 10 Sep 2021 16:13:00 +0200 schrieb "Siegfrid Breuer"
Post by Siegfrid Breuer
Post by Heinz Brückner
"Man" kann ja schließlich auch von Schwarzarbeit,
Betrug und Kriminalität leben.
Unterlass bitte diese Seitenhiebe auf den hobbylangzeitarbeitslosen
hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister Ottmar Ohlemacher
aus Berlin/Wedding!
Übermannt dich jetzt der Beschützerinstinkt? Phänomenal. :-)
Sein Gluckelchen-Syndrom!
Karl Schippe
2021-09-15 20:08:52 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister
Lern mal Deutsch, Dumbo!

https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Komma-zwischen-Adjektiven
Siegfrid Breuer
2021-09-15 20:12:00 UTC
Permalink
Post by Karl Schippe
https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Komma-zwischen-Adjektiven
Hier ein kleiner Vorrat fuer Dich fuer die Zukunft, Schueppchen:

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
--
Post by Karl Schippe
Nun ist ja die Gruppe hier sowieso eine Muellgruppe,
da kommt auf ein bischen mehr oder weniger Muell nicht an
[Ottmar Ohlemacher in <***@40tude.net>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-09-16 06:50:51 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Komma-zwischen-Adjektiven
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Den brauchst doch du, Depp ...
Siegfrid Breuer
2021-09-16 14:40:00 UTC
Permalink
Post by Karl Schippe
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Komma-zwischen-Adj
ektiven
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,
Den brauchst doch du, Depp ...
Du siehst doch, dass ich ohne auskomme, die sind fuer Dich,
um Deine Bauchschmerzen zu lindern, wenn Dir eins fehlt!
--
Post by Karl Schippe
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-09-16 16:53:54 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Komma-zwischen-Adj
ektiven
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
,,,,,,,
Den brauchst doch du, Depp ...
Du siehst doch, dass ich ohne auskomme
Ja, das sieht alles hilfsschülerisch aus bei dir.

Heinz Schmitz
2021-09-08 16:14:49 UTC
Permalink
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
Mir hat noch niemand die Frage beantwortet, mit welchem Recht
man einen Arbeitgeber zwingt, einem Arbeitnehmer mehr zu zahlen,
als dessen Tätigkeit einbringt.
Andrerseits bekommt ein Arbeitnehmer wesentlich mehr als den
Mindestlohn, wenn er Fähigkeiten hat, die der Arbeitgeber gerne
nutzen will.
Defacto zwingt man so den Arbeitgeber, den Mindestlohn seinen
Kunden abzupressen und an den Arbeitnehmer weiter zu geben.

Das Ergebnis kann man schon sehen: Bei uns gibt es Menschen
ohne Arbeit, und Waren kommen haufenweise aus China.

Grüße,
H.
Arno Welzel
2021-09-09 12:14:54 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
Mir hat noch niemand die Frage beantwortet, mit welchem Recht
man einen Arbeitgeber zwingt, einem Arbeitnehmer mehr zu zahlen,
als dessen Tätigkeit einbringt.
Wenn man Arbeitnehmer beschäftigt, obwohl man sie mit dem Ertrag der
Arbeit eigentlich nicht bezahlen kann, macht was falsch.
Post by Heinz Schmitz
Andrerseits bekommt ein Arbeitnehmer wesentlich mehr als den
Mindestlohn, wenn er Fähigkeiten hat, die der Arbeitgeber gerne
nutzen will.
Defacto zwingt man so den Arbeitgeber, den Mindestlohn seinen
Kunden abzupressen und an den Arbeitnehmer weiter zu geben.
Und was ist deine Alternative für Menschen, die nicht hochqualifiziert
sind? Sollen die halt verarmen, weil das immer schon so war?
Post by Heinz Schmitz
Das Ergebnis kann man schon sehen: Bei uns gibt es Menschen
ohne Arbeit, und Waren kommen haufenweise aus China.
Ja es gibt Menschen ohne Arbeit. Aber das ist nicht die Mehrheit. Und
dass Waren aus China kommen, liegt nicht am Mindestlohn, sondern daran,
dass Waren aller Art nur noch Wegwerfartikel sind und entsprechend auch
möglichst wenig kosten sollen. Allerdings zeigen Firmen wie
<https://nabendynamo.de>, dass es auch anders geht. Freilich - man muss
dann auch in Kauf nehmen, dass eine Hose mehr als 20 EUR kostet oder ein
Fahrrad mehr als 100 EUR.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
stefan
2021-09-09 14:56:52 UTC
Permalink
Post by Arno Welzel
Und was ist deine Alternative für Menschen, die nicht hochqualifiziert
sind? Sollen die halt verarmen, weil das immer schon so war?
Um mehr als den Mindestlohn zu verdienen muss man nicht hochqualifiziert
sein. Die meisten Putzfrauen bekommen mehr als den Mindestlohn.
Heinz Schmitz
2021-09-10 10:00:52 UTC
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Heinz Schmitz
Andrerseits bekommt ein Arbeitnehmer wesentlich mehr als den
Mindestlohn, wenn er Fähigkeiten hat, die der Arbeitgeber gerne
nutzen will.
Defacto zwingt man so den Arbeitgeber, den Mindestlohn seinen
Kunden abzupressen und an den Arbeitnehmer weiter zu geben.
Und was ist deine Alternative für Menschen, die nicht hochqualifiziert
sind? Sollen die halt verarmen, weil das immer schon so war?
Es gibt die Möglichkeit, sich zu qualifizieren, zu lernen, sich zu
bemühen. Das war immer schon so, und die Möglichkeiten
sind, im Vergleich zu "früher", sehr viel zahlreicher geworden.

Du solltest einfach mal ein paar Biografieen lesen, von Leuten,
die es geschafft haben. Schröder: Von ganz unten zum Kanzler.
Joschka, vom steinewerfenden Taxifahrer in die Regierung. Etc.
Und man muss nicht in die Regierung: Ein auskömmliches Leben
genügt doch. Da bezahlt man dann Steuern und kommt seiner
Verpflichtung nach, selbst auch etwas für Andere zu tun, anstatt
nur die Hand aufzuhalten.
Post by Arno Welzel
Post by Heinz Schmitz
Das Ergebnis kann man schon sehen: Bei uns gibt es Menschen
ohne Arbeit, und Waren kommen haufenweise aus China.
Ja es gibt Menschen ohne Arbeit. Aber das ist nicht die Mehrheit.
Ah ja. Und wie schafft es die Mehrheit?
Post by Arno Welzel
Und
dass Waren aus China kommen, liegt nicht am Mindestlohn, sondern daran,
dass Waren aller Art nur noch Wegwerfartikel sind und entsprechend auch
möglichst wenig kosten sollen. Allerdings zeigen Firmen wie
<https://nabendynamo.de>, dass es auch anders geht. Freilich - man muss
dann auch in Kauf nehmen, dass eine Hose mehr als 20 EUR kostet oder ein
Fahrrad mehr als 100 EUR.
Das ist es nicht allein. suche mal einen beliebigen Artikel und stelle
fest, wieviele dieser Art überhaupt noch bei uns hergestellt werden.

Grüße,
H.
Schlauchbrot
2021-09-10 10:18:37 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Das ist es nicht allein. suche mal einen beliebigen Artikel und stelle
fest, wieviele dieser Art überhaupt noch bei uns hergestellt werden.
Lohngier,. Sozialabgaben und Querkschaften. Es ist eine Pest.
Heinz Brückner
2021-09-10 11:38:14 UTC
Permalink
am Fri, 10 Sep 2021 12:18:37 +0200 schrieb Schlauchbrot
Post by Schlauchbrot
Post by Heinz Schmitz
Das ist es nicht allein. suche mal einen beliebigen Artikel und stelle
fest, wieviele dieser Art überhaupt noch bei uns hergestellt werden.
Lohngier,. Sozialabgaben und Querkschaften. Es ist eine Pest.
We shall overcome
Erika Ciesla
2021-09-09 15:51:15 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
Mir hat noch niemand die Frage beantwortet, mit welchem Recht
man einen Arbeitgeber zwingt, einem Arbeitnehmer mehr zu zahlen,
als dessen Tätigkeit einbringt.
Und mir hat noch keiner die Frage beantwortet, mit welchen Recht man den
Staat zwingt, einem Arbeitnehmer, der ≥150 Stunden im Monat arbeitet, den
Lohn auf Sozialhilfeniveau aufzupimpen!

Möchtest Du das mal versuchen – Heinzelmännchen?
Post by Heinz Schmitz
Defacto zwingt man so den Arbeitgeber, den Mindestlohn seinen
Kunden abzupressen und an den Arbeitnehmer weiter zu geben.
Ja und?
Post by Heinz Schmitz
Das Ergebnis kann man schon sehen: Bei uns gibt es Menschen
ohne Arbeit, und Waren kommen haufenweise aus China.
Schließe doch nicht immer von Dir auf andere!



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Heinz Tauer
2021-09-09 16:04:04 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Heinz Schmitz
Post by Arno Welzel
Welches Maß für den Mindestlohn wäre denn "sinnvoll"? Und wieso
"einfrieren"? Inflation spielt bei Dir keine Rolle?
Mir hat noch niemand die Frage beantwortet, mit welchem Recht
man einen Arbeitgeber zwingt, einem Arbeitnehmer mehr zu zahlen,
als dessen Tätigkeit einbringt.
Und mir hat noch keiner die Frage beantwortet, mit welchen Recht man den
Staat zwingt, einem Arbeitnehmer, der ≥150 Stunden im Monat arbeitet, den
Lohn auf Sozialhilfeniveau aufzupimpen!
Vor mehr als 20 Jahren war es noch üblich, dass Arbeitgeber freiwillig
angemessene Löhne über Sozialhilfeniveau zahlten, ohne dass der Staat
eingreifen musste - dann kamen die Heuschrecken!
--
Gruß
Heinz
Erika Ciesla
2021-09-09 16:51:47 UTC
Permalink
Post by Heinz Tauer
Post by Erika Ciesla
Und mir hat noch keiner die Frage beantwortet, mit welchen Recht man den
Staat zwingt, einem Arbeitnehmer, der ≥150 Stunden im Monat arbeitet, den
Lohn auf Sozialhilfeniveau aufzupimpen!
Vor mehr als 20 Jahren war es noch üblich, dass Arbeitgeber freiwillig
angemessene Löhne über Sozialhilfeniveau zahlten, ohne dass der Staat
eingreifen musste
In der Tat!
Post by Heinz Tauer
dann kamen die Heuschrecken!
… und der Schröder von der SPD, der „Genosse der Bosse“!

Der Schröder hat den Begriff der „unzumutbaren Arbeit“ aus dem Arbeits- und
Sozialrecht entfernt, so daß ein Arbeitssuchender *JEDE* Arbeit annehmen
mußte, die ihm (von der ARGE/Jobcenter) angeboten wurde – wer dem nicht
Folge leistete, dem konnte das ALG-II (alias „Hartz-IV“) gekürzt werden, …

… BIS AUF NULL!
===============

Und DAS:

https://www.gegen-hartz.de/news/hartz-iv-arbeitsagentur-vermittelt-ins-bordell

waren (unter anderem!) die Folgen dessen!

… et cetera!



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 17:03:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Kurt Holtzmann
Post by Heinz Tauer
Vor mehr als 20 Jahren war es noch üblich, dass Arbeitgeber
freiwillig angemessene Löhne über Sozialhilfeniveau zahlten, ohne
dass der Staat eingreifen musste
In der Tat!
Sogar Hoechstintelligente wie Du dumme Funz wurden bezahlt von dem
Geld, das die anderen erwirtschafteten, waehrend Du Bahnsteigkarten
knipstest, newahr?

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Kurt Holtzmann
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 17:03:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Und mir hat noch keiner die Frage beantwortet,
Du kriminelle Saufotze hast auch noch immer nicht meine Frage
beantwortet, wo Du Deine freihaendig aus dem Arsch gezogenen
Anschuldigungen ggue meiner Person beobachtet haben willst:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Klaus Reinartz
2021-09-09 17:43:46 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Schließe doch nicht immer von Dir auf andere!
Weil das Dein Privileg ist?
Post by Erika Ciesla
👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
Erika Ciesla
2021-09-09 14:20:14 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by stefan
Eine Plitik die darauf ausgerichtet ist, dass die Wirtschaft floriert
ist auch durchaus sinnvoll. Alles andere führt langfristig ins Elend.
Nur wenn der Mittelstand gekräftigt
Hammer: Ausgerechnet die Linke hat aktuell die größte Entlastung für diesen
Mittelstand im Programm – ist *DAS* nicht komisch?
Post by Schlauchbrot
und die Reichen nicht weiter geschöpft werden …
Och – *DIE* haben genug! *DENEN* macht das gar nichts, wenn man ihren
Steuersatz um zwei oder drei Prozent anhebt – bei den *DORT* anstehenden
Volumina bleibt dann immer noch genug übrig, das sie bei Mossack Fonseca
auf Panama bunkern können (wo es dann der Volkswirtschaft ein für allemal
entzogen ist), anstatt es in die Wirtschaft zu reinvestieren.
Post by Schlauchbrot
Auf dem Arbeitsmarkt muss deutlich mehr gefordert werden um starke
Anreize zu schaffen,
Ja!

Zum Beispiel 13 Euro Mindestlohn.
Post by Schlauchbrot
die Arbeitslose in Lohn und Brot zu bringen.
Du redest von „Lohn und Brot“, und willst ihnen ausgerechnet *DAS* nehmen?

Wie meschugge ist *DAS* denn!?



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 17:03:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
und die Reichen nicht weiter geschöpft werden ?
Och ? *DIE* haben genug!
Und das bestimmst natuerlich Du kompetenzgeile dumme Funz!
*DENEN* macht das gar nichts, wenn man ihren Steuersatz
um zwei oder drei Prozent anhebt
Die gehen halt dann nur dorthin, wo das nicht so ist.

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Erika Ciesla
2021-09-09 13:33:29 UTC
Permalink
Du täuschst Dich! Alle Parteien – außer der AfD – sind FÜR den
Öko-Schwachsinn, Elektroschwachsinn und den Energieausstieg!
Das Überleben der Menschheit ist Schwachsinn?

Ach!
Ganz zu schweigen vom Massenimport weiterer Millionen Drittweltler.
*Millionen*?
============

Wo denn?

Wann denn?

Warum übertreibst Du?

Und außerdem solltest Du doch froh sein, wenn „die“ kommen – denn wenn
„die“ nicht da wären, dann hätte euresgleichen doch kein Thema. 🤣



👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😀 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 14:12:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Das Überleben der Menschheit ist Schwachsinn?
Das Ueberleben von Dir kriminellen Verleumderfotze auf jeden Fall!

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Gunter Kühne
2021-09-10 07:08:16 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Nils Schwab
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Das wird nicht passieren. Schwarz-Gelb-Rot kann man getrost als gesichert
ansehen, wobei in der Koalition Schwarz-Gelb ein solides Gewicht hat und
Wirtschaftspolitik betreiben wird.
Du täuschst Dich! Alle Parteien – außer der AfD –
Stopp das ist so nicht exakt. es gibt noch ne Menge anderer Parteien.,.
die das ebenfalls bemängeln. zu mindest die Art und Weise der Durchführung.

sind FÜR den
Öko-Schwachsinn, Elektroschwachsinn und den Energieausstieg!
Ganz zu schweigen vom Massenimport weiterer Millionen Drittweltler.
Maxine
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Arno Welzel
2021-09-08 10:18:40 UTC
Permalink
Post by Nils Schwab
Das ist die "Freiheit", die sie meinen.
Veith
Ich träume wieder von der DDR.
Da konnte man nicht frei reisen, aber freier leben als in der BRD.
Da lernt man auch den Trabbi wieder schätzen, wenn die kommende
BRD-Alternative ein Lastenfahrrad sein wird.
Und die politischen Gefangenen in der DDR waren auch ein Beispiel für
die Freiheit damals, schon klar...
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Erika Ciesla
2021-09-09 13:19:22 UTC
Permalink
Post by Nils Schwab
Ich träume wieder von der DDR.
Ich nicht!


Die DDR hat zwar so eine Art von den Sozialismus simuliert, aber sie war
nebbich auch eine Diktatur, und das kann ich nicht leiden.


[EC]
Schabracken-Dompteur
2021-09-09 14:12:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by Nils Schwab
Ich träume wieder von der DDR.
Ich nicht!
Du dumme Fotze bist ja auch immer noch damit beschaeftigt,
von einem Moderatorenposten zu traeumen:

|3.3. Kandidat Erika Ciesla
|
|Shalom Wahlleiter,
|
|ich möchte mich hiermit für die Kandidatur zum REC bewerben.
|
|Ich werde, für den fall daß ich gewählt werde, jeden Moderator mit
|all meiner Kraft unterstützen, der seine Arbeit ordentlich macht.
|
|Ich werde meine Unterstützung nicht gewähren, wenn wieder einmal
|ein Moderator sein Amt dazu mißbraucht, sein Echo zu terrorisieren.
|Speziell solche Moderatoren, die regelmäßig wegen Bagatellen verwarnen,
|werden mit mir ein Problem haben, das verspreche ich.
|
|In diesem Kontext, anders als Andreas Berge werde ich keine sechs
|Jahre brauchen, um einen offensichtlich untauglichen Moderator
|(a la Helmut Hullen) zu kanzeln. Doch eine MOD-Schleuder, vor der
|keiner mehr sicher ist, werde ich auch nicht sein.
|
|Ich werde jede Beschwerde, auch wenn sie gegen meine Person gerichtet
|ist, ernsthaft prüfen; Eine "Ablage-P" wird es bei mir nicht geben.
|
|Ich werde niemals einer Area einen MOD Aufdrücken, dessen Teilnehmer
|gar keinen MOD wollen; auch nicht, wie gerade eben wieder in der
|HARDWARE.GER geschehen, um eine Wahl durchführen zu lassen.
|
|Ich werde Gerechtigkeit gegen Jedermann üben. Ich werde weder meine
|Freunde bevorzugen, noch meine Gegner benachteiligen, sondern allein
|nach Sachlage entscheiden.
|
|Ich werde stets nach dem Grundsatz "Schichtung vor Sanktion" handeln,
|will sagen, wenn immer es möglich ist einen Streitfall friedlich
|beizulegen, werde ich dies dem Austragen eines Streites vorziehen.
|
|Ich werde eng mit dem RC kooperieren.
|
|Ich werde stets im Interesse des Fidonetzes, sowie der Region-24
|handeln, und Schaden vom Netz abwenden, so gut ich das vermag.
|Meine drei Leitworte werden sein, Wahrheit, Gerechtigkeit und
|Frieden (Emet, Zedek, Shalom).
| 31. Juli 2000

<http://www.was-ist-fido.de/doks/fnews/ro0031as.txt>

...hat die dumme Toele mit einem Passwort schuetzen lassen nun!
Alte Seilschaften vermutlich.

Vergiss aber nicht, noch Deine Doenekes zu belegen, Dreckfotze:

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>

Und solange Du die nicht oeffentlich widerrufst, nenne ich Dich ein
verlogenes kriminelles Stueck Scheisse, Du dummes Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...