Discussion:
Anfrage
Add Reply
klaus r.
2018-09-27 11:34:12 UTC
Antworten
Permalink
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht. Damals
habe ich ein Jugendbuch gelesen, welches mir sehr gut gefallen hat.
Leider habe ich den Titel und den Autor vergessen. Die Geschichte Geht
in Etwa so: Der Titelheld heisst Ribrib und ist ein ziemlicher
Aussenseiter. Er ist jung und ist auf der Baustelle eines Kombinats
beschäftigt. Es wird praktisch seine Wandlung "zu einem vorbildlichen
Mitglied der Gesellschaft" beschrieben.

Ich weiss, ziemlich mager und Ähnliches gab es sicher tausendfach. Der
Aufhänger wäre vielleicht Ribrib.

Danke im voraus, Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Martin Ebert
2018-09-27 20:25:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.

Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)

Mt
klaus r.
2018-09-27 21:35:10 UTC
Antworten
Permalink
Am Thu, 27 Sep 2018 22:25:05 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.
Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)
Mt
Im April 62 bin ich weg. Das Erscheinungsjahr müsste zwischen 1959 und
1962 liegen.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Wolf gang P u f f e
2018-09-28 15:55:23 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus r.
Am Thu, 27 Sep 2018 22:25:05 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.
Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)
Mt
Im April 62 bin ich weg. Das Erscheinungsjahr müsste zwischen 1959 und
1962 liegen.
Klaus
"Frank" von Karl Neumann, 1958

https://www.hugendubel.info/detail/ISBN-9783896031969/Neumann-Karl/Frank?bpmctrl=bpmrownr.2%7Cforeign.45422-1-0-0

https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_(Karl_Neumann)

Lt. Wiki gab es zum Buch eine Fortsetzung mit dem Titel "Frank und Irene"
René Marquardt
2018-09-28 16:03:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
Post by klaus r.
Am Thu, 27 Sep 2018 22:25:05 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.
Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)
Mt
Im April 62 bin ich weg. Das Erscheinungsjahr müsste zwischen 1959 und
1962 liegen.
Klaus
"Frank" von Karl Neumann, 1958
https://www.hugendubel.info/detail/ISBN-9783896031969/Neumann-Karl/Frank?bpmctrl=bpmrownr.2%7Cforeign.45422-1-0-0
https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_(Karl_Neumann)
Lt. Wiki gab es zum Buch eine Fortsetzung mit dem Titel "Frank und Irene"
Es gab sogar noch einen dritten Teil namens "Frank bleibt Kapitän".
klaus r.
2018-09-28 18:48:28 UTC
Antworten
Permalink
Am Fri, 28 Sep 2018 17:55:23 +0200
Post by Wolf gang P u f f e
Post by klaus r.
Am Thu, 27 Sep 2018 22:25:05 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.
Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)
Mt
Im April 62 bin ich weg. Das Erscheinungsjahr müsste zwischen 1959
und 1962 liegen.
Klaus
"Frank" von Karl Neumann, 1958
https://www.hugendubel.info/detail/ISBN-9783896031969/Neumann-Karl/Frank?bpmctrl=bpmrownr.2%7Cforeign.45422-1-0-0
https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_(Karl_Neumann)
Lt. Wiki gab es zum Buch eine Fortsetzung mit dem Titel "Frank und Irene"
Schade, aber der erste Teil ist es wohl nicht. Soweit ich mich
erinnere, spielt die Geschichte direkt nach der Schule. Der zweite Teil
kann es nicht gewesen sein, da war ich nicht mehr da.

Vor ein paar Monaten gab es mal im TV (MDR) einen Film (Spur der Steine)
mit Manfred Krug. Die Handlung war ähnlich. Lt. wiki ist das Buch zum
Film aber auch erst 1964 erschienen. Gerade habe ich gesehen, dass M.
Krug 2016 gestorben ist. Das habe ich gar nicht gewusst.

Nach so vielen Jahren kann mich meine Erinnerung natürlich täuschen,
aber ich meine, das Buch war gelb gebunden und war so eine Art
Paperback, aber mit ziemlich festen Pappdeckeln.

Trotzdem Danke für Deine Mühe.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Uwe Schickedanz
2018-09-28 22:11:20 UTC
Antworten
Permalink
On Fri, 28 Sep 2018 17:55:23 +0200, Wolf gang P u f f e
Post by Wolf gang P u f f e
Post by klaus r.
Am Thu, 27 Sep 2018 22:25:05 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.
Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)
Mt
Im April 62 bin ich weg. Das Erscheinungsjahr müsste zwischen 1959 und
1962 liegen.
Klaus
"Frank" von Karl Neumann, 1958
https://www.hugendubel.info/detail/ISBN-9783896031969/Neumann-Karl/Frank?bpmctrl=bpmrownr.2%7Cforeign.45422-1-0-0
https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_(Karl_Neumann)
Lt. Wiki gab es zum Buch eine Fortsetzung mit dem Titel "Frank und Irene"
Beide gelsen, aber an dieses Wort kann ich mich nicht erinnern.

Gruß Uwe
--
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder
einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit.
Freiheit ist immer nur Freiheit des anders Denkenden."
=== http://www.sicherheitslampe.de ===
René Marquardt
2018-09-28 22:13:10 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uwe Schickedanz
On Fri, 28 Sep 2018 17:55:23 +0200, Wolf gang P u f f e
Post by Wolf gang P u f f e
Post by klaus r.
Am Thu, 27 Sep 2018 22:25:05 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.
Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)
Mt
Im April 62 bin ich weg. Das Erscheinungsjahr müsste zwischen 1959 und
1962 liegen.
Klaus
"Frank" von Karl Neumann, 1958
https://www.hugendubel.info/detail/ISBN-9783896031969/Neumann-Karl/Frank?bpmctrl=bpmrownr.2%7Cforeign.45422-1-0-0
https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_(Karl_Neumann)
Lt. Wiki gab es zum Buch eine Fortsetzung mit dem Titel "Frank und Irene"
Beide gelsen, aber an dieses Wort kann ich mich nicht erinnern.
Welches Wort?
Uwe Schickedanz
2018-09-29 09:46:32 UTC
Antworten
Permalink
On Fri, 28 Sep 2018 15:13:10 -0700 (PDT), René Marquardt
Post by René Marquardt
Post by Uwe Schickedanz
On Fri, 28 Sep 2018 17:55:23 +0200, Wolf gang P u f f e
Post by Wolf gang P u f f e
Post by klaus r.
Am Thu, 27 Sep 2018 22:25:05 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Und damit grenzen wir das erstmal zeitlich ein: Du scheinst
also getürmt oder ausgereist zu sein, die genauen Umstände
interessieren nicht, wenn Du das nicht preisgeben willst.
Aber in welchem Jahr war Dein letztes DDR-Jahr?
(Damit hätten wir das späteste Erscheinungsjahr!)
Mt
Im April 62 bin ich weg. Das Erscheinungsjahr müsste zwischen 1959 und
1962 liegen.
Klaus
"Frank" von Karl Neumann, 1958
https://www.hugendubel.info/detail/ISBN-9783896031969/Neumann-Karl/Frank?bpmctrl=bpmrownr.2%7Cforeign.45422-1-0-0
https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_(Karl_Neumann)
Lt. Wiki gab es zum Buch eine Fortsetzung mit dem Titel "Frank und Irene"
Beide gelsen, aber an dieses Wort kann ich mich nicht erinnern.
Welches Wort?
"Ribrib"


Gruß Uwe
--
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder
einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit.
Freiheit ist immer nur Freiheit des anders Denkenden."
=== http://www.sicherheitslampe.de ===
Martin Ebert
2018-09-29 19:17:56 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht. Damals
habe ich ein Jugendbuch gelesen, welches mir sehr gut gefallen hat.
Leider habe ich den Titel und den Autor vergessen. Die Geschichte Geht
in Etwa so: Der Titelheld heisst Ribrib und ist ein ziemlicher
Aussenseiter. Er ist jung und ist auf der Baustelle eines Kombinats
beschäftigt. Es wird praktisch seine Wandlung "zu einem vorbildlichen
Mitglied der Gesellschaft" beschrieben.
Brigitte Reimann, Ankunft im Alltag, 1961.

Inhaltliche Beschreibung hier:
<https://de.wikipedia.org/wiki/Ankunft_im_Alltag>

Mt
klaus r.
2018-09-30 07:39:27 UTC
Antworten
Permalink
Am Sat, 29 Sep 2018 21:17:56 +0200
Post by Martin Ebert
Post by klaus r.
Meine Kindheit und frühe Jugend habe ich in der DDR verbracht.
Damals habe ich ein Jugendbuch gelesen, welches mir sehr gut
gefallen hat. Leider habe ich den Titel und den Autor vergessen.
Die Geschichte Geht in Etwa so: Der Titelheld heisst Ribrib und ist
ein ziemlicher Aussenseiter. Er ist jung und ist auf der Baustelle
eines Kombinats beschäftigt. Es wird praktisch seine Wandlung "zu
einem vorbildlichen Mitglied der Gesellschaft" beschrieben.
Brigitte Reimann, Ankunft im Alltag, 1961.
<https://de.wikipedia.org/wiki/Ankunft_im_Alltag>
Mt
Zuerst mal Danke. Weisst Du, ob eine Figur namens RibRib in dem Buch
vorkommt? In der Beschreibung konnte ich nichts finden.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Peter Veith
2018-09-30 10:15:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus r.
Am Sat, 29 Sep 2018 21:17:56 +0200
Post by Martin Ebert
<https://de.wikipedia.org/wiki/Ankunft_im_Alltag>
Zuerst mal Danke. Weisst Du, ob eine Figur namens RibRib in dem Buch
vorkommt? In der Beschreibung konnte ich nichts finden.
Freund Google tippt auf "Die Jungen von Zelt dreizehn" von Benno Pludra.
Paßt auch eher, es ist ein Jugendbuch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Jungen_von_Zelt_dreizehn

"Der innere Kern besteht aus einigen Typen, die man aus anderen
Jugendbüchern der fünfziger Jahre, gleich welcher Couleur, auch kennt:
dem stets mampfenden Bolle, dem piepsigen Spatz, dem rau-aber-herzlichen
Rib-Rib, dem stotternden Helmut und dem flinken Frettchen."
https://www.ph-heidelberg.de/fileadmin/user_upload/deutsch/Lesezentrum_Archiv/Hefte_16-18/haerle_pludra.pdf

Für knapp 10 FZN
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=15387478991

HINT
Veith
--
"Jeder Mensch, der die Freiheit liebt, schuldet der Roten Armee mehr,
als er jemals bezahlen kann", Ernest Hemingway.
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
klaus r.
2018-09-30 15:21:28 UTC
Antworten
Permalink
Am Sun, 30 Sep 2018 12:15:19 +0200
Post by Peter Veith
Post by klaus r.
Am Sat, 29 Sep 2018 21:17:56 +0200
Post by Martin Ebert
<https://de.wikipedia.org/wiki/Ankunft_im_Alltag>
Zuerst mal Danke. Weisst Du, ob eine Figur namens RibRib in dem Buch
vorkommt? In der Beschreibung konnte ich nichts finden.
Freund Google tippt auf "Die Jungen von Zelt dreizehn" von Benno
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Jungen_von_Zelt_dreizehn
"Der innere Kern besteht aus einigen Typen, die man aus anderen
dem stets mampfenden Bolle, dem piepsigen Spatz, dem
rau-aber-herzlichen Rib-Rib, dem stotternden Helmut und dem flinken
Frettchen."
https://www.ph-heidelberg.de/fileadmin/user_upload/deutsch/Lesezentrum_Archiv/Hefte_16-18/haerle_pludra.pdf
Für knapp 10 FZN
https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=15387478991
HINT
Veith
Danke. Usenet bildet, hab' ich ja immer gesagt. ;)
Da es wohl sehr wenig Bücher gibt, dessen Akteur Rib-Rib heisst, wird
der Titel zumindest mit der mir in Erinnerung gebliebenen Geschichte zu
tun haben. Vielleicht gibt es einen zweiten Teil, wo Rib-Rib dann schon
älter ist. Ich werde versuchen, das von Dir genannte Buch zu bekommen.
Nochmals Danke und Gruss, Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Loading...