Discussion:
DDR-Fahrzeuge Marke Eigenbau
(zu alt für eine Antwort)
Chr. Maercker
2020-04-20 18:58:59 UTC
Permalink
schöne Sammlung, entdeckt beim virutellen Museumsbesuch:
<https://st.museum-digital.de/index.php?t=institution&instnr=71>

CM
Gunter Kühne
2020-04-21 04:43:49 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
<https://st.museum-digital.de/index.php?t=institution&instnr=71>
CM
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Die sollten sich einfach mal mir wirklichen Fachleuten zusammensetzten.

MfG
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Chr. Maercker
2020-04-21 07:04:59 UTC
Permalink
Post by Gunter Kühne
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Ist mir bei anderen virtuellen Museumsbesuchen auch aufgefallen. Die
Beschreibungen sind vielfach unvollständig, mindestens, bei
vorgeschichtlichen Exponaten fehlen z.B. Fundorte, Altersangabe u.a.m.
So schnell wie die Website aus dem Boden gestampft wurde, darf das
einklich nicht wundern.
Post by Gunter Kühne
Die sollten sich einfach mal mir wirklichen Fachleuten zusammensetzten.
Ich würde ja annehmen, dass die in den betr. Museen sitzen. ;-)
Im Falle Stassfurt sind mir die Bildunterschriften aber relativ wurscht,
viele Exponaten sprechen für sich, da bedarf es keiner Worte.
Beeindruckend finde ich z.B. die zum Kleinlaster umgebaute Schwalbe.
Einzelne solche Eigenbau-Fahrzeuge habe ich zu DDR-Zeiten gesehen.


CU Chr. Maercker.
Peter Veith
2020-04-21 07:08:44 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Gunter Kühne
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Ist mir bei anderen virtuellen Museumsbesuchen auch aufgefallen.
Das "Neuland" ist immer noch ein Tummelplatz für Praktikanten.

Veith
--
"Das genaue Gegenteil was allgemein geglaubt wird, ist meistens die
Wahrheit." Jean de la Bruyère
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Chr. Maercker
2020-04-21 11:26:13 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
Das "Neuland" ist immer noch ein Tummelplatz für Praktikanten.
Das könnte es erklären: Die Praktis verstehen mehr vom Computern als das
Fachpersonal. Letzteres hat vielleicht nicht zufällig einen
vergangenheitsorientierten Beruf gewählt. ;-)


CU CM.
Ronald Konschak
2020-04-21 16:31:30 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
Post by Chr. Maercker
Post by Gunter Kühne
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Ist mir bei anderen virtuellen Museumsbesuchen auch aufgefallen.
Das "Neuland" ist immer noch ein Tummelplatz für Praktikanten.
Neufünfland bitte. Neuland ist das Synonym für die Unfähigkeit
der Politik, den Einsatz fortschrittlicher Technologien voran-
zutreiben.

Ronald.
--
Wer mit der Pistole auf die Vergangenheit schießt,
dem wird die Zukunft mit einer Kanone antworten.

Russisches Sprichwort
René Marquardt
2020-04-22 21:57:42 UTC
Permalink
Post by Ronald Konschak
Post by Peter Veith
Post by Chr. Maercker
Post by Gunter Kühne
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Ist mir bei anderen virtuellen Museumsbesuchen auch aufgefallen.
Das "Neuland" ist immer noch ein Tummelplatz für Praktikanten.
Neufünfland bitte. Neuland ist das Synonym für die Unfähigkeit
der Politik, den Einsatz fortschrittlicher Technologien voran-
zutreiben.
Und deswegen stand da richtigerweise "Neuland".
Paul
2020-04-23 05:40:11 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Ronald Konschak
Post by Peter Veith
Post by Chr. Maercker
Post by Gunter Kühne
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Ist mir bei anderen virtuellen Museumsbesuchen auch aufgefallen.
Das "Neuland" ist immer noch ein Tummelplatz für Praktikanten.
Neufünfland bitte. Neuland ist das Synonym für die Unfähigkeit
der Politik, den Einsatz fortschrittlicher Technologien voran-
zutreiben.
Und deswegen stand da richtigerweise "Neuland".
Und Du meinst unser Pavel Kortschagin versteht warum da "Neuland" im
Zusammenhang mit virtuellen Museumsbesuchen steht?

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
https://www.emsisoft.com/de/software/antimalware/?id=5716961
d***@gmail.com
2020-04-24 04:16:40 UTC
Permalink
Post by Paul
Post by René Marquardt
Post by Ronald Konschak
Post by Peter Veith
Post by Chr. Maercker
Post by Gunter Kühne
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Ist mir bei anderen virtuellen Museumsbesuchen auch aufgefallen.
Das "Neuland" ist immer noch ein Tummelplatz für Praktikanten.
Neufünfland bitte. Neuland ist das Synonym für die Unfähigkeit
der Politik, den Einsatz fortschrittlicher Technologien voran-
zutreiben.
Und deswegen stand da richtigerweise "Neuland".
Und Du meinst unser Pavel Kortschagin versteht warum da "Neuland" im
Zusammenhang mit virtuellen Museumsbesuchen steht?
Paule
Klar, der hat sicher auch "Neuland unterm Pflug" gelesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Neuland_unterm_Pflug

BGE
Gunter Kühne
2020-04-22 07:07:11 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
Post by Chr. Maercker
Post by Gunter Kühne
Die bildunterschriften , speziell bei den Modelleisenbahnen, kann man
nur als Fake news bezeichnen.
Die sind definitiv Falsch.
Ist mir bei anderen virtuellen Museumsbesuchen auch aufgefallen.
Das "Neuland" ist immer noch ein Tummelplatz für Praktikanten.
Veith
Naja aber eine EK1 ( Elektro-Kiegslok NR 1,später E94) als DDR Produkt
hinzustellen ist schon irgendwie Grenzwertig.
V36 das Selbige.)
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Wolf gang P u f f e
2020-04-29 09:24:39 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
<https://st.museum-digital.de/index.php?t=institution&instnr=71>
Mein Traumwagen:
https://st.museum-digital.de/index.php?t=objekt&oges=3762
Und dann noch liebevoll mit braunen Strichen im ESKS-Design
gestaltet... die Welt könnte so schön sein. :-)

W.

Loading...