Discussion:
DEFA-Filme von der Bundeszentrale für politische Bildung
(zu alt für eine Antwort)
Norbert Möller
2007-03-07 20:40:37 UTC
Permalink
Hab ich mal so von der Webseite der Bundeszentrale kopiert:

Parallelwelt: Film

Erscheinungsdatum 22.02.2007
Erscheinungsort Bonn
Bestellnummer 1898
Bereitstellungs-
pauschale 25,00 EUR

Inhalt
Sechzig Jahre nach ihrer Gründung ist das Interesse an der DEFA und ihren Filmen
ungebrochen. Politische Entscheidungen, Einschränkungen und Verbote prägen die
Filme der Filmproduktionsgesellschaft der DDR ebenso wie künstlerische
Experimentierfreude und ein wacher Blick für die eigene Gesellschaft.

Die DVD-Edition "Parallelwelt: Film. Ein Einblick in die DEFA" der
Bundeszentrale für politische Bildung nimmt die Filmgeschichte der DDR zum
Ausgangspunkt einer systematischen Auseinandersetzung mit politischen,
alltagskulturellen und ästhetischen Phänomenen der DDR-Gesellschaft. Zwölf Filme
wurden ausgewählt, darunter Klassiker und Wiederentdeckungen, Filmkunst und
Propaganda. Das umfangreiche Begleitmaterial bietet auch kompakte
Arbeitsmaterialien für eine weiterführende Beschäftigung mit der Filmkultur der
DDR im Unterricht.

Filme der DVD-Edition "Parallelwelt: Film. Ein Einblick in die DEFA"

GESCHICHTE UND INSZENIERUNG
Ich war neunzehn von Konrad Wolf (1968)
Einheit SPD-KPD von Kurt Maetzig (1946)
Wer die Erde liebt von einem Regiekollektiv (1973)
Die Mauer von Jürgen Böttcher (1990)

ARBEIT UND ALLTAG
Berlin - Ecke Schönhauser von Gerhard Klein (1957)
Spur der Steine von Frank Beyer (1966)

FRAUEN UND EMANZIPATION
Der Dritte von Egon Günther (1972)
Die Beunruhigung von Lothar Warneke (1981)

KINDER UND JUDENDLICHE
Sabine Kleist, 7 Jahre von Helmut Dziuba (1982)
Sieben Sommersprossen von Herrmann Zschoche (1978)

ANFANG UND ENDE
Die Mörder sind unter uns von Wolfgang Staudte (1946)
Die Architekten von Peter Kahane (1990)


Anmerkungen: "Wer die Erde liebt" ist imo die offizielle Doku der X.
Weltfestspiele. Soweit ich weiss, ist mindestens "Die Beunruhigung" bisher nicht
auf DVD erschienen. Ansonsten viel Film fürs Geld.

Gruß

Norbert
Bernd Ullrich
2007-03-07 21:29:46 UTC
Permalink
"Norbert Möller" > schrieb...
Post by Norbert Möller
Parallelwelt: Film
[...]

Lange dort nicht nachgeschaut.

Gruß
B(Wir bestätigen Ihre Bestellung mit der...)U
Thomas Friedrich
2007-03-14 18:56:08 UTC
Permalink
Post by Bernd Ullrich
Gruß
B(Wir bestätigen Ihre Bestellung mit der...)U
Schon erhalten? Mich wuerde interessieren, ob das die kompletten Filme sind
oder Ausschnitte thematisch und vergleichend kompliliert?

Thomas
Peter Veith
2007-03-14 19:42:44 UTC
Permalink
Post by Thomas Friedrich
Schon erhalten? Mich wuerde interessieren, ob das die kompletten Filme
sind oder Ausschnitte thematisch und vergleichend kompliliert?
Komplette Filme:
12 Stück, 10 DVDs, ein Schuber, 2 "Beipackzettel" = 25,- EUR = fairer Preis.

Veith
--
Strukturen, Bilder & Geschichte(n) der LSK/LV
http://www.DDR-LUFTWAFFE.de
Bernd Ullrich
2007-03-14 19:56:29 UTC
Permalink
"Peter Veith"
Post by Peter Veith
Post by Thomas Friedrich
Schon erhalten? Mich wuerde interessieren, ob das die kompletten
Filme sind oder Ausschnitte thematisch und vergleichend kompliliert?
12 Stück, 10 DVDs, ein Schuber, 2 "Beipackzettel" = 25,- EUR = fairer Preis.
Ja.

BU
Matthias Opatz
2007-03-14 20:33:16 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
12 Stück, 10 DVDs, ein Schuber, 2 "Beipackzettel" = 25,- EUR = fairer Preis.
Und ein Indiz, dass Ostfilme prima zum Verschleudern taugen.

Oder wäre das auch mit 12 Perlen des französischen, italienischen oder
Hollywood-Kinos denkbar?

Matthias
--
==== Den alten Krimi so oft gelesen, rohe Spaghetti zu viel gekaut, ===
zu lange geschlafen, zu oft gebadet, vor allem zuviel Fernsehn geschaut.
Ich bin rumgerannt ... Zuviel rumgerannt, ist doch nichts passiert ...
== Bitte bei Mailantwort Großbuchstaben aus Reply-Adresse löschen. ==
Uwe Schickedanz
2007-03-14 20:41:51 UTC
Permalink
On Wed, 14 Mar 2007 21:33:16 +0100, Matthias Opatz
Post by Matthias Opatz
Oder wäre das auch mit 12 Perlen des französischen, italienischen oder
Hollywood-Kinos denkbar?
Weiß nicht - nenn doch mal 12 Perlen des Hollywood-Kinos! ;)


Gruß Uwe
--
"Rosamunde Pilcher trifft Hedwig Courths-Mahler
auf dem Glatteis am Kuhrischen Haff."
Wilfried Schmickler über "Flucht und Vertreibung"
in "Mitternachtsspitzen"
Matthias Opatz
2007-03-14 21:28:42 UTC
Permalink
Post by Uwe Schickedanz
Weiß nicht - nenn doch mal 12 Perlen des Hollywood-Kinos!
Casablanca; In der Hitze der Nacht; Lichter der großstadt; Der große
Diktator; Manche mögens's heiß; Einer flog über das Kuckucksnest;
Forrest Gump; Unternehmen Capricorn; Lost in Translation; Rainman;
Tootsie; Taxi Driver; Hair; Spiel mir das Lied vom Tod; Am goldenen
See; Harold und Maude ...

Matthias
--
==== Den alten Krimi so oft gelesen, rohe Spaghetti zu viel gekaut, ===
zu lange geschlafen, zu oft gebadet, vor allem zuviel Fernsehn geschaut.
Ich bin rumgerannt ... Zuviel rumgerannt, ist doch nichts passiert ...
== Bitte bei Mailantwort Großbuchstaben aus Reply-Adresse löschen. ==
Uwe Schickedanz
2007-03-14 22:09:44 UTC
Permalink
On Wed, 14 Mar 2007 22:28:42 +0100, Matthias Opatz
Post by Matthias Opatz
Post by Uwe Schickedanz
Weiß nicht - nenn doch mal 12 Perlen des Hollywood-Kinos!
Casablanca; In der Hitze der Nacht; Lichter der großstadt; Der große
Diktator;
Zweimal Chaplin?
Post by Matthias Opatz
Manche mögens's heiß; Einer flog über das Kuckucksnest;
Forrest Gump;
Eher nicht - MUFEN.
Post by Matthias Opatz
Unternehmen Capricorn;
Lost in Translation;
Den habe ich leider nicht gesehen.
Post by Matthias Opatz
Rainman;
Ja.
Post by Matthias Opatz
Tootsie;
Nein.
Post by Matthias Opatz
Taxi Driver; Hair;
Spiel mir das Lied vom Tod;
Guter Film; jedoch nicht aus Hollywod.
Post by Matthias Opatz
Am goldenen See;
Hat mir nie gefallen.
Post by Matthias Opatz
Harold und Maude ...
Na gut.

Wollen wir das mal im Ernst machen - für jedes Jahrzehnt einen Film?

Gruß Uwe
--
"Rosamunde Pilcher trifft Hedwig Courths-Mahler
auf dem Glatteis am Kuhrischen Haff."
Wilfried Schmickler über "Flucht und Vertreibung"
in "Mitternachtsspitzen"
Bernd Ullrich
2007-03-14 20:47:06 UTC
Permalink
Post by Matthias Opatz
Post by Peter Veith
12 Stück, 10 DVDs, ein Schuber, 2 "Beipackzettel" = 25,- EUR = fairer Preis.
Und ein Indiz, dass Ostfilme prima zum Verschleudern taugen.
Oder wäre das auch mit 12 Perlen des französischen, italienischen oder
---
Post by Matthias Opatz
Hollywood-Kinos denkbar?
Das sind Pixelschlachten, hat mit Kino nischt zu tun.

BU
Thomas Friedrich
2007-03-15 07:18:52 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
12 Stück, 10 DVDs, ein Schuber, 2 "Beipackzettel" = 25,- EUR = fairer Preis.
In der Tat! Danke!
Thomas

Bernd Ullrich
2007-03-14 20:11:21 UTC
Permalink
"Thomas Friedrich" > "Bernd Ullrich" <***@hotmail.com>
schrieb im Newsbeitrag
Post by Thomas Friedrich
Post by Bernd Ullrich
B(Wir bestätigen Ihre Bestellung mit der...)U
Schon erhalten?
Ja.
Post by Thomas Friedrich
Mich wuerde interessieren, ob das die kompletten Filme sind oder
Ausschnitte thematisch und vergleichend kompliliert?
Nach dem Anschein die kompletten Filme, die Minuten habe ich noch nicht
nachgezählt sowie verschiedene Zugaben über Filmemacher (Biografien und
Filmografien und diverse "DEFA-Augenzeuge", .Bilder und Plakate und
diverse Interviews sowie Kino-Aushangfotos.

BU
Mario Grundmann
2007-03-09 01:48:45 UTC
Permalink
Danke !

Und: Die BpB erinnert mich doch jedesmal daran, dass man auch für
sinnvolle Dinge Steuern zahlt :)
Matthias Opatz
2007-03-14 05:23:12 UTC
Permalink
Bitte das nächste Mal (mindestens /auch/) die URL angeben. Danke!

Matthias,
inzwischen selbst gesucht und gefunden habend
--
==== Den alten Krimi so oft gelesen, rohe Spaghetti zu viel gekaut, ===
zu lange geschlafen, zu oft gebadet, vor allem zuviel Fernsehn geschaut.
Ich bin rumgerannt ... Zuviel rumgerannt, ist doch nichts passiert ...
== Bitte bei Mailantwort Großbuchstaben aus Reply-Adresse löschen. ==
Robert Jaeschke
2007-03-14 07:25:56 UTC
Permalink
Hallo,
Post by Matthias Opatz
Bitte das nächste Mal (mindestens /auch/) die URL angeben. Danke!
Dann mach das doch bitte. ;-)

<http://www.bpb.de/publikationen/G9E6EN,0,0,Parallelwelt%3A_Film.html>


Robert
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...