Discussion:
Morgen wird abgerechnet!
Add Reply
Asoziale Volksausnehmer regieren uns
2021-09-25 20:59:30 UTC
Antworten
Permalink
Morgen wird abgerechnet!

AfD 100 %

Fuhrer Alice läßt sich schon den Schnauzer wachsen.

A.
Siegfrid Breuer
2021-09-25 21:49:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Morgen wird abgerechnet!
AfD 100 %
Die Tagesschau wuerde muehelos 75 davon aus dem Stand wegluegen.
--
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

noebbes
2021-09-26 10:46:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Morgen wird abgerechnet!
AfD 100 %
Fuhrer Alice läßt sich schon den Schnauzer wachsen.
Unterhalb des Bauchnabels?
F. W.
2021-09-27 06:25:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Morgen wird abgerechnet!
AfD 100 %
Fuhrer Alice läßt sich schon den Schnauzer wachsen.
A.
Hat ja gut geklappt :-D

FW
Gunter Kühne
2021-09-27 07:16:35 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Morgen wird abgerechnet!
AfD 100 %
Fuhrer Alice läßt sich schon den Schnauzer wachsen.
A.
Hat ja gut geklappt :-D
FW
Naja
https://wahlen.sachsen.de/bundestagswahl-2021-wahlergebnisse.php?wahlkreis=161&gemeinde=14522090
Kommen jetzt die BE Panzer nach Sachsen. wo baut ihr dann die
Umerziehungslager auf? Fragen über Fragen.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Schalldämpfer für Frauen
2021-09-27 07:59:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gunter Kühne
https://wahlen.sachsen.de/bundestagswahl-2021-wahlergebnisse.php?wahlkreis=161&gemeinde=14522090
AfD 52,3 %
CDU 25,9 %
SPD 8,4 %
FDP 7,3 %
GRÜNE 0 %

SO müßte es bundesweit aussehen!
Post by Gunter Kühne
Kommen jetzt die BE Panzer nach Sachsen. wo baut ihr dann die
Umerziehungslager auf? Fragen über Fragen.
Kannst aufatmen! Die BRD-Wehr hat keine funktionierenden Panzer mehr.

M.
F. W.
2021-09-28 04:37:01 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gunter Kühne
Kommen jetzt die BE Panzer nach Sachsen. wo baut ihr dann die
Umerziehungslager auf? Fragen über Fragen.
Wozu? Die AfD hat auch in Sachsen verloren. Mit Merkel ist die Buhfrau
verschwunden, die AfD wird für ihre Anhänger zunehmend uninteressant.

https://wahlen.sachsen.de/bundestagswahl-2021-wahlergebnisse.php?_ptabs=%7B%22%23tab-vorwahl%22%3A1%7D

Nun werden sie im Dezember Prof. Meuthen meucheln, dann sind Gauland und
Weidel dran und Chrupalla wird mit Höcke das Vierte Reich ausrufen. Dann
allerdings schon als Privatmenschen.

Die Geschichte der AfD ist zu Ende.

FW
klaus reile
2021-09-28 06:50:24 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 28 Sep 2021 06:37:01 +0200
Post by F. W.
Post by Gunter Kühne
Kommen jetzt die BE Panzer nach Sachsen. wo baut ihr dann die
Umerziehungslager auf? Fragen über Fragen.
Wozu? Die AfD hat auch in Sachsen verloren. Mit Merkel ist die Buhfrau
verschwunden, die AfD wird für ihre Anhänger zunehmend uninteressant.
https://wahlen.sachsen.de/bundestagswahl-2021-wahlergebnisse.php?_ptabs=%7B%22%23tab-vorwahl%22%3A1%7D
Nun werden sie im Dezember Prof. Meuthen meucheln, dann sind Gauland
und Weidel dran und Chrupalla wird mit Höcke das Vierte Reich
ausrufen. Dann allerdings schon als Privatmenschen.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
FW
Ist da etwa der Wunsch der Vater des Gedanken? Wie wäre es denn mit der
Version, dass viele potentielle AfD-Wähler auf Grund der Brisanz dieser
Wahlen versuchten strategisch zu wählen, um rot/grün/rot zu verhindern?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Lieber einen Ort im Grünen als einen einzigen Grünen im Ort.
Klauaus Freilauf
2021-09-28 07:45:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los. Du siehst nur durch Deine westdeutsche
Blindenbrille. Das Nullergebnis der Grünen zeigt, daß kein normaler
Mensch im Osten die "Energiewende" mit Zappelstrom, die
E-Auto-Schwachsinnigkeit und den Genderscheiß will!

Klaus
Erika Ciesla
2021-09-28 09:22:10 UTC
Antworten
Permalink
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
... öh – nö!

AfD: 4.802.097 Stimmen, gleich 10,3 Prozent, -2,3 🡾
Post by Klauaus Freilauf
Das Nullergebnis der Grünen zeigt,
Die Grünen: 6.848.215 Stimmen, gleich 14,8 Prozent, +5,8 🡽

Das sind die Summen im Bund.

Abweichende und zum Teil exotische Ergebnisse in diversen Ländern, wie zum
Beispiel in Sacksen, sind zwar exorbitant, bestimmen uns aber nicht.


👋 Grüßchen! 😷️
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 
--
😄 Olaf – ich will eine Regierung von Dir!
Frank Müller
2021-09-28 09:46:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Die Grünen: 6.848.215 Stimmen, gleich 14,8 Prozent, +5,8 🡽
Da kann die Diktatur der Grünen mit mehr Windmühlen
und höheren Energiepreisen weiter gehen...
Post by Erika Ciesla
Abweichende und zum Teil exotische Ergebnisse in diversen Ländern, wie zum
Beispiel in Sacksen, sind zwar exorbitant, bestimmen uns aber nicht.
Deine Meinung hat etwas von Vogel Strauß Taktik...
In drei Jahren wird in Sachsen gewählt, mal sehen
was dabei raus kommt.

Frank
Schabracken-Dompteur
2021-09-28 17:00:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
... öh ? nö!
Sonst kaem das doch in der Tagesschau!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
noebbes
2021-09-28 17:48:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Schabracken-Dompteur
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
... öh ? nö!
Sonst kaem das doch in der Tagesschau!
Kann man diesem doofen Ciesla nicht eine Reise in die Türkei spendieren?
IMHO werden Ziegen dort geschächtet.
Erich Wasserträger
2021-09-28 21:06:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
... öh – nö!
AfD: 4.802.097 Stimmen, gleich 10,3 Prozent, -2,3 🡾
Aus linker Sicht müssen diese 4,8 Mio AfD-Wähler nun ins G(r)as (beißen)?

Erich
Erich Wasserträger
2021-09-28 21:07:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
... öh – nö!
AfD: 4.802.097 Stimmen, gleich 10,3 Prozent, -2,3 🡾
Aus linker Sicht müssen diese 4,8 Mio AfD-Wähler nun ins G(r)as (beißen)?

Erich
Erich Wasserträger
2021-09-28 21:09:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
... öh – nö!
AfD: 4.802.097 Stimmen, gleich 10,3 Prozent, -2,3 🡾
Aus linker Sicht müssen diese 4,8 Mio AfD-Wähler nun ins G(r)as (beißen)?

Erich
Arno Welzel
2021-10-02 10:19:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erich Wasserträger
Post by Erika Ciesla
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
... öh – nö!
AfD: 4.802.097 Stimmen, gleich 10,3 Prozent, -2,3 🡾
Aus linker Sicht müssen diese 4,8 Mio AfD-Wähler nun ins G(r)as (beißen)?
Zu doof, den Newsreader zu bedienen? Oder wieso hast Du das 4x
hintereinander abgesendet?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
F. W.
2021-10-04 07:28:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Klauaus Freilauf
Post by F. W.
Die Geschichte der AfD ist zu Ende.
Sie geht erst richtig los.
Nein.
Post by Klauaus Freilauf
Du siehst nur durch Deine westdeutsche Blindenbrille.
Und Du durch die ostdeutsche Rosafarbene...
Post by Klauaus Freilauf
Das Nullergebnis der Grünen zeigt, daß kein normaler Mensch im Osten
die "Energiewende" mit Zappelstrom, die E-Auto-Schwachsinnigkeit und
den Genderscheiß will!
Das mag sein. Die GRÜNEN werden aber garantiert an der nächsten
Regierung beteiligt sein. Es ist also nicht so wichtig, was man z. B. in
Sachsen wählt.

Sachsen ist übrigens ein gutes Beispiel für den Wortwitz von Wanderwitz:
gerade in Sachsen, im "Tal der Ahnungslosen", wo man kein Westfernsehen
empfangen konnte, hatten die Schergen der SED leichtes Spiel.

Und ausgerechnet da gewinnt die AfD fast alle Direktmandate. Das zeigt,
dass die ungewollte Aufklärung der SED über die NS-Zeit Ursache für den
Erfolg der AfD im Osten ist.

Denn wenn die SED echten Ausklärungsunterricht zugelassen hätte und die
NS-Zeit wäre mit Stasi, gefälschten Wahlen und Propagandalügen behandelt
worden wäre, wären zu viele aufgestanden und hätten gesagt "Das ist ja
wie bei uns". :-D

FW
Siegfrid Breuer
2021-09-28 17:00:00 UTC
Antworten
Permalink
Mit Merkel ist die Buhfrau verschwunden, die AfD wird für
ihre Anhänger zunehmend uninteressant.
Sind derart schlichte Gemueter nicht eher unter den
Blockparteienwaehlern zu finden?
--
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-09-29 10:25:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Mit Merkel ist die Buhfrau verschwunden, die AfD wird für
ihre Anhänger zunehmend uninteressant.
Sind derart schlichte Gemueter nicht eher unter den
Blockparteienwaehlern zu finden?
Diesbezüglich wirst du vor allem in Köln/Kellerloch fündig, Dumbo.
Wolf gang P u f f e
2021-09-28 19:32:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Gunter Kühne
Post by F. W.
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Morgen wird abgerechnet!
AfD 100 %
Fuhrer Alice läßt sich schon den Schnauzer wachsen.
A.
Hat ja gut geklappt :-D
FW
Naja
https://wahlen.sachsen.de/bundestagswahl-2021-wahlergebnisse.php?wahlkreis=161&gemeinde=14522090
Kommen jetzt die BE Panzer nach Sachsen. wo baut ihr dann die
Umerziehungslager auf? Fragen über Fragen.
Mit all unseren Erfahrungen aus 2 Gesellschaftsordnungen analysieren
wir erstmal die Lage und erarbeiten dann einen Maßnahmenplan.

Wer sind die Verantwortlichen?

Hier ist festzustellen, dass das Bundesministerium des Inneren (BMI),
konkret die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) als
Schnittstelle zwischen Staat, Politik, Bildungsinstitutionen und
Medien, hier bei der Erfüllung seiner Hauptaufgabe, die außerschulische
politische Jugend- und Erwachsenenbildung, versagt hat.

Siehe Aufgaben der bpb:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundeszentrale_f%C3%BCr_politische_Bildung

Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um diese Fehlentwicklung zu
korrigieren?

Das BMI/bpb sollte sofort (unverzüglich!) folgende Anordnungen erlassen
und durchsetzen:

Für Bürger in noch auszuweisenden Problemgebieten Ostdeutschlands
gilt täglicher Pflichtempfang der Tagesschau, sowie eine aktive
regelmäßige Teilnahme an den Bildungsangeboten (Staatsbürgerkunde und
Politunterricht) die durch die Bundeszentrale für politische Bildung
sichergestellt werden müssen.
Hier hat der Bürger durch Erörterung der aktuell-politischen Lage und
deren Bedeutung für das eigene Wahlverhalten gegenüber dem Personal des
BMI/pbp nachzuweisen, dass er über ein politisch gefestigtes
Bewusstsein im Sinne der rechtsstaatlich-demokratischen Grundordnung der
Bundesrepublik Deutschland verfügt.
Nach frühestens zwei Jahren kann der Bürger einen Antrag auf Prüfung
zur Erlangung der staatsbürgerlichen Reife stellen.
Die bestandene Prüfung wird durch ein befristet gültiges Zeugnis
dokumentiert.
Das Zeugnis qualifiziert den Bürger zur Teilnahme an demokratischen
Wahlen, sowie zur öffentlichen politischen Meinungsäußerung in Medien
und Internet.
Bei Inanspruchnahme derartiger erweiterter staatsbürgerlicher Rechte
ist das Zeugnis den zuständigen Verantwortlichen bzw. Kontroll- und
Sicherheitsorganen auf Verlangen vorzuzeigen.

Ferner hat das BMI/bpb eine kostendeckende Lehrgangs- und
Prüfungsgebührenordnung festzulegen.

Bei erfolgreicher Realisierung der Maßnahmen durch das BMI/pbp "kann"
von möglichen Konsequenzen aus dem anfänglichen Fehlverhalten der
Verantwortlichen abgesehen werden.

;-)
Siegfrid Breuer
2021-09-27 14:51:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Morgen wird abgerechnet!
AfD 100 %
Hat ja gut geklappt :-D
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet.
Bei der Menge an Brief"waehlern" ein Kinderspiel:

<Loading Image...>
--
Post by F. W.
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
F. W.
2021-09-28 04:37:28 UTC
Antworten
Permalink
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet. Bei der Menge an
Und die vielen Briefwähler im Osten, die AfD gewählt haben?

FW
Schlauchbrot
2021-09-28 05:02:56 UTC
Antworten
Permalink
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet. Bei der Menge an
Interessant wird ggf. noch Berlin werden, wo man mögclicherweise die Wahl
wegen Schlamperei wiederholen muss.
Das kann das Ergebnis der Bundestagswahl durchaus noch drehen.
Siegfrid Breuer
2021-09-28 17:00:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet. Bei der Menge an
Und die vielen Briefwähler im Osten, die AfD gewählt haben?
Da werdense auch nicht so viele Wahlfaelscher finden, die - wie bei
uns - hinreichend konditioniert sind, dass es voellig in Ordnung sei,
wenn man der AfD schadet. Bzw. die Gefahr ist viel groesser, dass
man denen auf die Finger kloppt, anstatt zustimmend zu nicken.
--
Post by F. W.
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-10-02 10:23:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by F. W.
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet. Bei der Menge an
Und die vielen Briefwähler im Osten, die AfD gewählt haben?
Da werdense auch nicht so viele Wahlfaelscher finden, die - wie bei
uns - hinreichend konditioniert sind, dass es voellig in Ordnung sei,
wenn man der AfD schadet. Bzw. die Gefahr ist viel groesser, dass
man denen auf die Finger kloppt, anstatt zustimmend zu nicken.
Warst Du jemals selbst Wahlhelfer oder fantasierst Du Dir nur was herbei?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Siegfrid Breuer
2021-10-02 12:35:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by F. W.
Und die vielen Briefwähler im Osten, die AfD gewählt haben?
Da werdense auch nicht so viele Wahlfaelscher finden, die - wie
bei uns - hinreichend konditioniert sind, dass es voellig in
Ordnung sei, wenn man der AfD schadet. Bzw. die Gefahr ist viel
groesser, dass man denen auf die Finger kloppt, anstatt zustimmend
zu nicken.
Warst Du jemals selbst Wahlhelfer oder fantasierst Du Dir nur was herbei?
Ich bin nur sehr rudimentaer leichtglaeubig.
--
Post by Arno Welzel
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-10-02 15:50:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by F. W.
Und die vielen Briefwähler im Osten, die AfD gewählt haben?
Da werdense auch nicht so viele Wahlfaelscher finden, die - wie
bei uns - hinreichend konditioniert sind, dass es voellig in
Ordnung sei, wenn man der AfD schadet. Bzw. die Gefahr ist viel
groesser, dass man denen auf die Finger kloppt, anstatt zustimmend
zu nicken.
Warst Du jemals selbst Wahlhelfer oder fantasierst Du Dir nur was herbei?
Ich bin nur sehr rudimentaer leichtglaeubig.
Dafür vollständig verschwörungsgläubig.
Karl Schippe
2021-10-02 15:18:58 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by F. W.
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet. Bei der Menge an
Und die vielen Briefwähler im Osten, die AfD gewählt haben?
Da werdense auch nicht so viele Wahlfaelscher finden, die - wie bei
uns - hinreichend konditioniert sind, dass es voellig in Ordnung sei,
wenn man der AfD schadet. Bzw. die Gefahr ist viel groesser, dass
man denen auf die Finger kloppt, anstatt zustimmend zu nicken.
Warst Du jemals selbst Wahlhelfer oder fantasierst Du Dir nur was herbei?
Er fantasiert. Ursache: Hühnergrippe und hohes Fieber.
F. W.
2021-10-04 07:34:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Warst Du jemals selbst Wahlhelfer oder fantasierst Du Dir nur was herbei?
Er war kein Wahlhelfer, hat noch nie ein Wahlbüro von innen gesehen. Hat
er mal selbst geschrieben.

Ich war auch kein Wahlhelfer, habe aber 22 Jahre lang als ITler Wahlen
begleitet. Da kann man alles sehen: wie die Leute in die Wahlkabine
gehen, wie Wählerverzeichnisse abgeglichen werden, wie Stimmen gesammelt
und die verplombten Urnen ausgelehrt werden. Und wie viele fleißige
Helferlein die Stimmen wieder und wieder zählen, was schon mal bis
Mitternacht dauern kann.

Es ist alles öffentlich. Jeder kann mitmachen. Da ist Fälschen eine echt
schwere Sache. Ob Briefwahl oder nicht.

FW
Achim Ebeling
2021-10-04 08:35:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Ich war auch kein Wahlhelfer,
Ich schon, und das über Jahrzehnte.
Post by F. W.
Da kann man alles sehen: wie die Leute in die Wahlkabine
gehen, wie Wählerverzeichnisse abgeglichen werden, wie Stimmen gesammelt
und die verplombten Urnen ausgelehrt werden. Und wie viele fleißige
Helferlein die Stimmen wieder und wieder zählen, was schon mal bis
Mitternacht dauern kann.
Es ist alles öffentlich. Jeder kann mitmachen. Da ist Fälschen eine echt
schwere Sache. Ob Briefwahl oder nicht.
Stümmt! Das Auszählen ist öffentlich. Aber da kann nicht jeder mitmachen!,
nur dabei sein und zuschauen dass alles mit rechten Dingen zu geht.

Allerdings hatten wir noch nie Zuschauer bei der Auszählung.

Und bei Wahlbetrug muss dann schon der Gesamte Wahlvorstand unter einem
Hut sein.
Und das glaube ich weniger.

Aber ich habe auch beobachtet, dass Wahlzettel markiert wurden, um
hinterher feststellen zu können ob derjenige eine bestimmte Partei
gewählt hat.
Das ist zwar keine Wahlmanipulation,
aber doch nicht so ganz Lady like.
--
Bis denne
Achim
Arno Welzel
2021-10-04 16:43:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Post by F. W.
Ich war auch kein Wahlhelfer,
Ich schon, und das über Jahrzehnte.
Post by F. W.
Da kann man alles sehen: wie die Leute in die Wahlkabine
gehen, wie Wählerverzeichnisse abgeglichen werden, wie Stimmen gesammelt
und die verplombten Urnen ausgelehrt werden. Und wie viele fleißige
Helferlein die Stimmen wieder und wieder zählen, was schon mal bis
Mitternacht dauern kann.
Es ist alles öffentlich. Jeder kann mitmachen. Da ist Fälschen eine echt
schwere Sache. Ob Briefwahl oder nicht.
Stümmt! Das Auszählen ist öffentlich. Aber da kann nicht jeder mitmachen!,
nur dabei sein und zuschauen dass alles mit rechten Dingen zu geht.
Selbstverständlich kann jeder mitmachen - man muss ich natürlich vorher
auch melden als Freiwilliger, sonst kann man in der Tat nur zusehen. Das
aber ist Allen erlaubt - der Zutritt zur Auszählung ist öffentlich.
Post by Achim Ebeling
Allerdings hatten wir noch nie Zuschauer bei der Auszählung.
Und bei Wahlbetrug muss dann schon der Gesamte Wahlvorstand unter einem
Hut sein.
Und das glaube ich weniger.
ACK. Und wenn einzelne Wahlbezirke auffällig abweichende Zahlen haben,
wird die Wahlleitung mißtrauisch.
Post by Achim Ebeling
Aber ich habe auch beobachtet, dass Wahlzettel markiert wurden, um
hinterher feststellen zu können ob derjenige eine bestimmte Partei
gewählt hat.
Das ist zwar keine Wahlmanipulation,
aber doch nicht so ganz Lady like.
Sowas ist unzulässig und Wahlzettel, die von den Wähler selbst so
markiert sind, wären samt Wahlschein abzulehnen, da das Wahlgeheimnis
dann nicht mehr gewährleistet ist.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Arno Welzel
2021-10-04 16:49:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by Achim Ebeling
Das Auszählen ist öffentlich. Aber da kann nicht jeder mitmachen!
Und wenn da alle zutiefst ueberzeugt sind, dass die AfD die groesste
vorstellbare Katastrophe fuer Deutschland sei, wie das ja von allen
Propagandamedien trommelfeuermaessig seit Jahren verbreitet wird,
dann zaehlen automatisch auch alle "richtig".
Die 4,8% AfD in unserem Stimmkreis wurden völlig korrekt ausgezählt,
jede einzelne Stimme. Ich habe AfD nicht gewählt und ich weiß, dass das
bei den meisten meiner Bekannten und Kollegen ebenso war. Wenn eine
Partei von mehr Leuten gewählt werden will, muss diese Partei auch
überzeugen - mich überzeugt sie nicht.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Eduard Menschenfeind
2021-10-04 20:42:38 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Die 4,8% AfD in unserem Stimmkreis wurden völlig korrekt ausgezählt,
jede einzelne Stimme. Ich habe AfD nicht gewählt und ich weiß, dass das
bei den meisten meiner Bekannten und Kollegen ebenso war. Wenn eine
Partei von mehr Leuten gewählt werden will, muss diese Partei auch
überzeugen - mich überzeugt sie nicht.
Bei uns wurde auch korrekt ausgezählt. AfD 53 % der Stimmen. Grüne fast
null (ein paar Bekloppte gibt es immer).

Ede
Arno Welzel
2021-10-02 10:22:56 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by F. W.
Post by Asoziale Volksausnehmer regieren uns
Morgen wird abgerechnet!
AfD 100 %
Hat ja gut geklappt :-D
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet.
<https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage202109/PK210923_Demokratie_Wahlbetrug_Briefwahl.jpg>
Merke: Karikatur

Um sowas real zu machen, müssten schon mindestens 5-8 Leute gleichzeitig
mitmachen, soviele sind in üblicherweise einem Team (2x Vorstand, 2x
Schriftführer, 2-4 Beisitzer). Das da abgebildete Szenario, dass nur
eine einzige Person entscheidet, was passiert, gibt es schlicht nicht.
Ebenso gibt es keinen "vorbereiteten Stimmzettelumschlag".
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Siegfrid Breuer
2021-10-02 12:35:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet.
Um sowas real zu machen, müssten schon mindestens 5-8 Leute
gleichzeitig mitmachen,
Wenn das allgemeine Volksbewusstsein einmal erfolgreich auf 'anti AfD'
programmiert wurde, geht das ganz automatisch. Verstohlenes Grinsen
und beifaelliges Nicken, und die Sache laeuft.
--
Post by Arno Welzel
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-10-03 08:54:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet.
Um sowas real zu machen, müssten schon mindestens 5-8 Leute
gleichzeitig mitmachen,
Wenn das allgemeine Volksbewusstsein einmal erfolgreich auf 'anti AfD'
programmiert wurde, geht das ganz automatisch. Verstohlenes Grinsen
und beifaelliges Nicken, und die Sache laeuft.
Du hast ganz offensichtlich komplett gar keine Ahnung, wie die
Auszählung konkret stattfindet. Melde Dich doch mal als Wahlhelfer, dann
lernst Du vielleicht noch was. Aber das könnte ja dein Weltbild
zerstören, deswegen tust Du das nicht.

Und wenn deine wirren Fantasien stimmen, würde das umgekehrt genauso
gelten: wenn das Volksbewusstsein auf "pro AfD" programmiert wurde...

Aber im Ernst: die Stimmen für die AfD werden selbstverständlich genauso
gezählt, wie für alle anderen Parteien. Solange die AfD sich an
geltendes Recht hält und demokratisch gewählt wird, ist das zu
akzeptieren, auch dann, wenn in einzelnen Bundesländern dabei zwischen
18 und 27% herauskommen. Ich halte das Gejammere darüber genauso
erbärmlich wie das Geraune, dass die Wahlen manipuliert seien, weil die
AfD bundesweit nur 10,3% hat. Wer etwas am Ergebnis ändern will, muss
den Bürgern auch was anbieten, um gewählt zu werden.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Heinz Brückner
2021-10-03 09:06:44 UTC
Antworten
Permalink
am Sun, 3 Oct 2021 10:54:29 +0200 schrieb Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet.
Um sowas real zu machen, müssten schon mindestens 5-8 Leute
gleichzeitig mitmachen,
Wenn das allgemeine Volksbewusstsein einmal erfolgreich auf 'anti AfD'
programmiert wurde, geht das ganz automatisch. Verstohlenes Grinsen
und beifaelliges Nicken, und die Sache laeuft.
Du hast ganz offensichtlich komplett gar keine Ahnung, wie die
Auszählung konkret stattfindet. Melde Dich doch mal als Wahlhelfer, dann
lernst Du vielleicht noch was. Aber das könnte ja dein Weltbild
zerstören, deswegen tust Du das nicht.
Breuer wählt nicht, Breuer zählt nicht, Breuer hilft nicht.
Da hilft nix.
Karl Schippe
2021-10-04 07:13:23 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Brückner
am Sun, 3 Oct 2021 10:54:29 +0200 schrieb Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Die Wahlfaelscher waren gut vorbereitet.
Um sowas real zu machen, müssten schon mindestens 5-8 Leute
gleichzeitig mitmachen,
Wenn das allgemeine Volksbewusstsein einmal erfolgreich auf 'anti AfD'
programmiert wurde, geht das ganz automatisch. Verstohlenes Grinsen
und beifaelliges Nicken, und die Sache laeuft.
Du hast ganz offensichtlich komplett gar keine Ahnung, wie die
Auszählung konkret stattfindet. Melde Dich doch mal als Wahlhelfer, dann
lernst Du vielleicht noch was. Aber das könnte ja dein Weltbild
zerstören, deswegen tust Du das nicht.
Breuer wählt nicht, Breuer zählt nicht, Breuer hilft nicht.
Da hilft nix.
Alles richtig. Er hat allerdings einen starken Glauben.
Er glaubt ganz fest an die totale Verschwörung.
Karl Schippe
2021-10-04 17:23:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Schippe
Post by Heinz Brückner
Breuer wählt nicht, Breuer zählt nicht, Breuer hilft nicht.
Da hilft nix.
Alles richtig. Er hat allerdings einen starken Glauben.
Er glaubt ganz fest an die totale Verschwörung.
Und Du Flachkopp nicht mal dann, wenn die Verschwoerungen mit
exponentiell steigender Kadenz zutreffen, Schueppchen.
Mein "Kopp" funktioniert recht ordentlich.
Weißt schon, deutlich 6stellig, links vom Komma.
Du hingegen bist über das Abschwischen von versifften Daddelautomaten
nicht hinausgekommen, stimmt's, Dumbo? :-)
Siegfrid Breuer
2021-10-04 19:10:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl Schippe
Post by Karl Schippe
Er glaubt ganz fest an die totale Verschwörung.
Und Du Flachkopp nicht mal dann, wenn die Verschwoerungen mit
exponentiell steigender Kadenz zutreffen, Schueppchen.
Mein "Kopp" funktioniert recht ordentlich.
Das sagen selbst Leute mit einstelligem IQ, Schueppchen:

<Loading Image...>
Post by Karl Schippe
Weißt schon, deutlich 6stellig, links vom Komma.
Jaja, Deine Phantasien sind legendaer.
Post by Karl Schippe
Du hingegen bist über das Abschwischen von versifften Daddelautomaten
nicht hinausgekommen, stimmt's, Dumbo? :-)
Abschwischen?

|Waehle einen Beruf, den du liebst,
|und du brauchst keinen Tag in Deinem
|Leben mehr zu arbeiten.

Konfuzius
--
Post by Karl Schippe
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-10-04 20:49:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Post by Karl Schippe
Er glaubt ganz fest an die totale Verschwörung.
Und Du Flachkopp nicht mal dann, wenn die Verschwoerungen mit
exponentiell steigender Kadenz zutreffen, Schueppchen.
Mein "Kopp" funktioniert recht ordentlich.
Das sagen selbst Leute mit einstelligem IQ, Schueppchen
Ist bestimmt der Richtwert bei euch Kellerloch-Asseln.
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Weißt schon, deutlich 6stellig, links vom Komma.
Jaja, Deine Phantasien sind legendaer.
Die Empfindung mag so sein bei euch Kellerloch-Asseln.
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Du hingegen bist über das Abschwischen von versifften Daddelautomaten
nicht hinausgekommen, stimmt's, Dumbo? :-)
Abschwischen?
Haste deine Qualifikation schon vergessen, Dumbo?
Bevor dein Holzkopp verkokeln muss: Abwischen.
Der Weichensteller
2021-10-03 11:07:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Du hast ganz offensichtlich komplett gar keine Ahnung, wie die
Auszählung konkret stattfindet. Melde Dich doch mal als Wahlhelfer, dann
lernst Du vielleicht noch was. Aber das könnte ja dein Weltbild
zerstören, deswegen tust Du das nicht.
Und wenn deine wirren Fantasien stimmen, würde das umgekehrt genauso
gelten: wenn das Volksbewusstsein auf "pro AfD" programmiert wurde...
Aber im Ernst: die Stimmen für die AfD werden selbstverständlich genauso
gezählt, wie für alle anderen Parteien. Solange die AfD sich an
geltendes Recht hält und demokratisch gewählt wird, ist das zu
akzeptieren, auch dann, wenn in einzelnen Bundesländern dabei zwischen
18 und 27% herauskommen. Ich halte das Gejammere darüber genauso
erbärmlich wie das Geraune, dass die Wahlen manipuliert seien, weil die
AfD bundesweit nur 10,3% hat. Wer etwas am Ergebnis ändern will, muss
den Bürgern auch was anbieten, um gewählt zu werden.
In Berlin hatten mehrere Stadtbezirke die absolut gleichen Ergebnisse.
Heraus kam, dass die Stimmen nicht gezählt, sondern geschätzt wurden.
Natürlich mündete das in ein Ergebnis, das die üblichen Verdächtigen
massiv bevorzugte und das Schmuddelkind mit Brotkrumen abfertigte.

Ich SCHEISSE mittlerweile auf diese beschissene Nichtdemokratie und
Nichtmeinungsfreiheit in der BRD.

Viele Bananenrepubliken haben eine viele bessere Demokratie.

DW
Siegfrid Breuer
2021-10-03 14:50:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Weichensteller
In Berlin hatten mehrere Stadtbezirke die absolut gleichen
Ergebnisse. Heraus kam, dass die Stimmen nicht gezählt, sondern
geschätzt wurden.
Berlin war der Honeypot fuer die Wahlbeobachter, damit die die
vielfaeltigen Wahlfaeschungen ueberall woanders nicht bemerken
sollten!
Post by Der Weichensteller
Viele Bananenrepubliken haben eine viele bessere Demokratie.
Die erpressen vieleicht nicht die Bevoelkerung, fuer ihre
Dauerverarschung auch noch selber zu loehnen, wie wir fuer
die Tagesschau.
--
Post by Der Weichensteller
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-10-04 00:25:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Weichensteller
In Berlin hatten mehrere Stadtbezirke die absolut gleichen
Ergebnisse. Heraus kam, dass die Stimmen nicht gezählt, sondern
geschätzt wurden.
Berlin war der Honeypot fuer die Wahlbeobachter, damit die die
vielfaeltigen Wahlfaeschungen ueberall woanders nicht bemerken
sollten!
So wie die Wahlfälschungen für die AfD in Sachsen und Thüringen?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Siegfrid Breuer
2021-10-04 01:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Weichensteller
In Berlin hatten mehrere Stadtbezirke die absolut gleichen
Ergebnisse. Heraus kam, dass die Stimmen nicht gezählt, sondern
geschätzt wurden.
Berlin war der Honeypot fuer die Wahlbeobachter, damit die die
vielfaeltigen Wahlfaeschungen ueberall woanders nicht bemerken
sollten!
So wie die Wahlfälschungen für die AfD in Sachsen und Thüringen?
Die Ossis sind nicht so bloede wie wir, und passen besser auf!
--
Post by Arno Welzel
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-10-04 13:46:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Weichensteller
In Berlin hatten mehrere Stadtbezirke die absolut gleichen
Ergebnisse. Heraus kam, dass die Stimmen nicht gezählt, sondern
geschätzt wurden.
Berlin war der Honeypot fuer die Wahlbeobachter, damit die die
vielfaeltigen Wahlfaeschungen ueberall woanders nicht bemerken
sollten!
So wie die Wahlfälschungen für die AfD in Sachsen und Thüringen?
Die Ossis sind nicht so bloede wie wir, und passen besser auf!
Keiner ist ist so blöde wie ihr aus Köln/Kellerloch, SSickfrettchen!
Arno Welzel
2021-10-04 00:23:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Weichensteller
Post by Arno Welzel
Du hast ganz offensichtlich komplett gar keine Ahnung, wie die
Auszählung konkret stattfindet. Melde Dich doch mal als Wahlhelfer, dann
lernst Du vielleicht noch was. Aber das könnte ja dein Weltbild
zerstören, deswegen tust Du das nicht.
Und wenn deine wirren Fantasien stimmen, würde das umgekehrt genauso
gelten: wenn das Volksbewusstsein auf "pro AfD" programmiert wurde...
Aber im Ernst: die Stimmen für die AfD werden selbstverständlich genauso
gezählt, wie für alle anderen Parteien. Solange die AfD sich an
geltendes Recht hält und demokratisch gewählt wird, ist das zu
akzeptieren, auch dann, wenn in einzelnen Bundesländern dabei zwischen
18 und 27% herauskommen. Ich halte das Gejammere darüber genauso
erbärmlich wie das Geraune, dass die Wahlen manipuliert seien, weil die
AfD bundesweit nur 10,3% hat. Wer etwas am Ergebnis ändern will, muss
den Bürgern auch was anbieten, um gewählt zu werden.
In Berlin hatten mehrere Stadtbezirke die absolut gleichen Ergebnisse.
Heraus kam, dass die Stimmen nicht gezählt, sondern geschätzt wurden.
Natürlich mündete das in ein Ergebnis, das die üblichen Verdächtigen
massiv bevorzugte und das Schmuddelkind mit Brotkrumen abfertigte.
Und der Mist, der in Berlin stattgefunden hat, gilt dann automatisch für
die komplette BRD?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Schlauchbrot
2021-10-04 01:53:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Und der Mist, der in Berlin stattgefunden hat, gilt dann automatisch für
die komplette BRD?
Im Zweifelsfall - ja!
Arno Welzel
2021-10-04 16:45:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Schlauchbrot
Post by Arno Welzel
Und der Mist, der in Berlin stattgefunden hat, gilt dann automatisch für
die komplette BRD?
Im Zweifelsfall - ja!
Wo gab es denn derartige Probleme noch?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Siegfrid Breuer
2021-10-03 14:50:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Und wenn deine wirren Fantasien stimmen, würde das umgekehrt genauso
gelten: wenn das Volksbewusstsein auf "pro AfD" programmiert wurde...
GENAU DAVOR geht ja den Blockparteien SOWAS VON der Arsch auf
Grundeis, weswegen sie nicht nur ihre ueblichen Propagandaschleudern
wie Tagesschau und Konsorten dauertrommeln lassen, sondern sich
auch noch die einen oder anderen Printmedien hinzukaufen:

<https://www.sueddeutsche.de/medien/zeitungen-foerderung-subventionen-verlage-1.4954897>
<https://www.deutschlandfunk.de/millionenhilfe-fuer-verlage-deutschland-steigt-in-die.2907.de.html?dram:article_id=486614>
<https://www.journalistenwatch.com/2020/11/04/operation-pressebestechung-millionen/>
--
Post by Arno Welzel
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-10-04 00:27:02 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Und wenn deine wirren Fantasien stimmen, würde das umgekehrt genauso
gelten: wenn das Volksbewusstsein auf "pro AfD" programmiert wurde...
GENAU DAVOR geht ja den Blockparteien SOWAS VON der Arsch auf
Grundeis, weswegen sie nicht nur ihre ueblichen Propagandaschleudern
[...]

Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das, was
die Blockparteien befürchten?
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Siegfrid Breuer
2021-10-04 01:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das,
was die Blockparteien befürchten?
Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
--
Post by Arno Welzel
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-10-04 16:46:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das,
was die Blockparteien befürchten?
Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
Ich war selber Wahlhelfer dieses Jahr - von Wahlfälschung habe ich
nichts gesehen.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Siegfrid Breuer
2021-10-04 19:10:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das,
was die Blockparteien befürchten?
Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
Ich war selber Wahlhelfer dieses Jahr - von Wahlfälschung habe ich
nichts gesehen.
Sag ich doch.
--
Post by Arno Welzel
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Arno Welzel
2021-10-05 13:33:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das,
was die Blockparteien befürchten?
Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
Ich war selber Wahlhelfer dieses Jahr - von Wahlfälschung habe ich
nichts gesehen.
Sag ich doch.
Nein, Du faselst einfach nur Stuss.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Karl Schippe
2021-10-05 13:41:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das,
was die Blockparteien befürchten?
Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
Ich war selber Wahlhelfer dieses Jahr - von Wahlfälschung habe ich
nichts gesehen.
Sag ich doch.
Nein, Du faselst einfach nur Stuss.
Das ist normal bei dem.
Heinz Tauer
2021-10-05 13:58:24 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das,
was die Blockparteien befürchten?
Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
Ich war selber Wahlhelfer dieses Jahr - von Wahlfälschung habe ich
nichts gesehen.
Sag ich doch.
Nein, Du faselst einfach nur Stuss.
Von einem kriminellen Phsychopaten ist doch nichts anderes zu erwarten.
--
Gruß
Heinz
Karl Schippe
2021-10-05 14:02:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Tauer
Post by Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es das,
was die Blockparteien befürchten?
   Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
Ich war selber Wahlhelfer dieses Jahr - von Wahlfälschung habe ich
nichts gesehen.
   Sag ich doch.
Nein, Du faselst einfach nur Stuss.
Von einem kriminellen Phsychopaten ist doch nichts anderes zu erwarten.
Von einem kriminellen Psychopathen auch nicht. ;-)

Sonderdumm:
"Deswegen müssen wir auch in Deutschland nicht nur die
Sicherheitsmaßnahmen für die demokratischen Institutionen verbessern,"

und darauf der hochkriminelle Prügeldroher Breuer aus Köln/Kellerloch:
"...sondern dieses Scheisspack mit den boesen Gedanken nicht nur
aus dem Bundestag, sondern aus ALLEN AeMTERN ueberall rauspruegeln!"

dspm, 10.01.2021, 17:01:45
Siegfrid Breuer
2021-10-05 20:55:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Tauer
Von einem kriminellen Phsychopaten ist doch nichts anderes zu
erwarten.
Willst Du die hochkriminelle nicht hoch genug zu verehrende [war'n
Witz, aber ich hatte meinem News-Provider ja versprochen, das eher
zutreffende F-Wort nicht mehr zu verwenden] notorische Verleumderin
Erika Ciesla toppen?

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
--
Ich kann mir aber gut vorstellen, daß der Neger auf dem Umweg über den
in den USA gebräuchlichen Nigger (dort ein übles Schimpfwort (hört sich
auch schon so aggressiv an (Dieses Doppel-g in der Mitte klingt wie das
Feuer eines Maschinengewehrs))) beschädigt wurde.
[Schnatterliese Erika Ciesla in <***@mid.individual.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-10-06 11:58:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Heinz Tauer
Von einem kriminellen Phsychopaten ist doch nichts anderes zu
erwarten.
Willst Du
toppen?
Du meinst, du verdienst mehr als dich nur als "hochkriminell" zu
würdigen, SSickfrettchen?

Sonderdumm:
"Deswegen müssen wir auch in Deutschland nicht nur die
Sicherheitsmaßnahmen für die demokratischen Institutionen verbessern,"

und darauf der hochkriminelle Prügeldroher Breuer aus Köln/Kellerloch:
"...sondern dieses Scheisspack mit den boesen Gedanken nicht nur
aus dem Bundestag, sondern aus ALLEN AeMTERN ueberall rauspruegeln!"

dspm, 10.01.2021, 17:01:45

Siegfrid Breuer
2021-10-05 20:55:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Post by Siegfrid Breuer
Post by Arno Welzel
Was meinst Du? Eine BRD-weite Wahlfälschung "pro AfD"? Ist es
das, was die Blockparteien befürchten?
Eher eine NICHT-Wahlfaelschung KONTRA AfD!
Ich war selber Wahlhelfer dieses Jahr - von Wahlfälschung habe ich
nichts gesehen.
Sag ich doch.
Nein, Du faselst einfach nur Stuss.
Du verstehst es moeglicherweise erst viel spaeter.
--
Post by Arno Welzel
Ich kann ja nicht ueberall perfekt sein.
[Ottmar Ohlemacher in <iaukxtlk9qfm.yc2kzcrpbel0$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...