Discussion:
Pittiplatsch Lied gesucht
Add Reply
Kathrin Konjareck
2003-07-08 16:13:53 UTC
Antworten
Permalink
Hallöle,

Ich weiß, ich war schon eeeeeeeeeeewig nichtmehr hier (Zeitmangel!
*seufz*)
mich erreichte grad der Anruf eines netten Herrn, der ein
Pittiplatsch-Lied sucht. An Infos konnte er mir geben: Es muss ein
"Abschluss-Lied" gewesen sein. Irgendwas mit "sehen, was der neue Tag so
bringt" und "Nach Regen kommt Sonnenschein" (oder umgekehrt).
Jedenfalls ist es auf meinen LPs nicht drauf - und mir fällt auch nichts
dazu ein. Euch vielleicht?

Gruß und Kuss

Kathrin

----------------------------
http://www.ddr-hoerspiele.de
http://www.inside-das-hoerspiel.de
Kathrin Konjareck
2003-07-08 19:21:29 UTC
Antworten
Permalink
[...], der ein Pittiplatsch-Lied sucht. An Infos konnte er mir
geben: Es muss ein "Abschluss-Lied" gewesen sein. Irgendwas mit
"sehen, was der neue Tag so bringt" und "Nach Regen kommt
Sonnenschein" (oder umgekehrt). Jedenfalls ist es auf meinen LPs
nicht drauf - und mir fällt auch nichts dazu ein. Euch vielleicht?
Ich hab's Dir mal auf einen meiner Serber gelegt. Das ist es
http://pb-orga.de/pitti/pitti-platsch.mp3
Viel Spass mit dem Lied! Ich nehm's in vier Tagen wieder weg.
Gruß und Kuss
Der Gruss waere ja dann bereits angekommen... ;-)
Gruss
Peter Blancke
--
Hoc est enim verbum meum!
Danke, Peter, aber das ist es offensichtlich nicht, das ist ja von der
"Kommt und singt mit Pittiplatsch"-LP, die hab ich hier auch. Aber da
kommt nichts mit Regen, Sonnenschein etc. vor... :-/
Ich bin ratlos - und sowas ärgert mich...
Ich glaube, es sollte auch von Pitti selber gesungen worden sein, nicht
vom Kinderchor. Vieleicht war es sogar ein Abschlusslied der
Fernsehserie... ich weiß es nicht... - jedenfalls werd ichs mal
nachfrage, vielleicht ist er es ja doch... *hm*

Trotzdem nochmal: DANKE!

Kathrin

***@ddr-hoerspiele.de
Matthias Opatz
2003-07-08 19:38:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
Danke, Peter, aber das ist es offensichtlich nicht, das ist ja von der
"Kommt und singt mit Pittiplatsch"-LP, die hab ich hier auch. Aber da
kommt nichts mit Regen, Sonnenschein etc. vor... :-/
Jetzt wollte ich garade auf meinen Schallfolien nachsehen, da ist auch
mindestens eine mit Pittiplatsch dabei (wo er auch selber singt), aber finde
keine. Mario, ist davon vielleicht versehentlich noch was bei dir
verblieben?

Matthias
--
Ein Ritter, der den Weg nicht kennt,
kommt niemals in den Orient.
Mario Faroldi
2003-07-08 20:46:02 UTC
Antworten
Permalink
Post by Matthias Opatz
Post by Kathrin Konjareck
Danke, Peter, aber das ist es offensichtlich nicht, das ist ja von
der "Kommt und singt mit Pittiplatsch"-LP, die hab ich hier auch.
Aber da kommt nichts mit Regen, Sonnenschein etc. vor... :-/
Jetzt wollte ich garade auf meinen Schallfolien nachsehen, da ist auch
mindestens eine mit Pittiplatsch dabei (wo er auch selber singt),
aber finde keine. Mario, ist davon vielleicht versehentlich noch was
bei dir verblieben?
Nein da ist nur die Geburtstagsrunde, und die hast du ja. Ich habs mir
gerade mal angehört, . Aber ich denke mal es wird sicher auf
Schallfolien erschienen sein wenn es das betreffende Lied nicht auf LP
oder CD gibt. Die bei deinem Sortiment bei war ist sicherlich nicht die
Einzigste.
Hätte gern noch deinen Kommentar zu der CD gehört.

Bye Mario
Peter Blancke
2003-07-09 06:59:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
Ich hab's Dir mal auf einen meiner Serber gelegt. Das ist es
http://pb-orga.de/pitti/pitti-platsch.mp3
Viel Spass mit dem Lied! Ich nehm's in vier Tagen wieder weg.
Danke, Peter, aber das ist es offensichtlich nicht, das ist ja von
der "Kommt und singt mit Pittiplatsch"-LP, die hab ich hier auch.
Ja, hab's mir gerade angehoert. Ich war fest ueberzeugt, dass das
die Aufnahme ist. Schade.
Post by Kathrin Konjareck
Vieleicht war es sogar ein Abschlusslied der Fernsehserie... ich
weiß es nicht... - jedenfalls werd ichs mal nachfrage, vielleicht
ist er es ja doch... *hm*
Melde Dich doch wieder, wenn Du es hast. Ich fuelle hier gerne mein
Archiv auf. Und mir fehlt es offensichtlich.

Gruss

Peter Blancke
--
Hoc est enim verbum meum!
Gerd Bretschneider
2003-07-09 18:22:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
Danke, Peter, aber das ist es offensichtlich nicht, das ist ja von der
"Kommt und singt mit Pittiplatsch"-LP, die hab ich hier auch. Aber da
kommt nichts mit Regen, Sonnenschein etc. vor... :-/
Ich bin ratlos - und sowas ärgert mich...
Ich glaube, es sollte auch von Pitti selber gesungen worden sein, nicht
vom Kinderchor. Vieleicht war es sogar ein Abschlusslied der
Fernsehserie... ich weiß es nicht... - jedenfalls werd ichs mal
nachfrage, vielleicht ist er es ja doch... *hm*
Wie wäre es denn mit folgendem:

Noch fünf Minuten hat der Tag -
bis zum Schlafen gehen.

Kommt, man kann ja noch
die halbe Welt besehen.

(hier fehlt mir offensichtlich etwas Text)

Morgen gibt es Sonnenschein
oder Plitsch-Platsch Regen.

Mal spontan aus der Erinnerung. Wurde gemeinsam von Pitti, Schnattchen
und Struppi beim Abendgruß gesungen.....

Tschüß
GERD
--
Forth (F-PC) für Anfänger: "Brettis Forth Ecke", auch Eisenbahn/Modellbahn
in: BBS Chat Noir --> www.chatnoir.de
***@jpberlin.de
Tel. 030-6734583
Martin Ebert
2003-07-10 00:26:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
Danke, Peter, aber das ist es offensichtlich nicht, das ist ja von der
"Kommt und singt mit Pittiplatsch"-LP, die hab ich hier auch. Aber da
kommt nichts mit Regen, Sonnenschein etc. vor... :-/
Ich bin ratlos - und sowas ärgert mich...
Weil da ein Erinnerungsfehler vorliegt.

Pitti hatte einen Abschieds*spruch* drauf:
... morgen gibt es Sonnenschein - oder plitsch-platsch-Regen!"

HINT: Ich lese gerade, dass Gerd den text als Lied vorschlägt.
Ich bin mir einigermaßen sicher, dass es(1) ein gesprochener Text war.

1) Der abschliessende Text. -
Der erste Teil war ein Lied. (Einleitung der Sendung?)
Das "Sonnenschein/Regen": Das war (ich bin einigermaßen sicher)
der von Pitti gesprochene Abschiedstext.

Denk-denk: Es formt sich eine Melodie in meinem Kopf. Daher wette
ich nicht mehr auf "gesprochen". Nur noch auf "Sonnenschein/Regen"
kam am Ende der Sendung. - Insoweit gehören die "5 Minuten" nicht
dazu: Das könnte die Einleitung der Sendung gewesen sein.

Martin Ebert
Boris Gerlach
2003-07-10 06:15:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Martin Ebert
HINT: Ich lese gerade, dass Gerd den text als Lied vorschlägt.
Ich bin mir einigermaßen sicher, dass es(1) ein gesprochener Text war.
1) Der abschliessende Text. -
Der erste Teil war ein Lied. (Einleitung der Sendung?)
Das "Sonnenschein/Regen": Das war (ich bin einigermaßen sicher)
der von Pitti gesprochene Abschiedstext.
Denk-denk: Es formt sich eine Melodie in meinem Kopf. Daher wette
ich nicht mehr auf "gesprochen". Nur noch auf "Sonnenschein/Regen"
kam am Ende der Sendung. - Insoweit gehören die "5 Minuten" nicht
dazu: Das könnte die Einleitung der Sendung gewesen sein.
Nach weitere Überlegung hab ich auch die Melodie im Kopf.

Ähnlich bzw. abgekupfert bei dem Kinderlied vom Storch.:

Was watet durch die Sümpfe....
und hat rote Strümpfe..

Das Lied wurde definitiv auch am Anfang gesungen.
Der Text "Noch 5 Minuten hat der Tag bis zum Schlafengehen"
bezog sich nämlich auf die ~ 5 (7) min die der Abendgruß lang war.
WIMRE 2 Min Sandmannvorspann 7 min Abendgruß 1 min
Sandmannabspann = 10 min

Alles geschätzte Werte.
BGE
Winfried Trautsch
2003-07-08 22:02:32 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
mich erreichte grad der Anruf eines netten Herrn, der ein
Pittiplatsch-Lied sucht. An Infos konnte er mir geben: Es muss ein
"Abschluss-Lied" gewesen sein. Irgendwas mit "sehen, was der neue Tag so
bringt" und "Nach Regen kommt Sonnenschein" (oder umgekehrt).
Sandmann, Sonnabend. Aus dem Gedächtnis:

"Noch fünf Minuten hat der Tag
bis zum Schlafengehen.
[vergessen] kann man noch
die halbe(?) Welt besehen.
[...]
Gute Nacht und schlaft recht fein,
morgen gibt es Sonnenschein
oder plitsch-platsch Regen"

HTH

Gruss
- Winni -
Winfried Trautsch
2003-07-08 22:09:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
mich erreichte grad der Anruf eines netten Herrn, der ein
Pittiplatsch-Lied sucht. An Infos konnte er mir geben: Es muss ein
"Abschluss-Lied" gewesen sein. Irgendwas mit "sehen, was der neue Tag so
bringt" und "Nach Regen kommt Sonnenschein" (oder umgekehrt).
Sandmann, Sonnabend. Pitti, Schnatterinchen und Moppi.
Aus dem Gedächtnis:

"Noch fünf Minuten hat der Tag
bis zum Schlafengehen
beeilt euch doch,
man kann ja noch
die halbe(?) Welt besehen.

[...]

Gute Nacht und schlaft recht fein,
morgen gibt es Sonnenschein
oder plitsch-platsch Regen"

HTH

Gruss
- Winni -
Kathrin Konjareck
2003-07-09 10:52:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Winfried Trautsch
Sandmann, Sonnabend. Pitti, Schnatterinchen und Moppi.
"Noch fünf Minuten hat der Tag
bis zum Schlafengehen
beeilt euch doch,
man kann ja noch
die halbe(?) Welt besehen.
[...]
Gute Nacht und schlaft recht fein,
morgen gibt es Sonnenschein
oder plitsch-platsch Regen"
Hey, das war anscheinend ein Volltreffer: Besten Dank! Bleibt nur noch die
Frage: Gabs da mehr Strophen?

Lieben Grüße

Kathrin
r***@gmail.com
2019-05-10 15:17:40 UTC
Antworten
Permalink
tiplatsch
Serie suchen

InfosSendetermineNewsDVD & Blu-rayCommunity
Kommentare 1–10 von 78weiter
neuen Beitrag schreiben
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:18melden
Weihnachten bei Meister Nadelöhr im Märchenland
Habe durch Zufall entdeckt, daß am 23. November acht DVDs unter dem Titel Abendgruß erscheinen. Abendgruß trifft nicht ganz zu, Zu Besuch im Märchenland oder Meister Nadelöhr würde es besser treffen, zumindest bei sieben der acht DVDs. Zu sehen sind vor allem die schönen langen Weihnachtssendungen mit „Überlänge“, also 45 oder 60 Minuten. Schön, daß diese Schätze endlich veröffentlicht werden.
hier antworten

Lokschlumpf (geb. 1961) am 13.06.2017 11:20melden
Hallo,
ich habe einen Textausschnitt von Pitti Platsch und würde gern den Rest haben wollen. Noch 5 Minuten hat der Tag bis zum schlafen gehen, beeilt euch doch man kann ja noch die halbe Welt besehen...

Hatte schon beim MDR und RBB angefragt,aber die konnten mir auch nicht weiter helfen.
Vielen Dank für eure Mühe.
LG
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:42melden
Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre sangen Pittiplatsch, Schnatterinchen und Bummi am Anfang und am Ende von Abendgrüßen dieses Lied:
Anfang:
Noch fünf Minuten hat der Tag
bis zum Schlafengehn.
Beeilt Euch doch, man kann ja noch
die halbe Welt besehn:
Krabbelkäfer, Schmetterling
und so manches andre Ding
auf der grünen Wiese.

Schluß:
Schon schnarcht der Wind im Weidenstrauch,
Käfer brummt im Traume.
Das freche Spätzchen schläft nun auch
tief im Lindenbaume.
Gute Nacht und schlaft recht fein,
morgen gibt es Sonnenschein
oder Plitsch-Platsch-Regen.
Philip aus Holland
2019-05-10 20:51:36 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
tiplatsch
Serie suchen
InfosSendetermineNewsDVD & Blu-rayCommunity
Kommentare 1–10 von 78weiter
neuen Beitrag schreiben
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:18melden
Weihnachten bei Meister Nadelöhr im Märchenland
Habe durch Zufall entdeckt, daß am 23. November acht DVDs unter dem Titel
Abendgruß erscheinen. Abendgruß trifft nicht ganz zu, Zu Besuch im
Märchenland oder Meister Nadelöhr würde es besser treffen, zumindest bei
sieben der acht DVDs. Zu sehen sind vor allem die schönen langen
Weihnachtssendungen mit „Überlänge“, also 45 oder 60 Minuten. Schön, daß
diese Schätze endlich veröffentlicht werden. hier antworten
Lokschlumpf (geb. 1961) am 13.06.2017 11:20melden
Hallo,
ich habe einen Textausschnitt von Pitti Platsch und würde gern den Rest
haben wollen. Noch 5 Minuten hat der Tag bis zum schlafen gehen, beeilt euch
doch man kann ja noch die halbe Welt besehen...
Hatte schon beim MDR und RBB angefragt,aber die konnten mir auch nicht
weiter helfen. Vielen Dank für eure Mühe.
LG
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:42melden
Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre sangen Pittiplatsch, Schnatterinchen
Noch fünf Minuten hat der Tag
bis zum Schlafengehn.
Beeilt Euch doch, man kann ja noch
Krabbelkäfer, Schmetterling
und so manches andre Ding
auf der grünen Wiese.
Schon schnarcht der Wind im Weidenstrauch,
Käfer brummt im Traume.
Das freche Spätzchen schläft nun auch
tief im Lindenbaume.
Gute Nacht und schlaft recht fein,
morgen gibt es Sonnenschein
oder Plitsch-Platsch-Regen.
Hilft dies?
https://www.golyr.de/kinderlieder-ddr/songtext-pitti-platsch-lied-451407.html
--
Mit freundlichem Gruß aus den Niederlanden,
Philip

---
Deze e-mail is gecontroleerd op virussen door AVG.
http://www.avg.com
gunter Kühne
2019-05-11 08:03:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by Philip aus Holland
Post by Kathrin Konjareck
tiplatsch
Serie suchen
InfosSendetermineNewsDVD & Blu-rayCommunity
Kommentare 1–10 von 78weiter
neuen Beitrag schreiben
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:18melden
Weihnachten bei Meister Nadelöhr im Märchenland
 Habe durch Zufall entdeckt, daß am 23. November acht DVDs unter dem
Titel Abendgruß erscheinen. Abendgruß trifft nicht ganz zu, Zu Besuch
im Märchenland oder Meister Nadelöhr würde es besser treffen,
zumindest bei sieben der acht DVDs. Zu sehen sind vor allem die
schönen langen Weihnachtssendungen mit „Überlänge“, also 45 oder 60
Minuten. Schön, daß diese Schätze endlich veröffentlicht werden. hier
antworten
Lokschlumpf (geb. 1961) am 13.06.2017 11:20melden
Hallo,
 ich habe einen Textausschnitt von Pitti Platsch und würde gern den
Rest haben wollen. Noch 5 Minuten hat der Tag bis zum schlafen gehen,
beeilt euch doch man kann ja noch die halbe Welt besehen...
 Hatte schon beim MDR und RBB angefragt,aber die konnten mir auch
nicht weiter helfen.  Vielen Dank für eure Mühe.
 LG
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:42melden
Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre sangen Pittiplatsch,
Schnatterinchen und Bummi am Anfang und am Ende von Abendgrüßen dieses
 Noch fünf Minuten hat der Tag
 bis zum Schlafengehn.
 Beeilt Euch doch, man kann ja noch
 Krabbelkäfer, Schmetterling
 und so manches andre Ding
 auf der grünen Wiese.
 Schon schnarcht der Wind im Weidenstrauch,
 Käfer brummt im Traume.
 Das freche Spätzchen schläft nun auch
 tief im Lindenbaume.
 Gute Nacht und schlaft recht fein,
 morgen gibt es Sonnenschein
 oder Plitsch-Platsch-Regen.
Hilft dies?
https://www.golyr.de/kinderlieder-ddr/songtext-pitti-platsch-lied-451407.html
Das isses nicht.
Soviel wie ich rausbekommen habe ist der song nur bius 197x gelaufen. In
den Folgen mit Meister Nadelör.
Der spielte dazu immer auf der Elle. :)
Also noch die Schwarz/Weiß Produktionen.
Die wurden noch auf Film aufgezeichnet Mngnetband war da noch nicht so
verbreitet,
Deshalb ist es wohl schwer noch sowas zu bekomen.
Ich habe auch schon eine stunde gesucht. Nichts gefunden.
Aber an das Lied kann ich mich auch noch erinnern.
Da war auch noch der richtige Bummi dabei.
Wolf gang P u f f e
2019-05-11 07:10:46 UTC
Antworten
Permalink
Am 11.05.2019 um 10:03 schrieb gunter Kühne:

Geht deine oder meine Uhr falsch?
gunter Kühne
2019-05-11 07:19:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
Geht deine oder meine Uhr falsch?
Ähh, Meine . :( sorry
Wolf gang P u f f e
2019-05-11 07:25:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by gunter Kühne
Post by Wolf gang P u f f e
Geht deine oder meine Uhr falsch?
Ähh, Meine . :( sorry
Moskauer Zeit? erwischt!

;-)

Wolf gang P u f f e
2019-05-11 07:08:34 UTC
Antworten
Permalink
Post by Kathrin Konjareck
tiplatsch
Serie suchen
InfosSendetermineNewsDVD & Blu-rayCommunity
Kommentare 1–10 von 78weiter
neuen Beitrag schreiben
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:18melden
Weihnachten bei Meister Nadelöhr im Märchenland
Habe durch Zufall entdeckt, daß am 23. November acht DVDs unter dem Titel Abendgruß erscheinen. Abendgruß trifft nicht ganz zu, Zu Besuch im Märchenland oder Meister Nadelöhr würde es besser treffen, zumindest bei sieben der acht DVDs. Zu sehen sind vor allem die schönen langen Weihnachtssendungen mit „Überlänge“, also 45 oder 60 Minuten. Schön, daß diese Schätze endlich veröffentlicht werden.
hier antworten
Lokschlumpf (geb. 1961) am 13.06.2017 11:20melden
Hallo,
ich habe einen Textausschnitt von Pitti Platsch und würde gern den Rest haben wollen. Noch 5 Minuten hat der Tag bis zum schlafen gehen, beeilt euch doch man kann ja noch die halbe Welt besehen...
Hatte schon beim MDR und RBB angefragt,aber die konnten mir auch nicht weiter helfen.
Vielen Dank für eure Mühe.
LG
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:42melden
Noch fünf Minuten hat der Tag
bis zum Schlafengehn.
Beeilt Euch doch, man kann ja noch
Krabbelkäfer, Schmetterling
und so manches andre Ding
auf der grünen Wiese.
Schon schnarcht der Wind im Weidenstrauch,
Käfer brummt im Traume.
Das freche Spätzchen schläft nun auch
tief im Lindenbaume.
Gute Nacht und schlaft recht fein,
morgen gibt es Sonnenschein
oder Plitsch-Platsch-Regen.
Ähnlich, ein Schlaflied am Minute 5:45:

gunter Kühne
2019-05-11 07:21:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
Post by Kathrin Konjareck
tiplatsch
Serie suchen
InfosSendetermineNewsDVD & Blu-rayCommunity
Kommentare 1–10 von 78weiter
neuen Beitrag schreiben
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:18melden
Weihnachten bei Meister Nadelöhr im Märchenland
  Habe durch Zufall entdeckt, daß am 23. November acht DVDs unter dem
Titel Abendgruß erscheinen. Abendgruß trifft nicht ganz zu, Zu Besuch
im Märchenland oder Meister Nadelöhr würde es besser treffen,
zumindest bei sieben der acht DVDs. Zu sehen sind vor allem die
schönen langen Weihnachtssendungen mit „Überlänge“, also 45 oder 60
Minuten. Schön, daß diese Schätze endlich veröffentlicht werden.
hier antworten
Lokschlumpf (geb. 1961) am 13.06.2017 11:20melden
Hallo,
  ich habe einen Textausschnitt von Pitti Platsch und würde gern den
Rest haben wollen. Noch 5 Minuten hat der Tag bis zum schlafen gehen,
beeilt euch doch man kann ja noch die halbe Welt besehen...
  Hatte schon beim MDR und RBB angefragt,aber die konnten mir auch
nicht weiter helfen.
  Vielen Dank für eure Mühe.
  LG
Moppi_2 (geb. 1978) am 04.11.2018 10:42melden
Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre sangen Pittiplatsch,
Schnatterinchen und Bummi am Anfang und am Ende von Abendgrüßen dieses
  Noch fünf Minuten hat der Tag
  bis zum Schlafengehn.
  Beeilt Euch doch, man kann ja noch
  Krabbelkäfer, Schmetterling
  und so manches andre Ding
  auf der grünen Wiese.
  Schon schnarcht der Wind im Weidenstrauch,
  Käfer brummt im Traume.
  Das freche Spätzchen schläft nun auch
  tief im Lindenbaume.
  Gute Nacht und schlaft recht fein,
  morgen gibt es Sonnenschein
  oder Plitsch-Platsch-Regen.
http://youtu.be/Nhb_Bo85TLg
Hatte ich gestern auch schon gefunden ist es aber nicht.
Winfried Trautsch
2003-07-09 22:44:59 UTC
Antworten
Permalink
Das ist so alt, da gab es Moppi noch nicht.
Struppi hat mitgesungen.
Kreuzschnabel und Kreuzspinne: Jetzt, wo du es sagst...
Ich habe mich geirrt. Und das, obwohl ich diesen Moppi nie leiden
mochte.

Gruss
- Winni -
der sich plötzlich auch alt fühlt... ;-)
Boris Gerlach
2003-07-10 04:41:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Winfried Trautsch
Das ist so alt, da gab es Moppi noch nicht.
Struppi hat mitgesungen.
Kreuzschnabel und Kreuzspinne: Jetzt, wo du es sagst...
Ich habe mich geirrt. Und das, obwohl ich diesen Moppi nie leiden
mochte.
Nie.
Struppi lag schon lange unter der Erde als dieses Lied gesungen wurde.
Es war Moppi.

Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Das Lied kam viel später.

BGE
Boris Gerlach
2003-07-10 04:43:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by Winfried Trautsch
Das ist so alt, da gab es Moppi noch nicht.
Struppi hat mitgesungen.
Kreuzschnabel und Kreuzspinne: Jetzt, wo du es sagst...
Ich habe mich geirrt. Und das, obwohl ich diesen Moppi nie leiden
mochte.
Nie.
Struppi lag schon lange unter der Erde als dieses Lied gesungen wurde.
Es war Moppi.

Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Das Lied kam viel später.

Außerdem war das kein Abschiedslied sondern ein Art Rahmen.
Entree und Finale also.

BGE
Winfried Trautsch
2003-07-10 20:50:10 UTC
Antworten
Permalink
Post by Boris Gerlach
Struppi lag schon lange unter der Erde als dieses Lied gesungen wurde.
Es war Moppi.
Ich kann mich an den Ausmarsch erinnern: Schnatterinchen, Pitti und
$HUND. Aber welcher das war...
Post by Boris Gerlach
Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Das Lied kam viel später.
Stimmt schon, allerdings tauchte Struppi IMHO viel später als Thaddaeus
Punkt immer noch auf.
Post by Boris Gerlach
Außerdem war das kein Abschiedslied sondern ein Art Rahmen.
Entree und Finale also.
Stimmt.

Gruss
- Winni -
A. Lange
2003-07-11 20:29:42 UTC
Antworten
Permalink
Post by Winfried Trautsch
Post by Boris Gerlach
Struppi lag schon lange unter der Erde als dieses Lied gesungen wurde.
Es war Moppi.
Ich kann mich an den Ausmarsch erinnern: Schnatterinchen, Pitti und
$HUND. Aber welcher das war...
Post by Boris Gerlach
Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Bringe Meister Postmarke ins Spiel!

Gruß
Andreas
Winfried Trautsch
2003-07-11 22:04:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by A. Lange
Post by Winfried Trautsch
Ich kann mich an den Ausmarsch erinnern: Schnatterinchen, Pitti und
$HUND. Aber welcher das war...
Post by Boris Gerlach
Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Bringe Meister Postmarke ins Spiel!
Also *der* war garantiert nicht im o.g. Trio vertreten. ;-)

Ich habe Meister (Post|Brief)marke nie im Fernsehen gesehen, dafür bin
ich zu jung. Von der Existenz desselben weiß ich nur aus einem der
"Meister-Nadelöhr-Bücher".

Dafür hab ich noch mitbekommen, wie Bummi vom KGB nach Russland entführt
wurde und "Mischka", eine notdürftig verkleidete Ratte, dessen Rolle
einnehmen mußte. Die Schnatterente hatte wie immer nichts bemerkt. :->

Gruss
- Winni -
A. Lange
2003-07-12 11:13:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Winfried Trautsch
Post by A. Lange
Post by Winfried Trautsch
Ich kann mich an den Ausmarsch erinnern: Schnatterinchen, Pitti und
$HUND. Aber welcher das war...
Post by Boris Gerlach
Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Bringe Meister Postmarke ins Spiel!
Also *der* war garantiert nicht im o.g. Trio vertreten. ;-)
Nee, aber Meister Nadelöhr erinnerte mich an den Meister Postmarke. Ganz
dunkel.
Kleiner Mann mit weißem Schnauzer und blauer Kleidung.
Post by Winfried Trautsch
Ich habe Meister (Post|Brief)marke nie im Fernsehen gesehen, dafür bin
ich zu jung. Von der Existenz desselben weiß ich nur aus einem der
"Meister-Nadelöhr-Bücher".
Ich (Bj. 65) habe nur eine Szene vor Augen, in der er agiert.
Post by Winfried Trautsch
Dafür hab ich noch mitbekommen, wie Bummi vom KGB nach Russland entführt
wurde und "Mischka", eine notdürftig verkleidete Ratte, dessen Rolle
einnehmen mußte. Die Schnatterente hatte wie immer nichts bemerkt. :->
Das war mir damals auch unklar. Irgendwie wurde das Verschwinden Bummis
nie richtig aufgeklärt. Und die Strophe des Kinderliedes

"Kommt ein Riesenmonsterbär
durch die Hölle zu uns her
seine Krallen blutigrot
schlug schon viele Kinder tot.

Bummi, Bummi,
Bummi Bummi
Monsterbär."

liefert auch keine schlüssige Erklärung für das verschwinden. :-)


Gruß
Andreas
Matthias Opatz
2003-07-12 11:16:54 UTC
Antworten
Permalink
A. Lange schrieb:

(Meister Briefmarke)
Post by A. Lange
Ich (Bj. 65) habe nur eine Szene vor Augen, in der er agiert.
Echt?
Er ist mMn nach 66/67 nicht mehr vorgekommen.
Vielleicht war es irgend eine (Nostaliesendung Blause Fenster oder so).

Matthias
--
Ein Ritter, der den Weg nicht kennt,
kommt niemals in den Orient.
Boris Gerlach
2003-07-12 13:03:32 UTC
Antworten
Permalink
"A. Lange" wrote:

[..]

http://mitglied.lycos.de/nabalus/mland/diesdas/prospekt.html

bge
A. Lange
2003-07-12 13:59:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Boris Gerlach
[..]
http://mitglied.lycos.de/nabalus/mland/diesdas/prospekt.html
http://mitglied.lycos.de/nabalus/mland/figuren/fml.html
Ach du blauer Amazonas muß es heißen.
Ich widerrufe!
Nun, angesichts der Tatsache, daß Meister Briefmarke laut der
angegebenen URL schon 1964 den Stempel abgab, muß ich ihn in einer
Wiederholung gesehen haben.

Gruß
Andreas
Winfried Trautsch
2003-07-12 22:38:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by Boris Gerlach
Ach du blauer Amazonas muß es heißen.
Biete: "Ach du nasser Amazonas"

Gruss
- Winni -
Boris Gerlach
2003-07-13 05:05:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Winfried Trautsch
Post by Boris Gerlach
Ach du blauer Amazonas muß es heißen.
Biete: "Ach du nasser Amazonas"
In dem link wo Feffi [sic] der Papagei vorgestellt wird,
steht "ach du blauer..."
Ich hatte "ach du lieber..." in Erinnerung.
Als Vorstufe zu Pittis "Ach Du meine Nase."


BGE
Peter Blancke
2003-07-12 15:15:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by A. Lange
Post by Winfried Trautsch
Dafür hab ich noch mitbekommen, wie Bummi vom KGB nach Russland
entführt wurde und "Mischka", eine notdürftig verkleidete Ratte,
dessen Rolle einnehmen mußte. Die Schnatterente hatte wie immer
nichts bemerkt. :->
Das war mir damals auch unklar. Irgendwie wurde das Verschwinden
Bummis nie richtig aufgeklärt. Und die Strophe des Kinderliedes
"Kommt ein Riesenmonsterbär
durch die Hölle zu uns her
seine Krallen blutigrot
schlug schon viele Kinder tot.
Bummi, Bummi,
Bummi Bummi
Monsterbär."
liefert auch keine schlüssige Erklärung für das verschwinden. :-)
Das ist auch irgendwie nicht der Originaltext. Ich habe hier in
meinem Tonarchiv ein "Bummilied" mit folgendem Text gefunden:

,--------
| Kam ein kleiner Teddybaer
| Aus dem Spielzeuglande her
| Und sein Fell ist wuschelweich.
| Alle Kinder rufen gleich:
|
| Bummi, Bummi,
| Bummi, Bummi, brumm brumm brumm
| Bummi, Bummi,
| Bummi, Bummi, brumm.
|
| Alle Kinder nah und fern
| Haben unser Baerchen gern.
| Bummi ladet alle ein
| "Ihr sollt meine Freunde sein."
|
| Bummi, Bummi ...
|
| Pusteblumen hinterm Zaun,
| Drueber Heckenroeschen schau'n.
| Jedes Bluemchen auf der Welt
| Auch zu Bummis Freunden zaehlt
|
| Bummi, Bummi ...
|
| Froeschlein, Ente, Silberschwan,
| Watteschaefchen, Miez und Hahn:
| Jedes Tierlein auf der Welt
| Auch zu Bummis Freunden zaehlt.
|
| Bummi, Bummi ...
|
| Mit dem Ball und Pueppchen Ruth
| Spielt er und vertraegt sich gut.
| Jedes Ding, dass Dir gefaellt
| Auch zu Bummis Freunden zaehlt
|
| Bummi, Bummi ...
`---

Dieses Lied passt rhytmisch zu Deinem Text und wird wohl
infolgedessen auf die gleiche Melodie gesungen werden.

Im Gegensatz zu dem brutalen Text der von Dir angegebenen
Liedversion ist der Text hier recht schlicht gehalten. Er ist --
meinem Erfinden nach zumindeest in der letzten Strophe -- fast
infantil einfach. Wie schliesslich soll jedes Ding, was mir
gefaellt, auch zu Bummies Freunden zaehlen? Mir gefaellt
beispielsweise Vanilleeis.

Ausserdem duerfte die Zeile "Bummi ladet alle ein" einer
Nachpruefung durch einen fachlich versierten Deutschlehrer weniger
standhalten. Ich glaube nicht, dass die Abaenderung des "laedt" zu
"ladet" wirklich sprachlich erlaubt ist. Wer hat dieses Lied
eigentlich gedichtet?

Wenn jemand das Tondokument braucht, muesste ich es vielleicht auf
einen Server stellen.

Gruss

Peter Blancke
--
Hoc est enim verbum meum!
Claudia Bartsch
2003-07-12 19:33:41 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Peter,
Post by Peter Blancke
Ausserdem duerfte die Zeile "Bummi ladet alle ein" einer
Nachpruefung durch einen fachlich versierten Deutschlehrer weniger
standhalten. Ich glaube nicht, dass die Abaenderung des "laedt" zu
"ladet" wirklich sprachlich erlaubt ist.
Der Duden sagt ja:

laden; du lädst, er lädt (/veraltet, aber noch landschaftlich/ du
ladest, er ladet)

Ein paar Beispiele, die allerdings wesenlich älter als das Bummi-Lied
sind, findest du hier:
http://www.wortschatz.uni-leipzig.de/ und dann 'ladet' ins Suchfeld
eingeben.

Gruß,
caba
Boris Gerlach
2003-07-12 04:29:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by A. Lange
Post by Winfried Trautsch
Post by Boris Gerlach
Struppi lag schon lange unter der Erde als dieses Lied gesungen wurde.
Es war Moppi.
Ich kann mich an den Ausmarsch erinnern: Schnatterinchen, Pitti und
$HUND. Aber welcher das war...
Post by Boris Gerlach
Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Bringe Meister Postmarke ins Spiel!
Ach du lieber Amazonas.

BGE
Matthias Opatz
2003-07-12 07:39:10 UTC
Antworten
Permalink
Post by A. Lange
Bringe Meister Postmarke ins Spiel!
Meister Briefmarke!

Matthias
--
Ein Ritter, der den Weg nicht kennt,
kommt niemals in den Orient.
A. Lange
2003-07-12 11:14:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Matthias Opatz
Post by A. Lange
Bringe Meister Postmarke ins Spiel!
Meister Briefmarke!
Echt?

Gruß
Andreas
Gerd Bretschneider
2003-07-10 20:38:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Boris Gerlach
Post by Winfried Trautsch
Das ist so alt, da gab es Moppi noch nicht.
Struppi hat mitgesungen.
Kreuzschnabel und Kreuzspinne: Jetzt, wo du es sagst...
Ich habe mich geirrt. Und das, obwohl ich diesen Moppi nie leiden
mochte.
Nie.
Struppi lag schon lange unter der Erde als dieses Lied gesungen wurde.
Es war Moppi.
Das wage ich mal zu bezweifeln. Moppi tauchte m.W. erst in den
Achzigern auf. Zu der Zeit hat mich das Sandmännchen nicht mehr so
sehr interessiert.
Post by Boris Gerlach
Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Das Lied kam viel später.
Heinz Fülfe hat nicht nur Struppi seine Stimme gegeben. Und Struppi
gab es als Figur nicht bei Meister Nadelöhr, er gehöhrte ursprünglich
zu "Flax und Krümel", später zu Tadeus Punkt und bildete mit Schnatt-
chen und Pitti ein Abendgrußteam.

Tschüß
GERD
--
Forth (F-PC) für Anfänger: "Brettis Forth Ecke", auch Eisenbahn/Modellbahn
in: BBS Chat Noir --> www.chatnoir.de
***@jpberlin.de
Tel. 030-6734583
Matthias Opatz
2003-07-11 08:02:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gerd Bretschneider
Post by Boris Gerlach
Nie.
Struppi lag schon lange unter der Erde als dieses Lied gesungen wurde.
Es war Moppi.
Das wage ich mal zu bezweifeln. Moppi tauchte m.W. erst in den
Achzigern auf.
Tippe auf Mitte der 70er.
Struppi war übrigens ürsprünglich bei Flax und Krümel zuhause, als das
abgesetzt wurde, tauchte er (möglichweise nach Protesten seiner Liebhaber)
bei Pitti und Schnattchen wieder auf. Bei Taddeus Punkt war er außerdem,
und blieb es wpohl auch noch eine Weile, als Moppi ihn bei P&S schon
abgelöst hatte. Waren aber wahrscheinlich alte Filmrollen (s/w).
Post by Gerd Bretschneider
Post by Boris Gerlach
Struppi war zu T. Punkts Zeiten also um M. Nadelöhr herum aktuell.
Das Lied kam viel später.
Stimmt, mit Struppi gab es das Lied WIMRE nicht.
Post by Gerd Bretschneider
Heinz Fülfe hat nicht nur Struppi seine Stimme gegeben. Und Struppi
gab es als Figur nicht bei Meister Nadelöhr, er gehöhrte ursprünglich
zu "Flax und Krümel",
Ach ja, das kommt davon, wenn man schon auf Antworten drückt, wenn man noch
gar nicht zu Ende gelesen hat. Keine Lust, nochmal oben rumzufuhrwerken.
Post by Gerd Bretschneider
später zu Tadeus Punkt und bildete mit Schnatt-
chen und Pitti ein Abendgrußteam.
Matthias
--
Ein Ritter, der den Weg nicht kennt,
kommt niemals in den Orient.
Loading...