Discussion:
Winnenden: Nigerianer verfolgt Mädchengruppe und schwingt vor den Kindern mit entblößtem Glied die Hüften - widersetzt sich aggressiv der Polizei
(zu alt für eine Antwort)
Lars vom Mars
2021-03-30 21:23:43 UTC
Permalink
Winnenden: Neger nach exhibitionistischen Handlungen in Haft
Vier 13 Jahre alte Mädchen sollen am Freitagnachmittag gegen 17:45 Uhr
im Bereich der Albertville-Realschule und des dortigen Spielplatzes von
einem 41-jährigen Mann sexuell belästigt worden sein. Der Mann soll
zunächst auf dem Spielplatz zwei der Mädchen beobachtet und sich dabei
mehrfach an sein Glied gefasst haben. Als zwei weitere Mädchen dazu
kamen und die Gruppe sich in Richtung Schule begab, soll der
Tatverdächtige die Teenager verfolgt, seine Hose vor ihnen
heruntergezogen und mit entblößtem Glied seine Hüfte geschwungen haben.
... https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4876666
Wollte dieser Schlongus die deutschen Mädchen schon mal auf ihre Zukunft
vorbereiten, wenn der alte, deutsche, weiße Mann ausgerottet ist? :-)

Lars
Schwarzer Mann
2021-03-30 21:52:54 UTC
Permalink
Winnenden: Neger nach exhibitionistischen Handlungen in Haft
Vier 13 Jahre alte Mädchen sollen am Freitagnachmittag gegen 17:45 Uhr
im Bereich der Albertville-Realschule und des dortigen Spielplatzes von
einem 41-jährigen Mann sexuell belästigt worden sein. Der Mann soll
zunächst auf dem Spielplatz zwei der Mädchen beobachtet und sich dabei
mehrfach an sein Glied gefasst haben. Als zwei weitere Mädchen dazu
kamen und die Gruppe sich in Richtung Schule begab, soll der
Tatverdächtige die Teenager verfolgt, seine Hose vor ihnen
heruntergezogen und mit entblößtem Glied seine Hüfte geschwungen haben.
Hat nun der mächtige Schlong die Hüfte geschwungen oder die Hüfte den
Schlong? Das ist in dem Artikel ungenau ausgedrückt.


Schwarzer Mann
noebbes
2021-03-31 06:34:22 UTC
Permalink
Post by Lars vom Mars
Winnenden: Neger nach exhibitionistischen Handlungen in Haft
Vier 13 Jahre alte Mädchen sollen am Freitagnachmittag gegen 17:45 Uhr
im Bereich der Albertville-Realschule und des dortigen Spielplatzes von
einem 41-jährigen Mann sexuell belästigt worden sein. Der Mann soll
zunächst auf dem Spielplatz zwei der Mädchen beobachtet und sich dabei
mehrfach an sein Glied gefasst haben. Als zwei weitere Mädchen dazu
kamen und die Gruppe sich in Richtung Schule begab, soll der
Tatverdächtige die Teenager verfolgt, seine Hose vor ihnen
heruntergezogen und mit entblößtem Glied seine Hüfte geschwungen haben.
... https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4876666
Wollte dieser Schlongus die deutschen Mädchen schon mal auf ihre Zukunft
vorbereiten, wenn der alte, deutsche, weiße Mann ausgerottet ist? :-)
Nein, der wollte das man seinen Schlong einmal zwischen Hammer und
Amboss packt.

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...