Discussion:
"Männer" (Eriträer) wegen Grupenvergewaltigung zu Haftstrafen verurteilt
(zu alt für eine Antwort)
Marek Mattek
2018-07-31 12:41:33 UTC
Permalink
Dessau-Roßlau (dpa). Vier junge Männer sind wegen der Vergewaltigung
einer Frau in Sachsen-Anhalt zu Haftstrafen verurteilt worden. Das
Landgericht Dessau-Roßlau sprach sie der Vergewaltigung im besonders
schweren Fall und der gefährlichen Körperverletzung für schuldig. Die
Strafen liegen zwischen sechs und acht Jahren. Die Kammer sah es als
erwiesen an, dass die Männer aus Eritrea die Frau im August 2017
ansprachen, als diese Flaschen sammelte. Sie bedrohten die 56-Jährige
mit einem abgebrochenen Flaschenhals und vergewaltigten sie mehrfach.



Im Zuchthaus 8 Jahre Zwangsarbeit, dann sofortiges Abschieben!

Aber wie wird es werden? Drei Jahre Luxusknast mit Fernseher, Sportsaal,
Halal-Essen. Danach schmeißt man ihnen BRD-Pässe nach.

Marek
Dummenabschaffer
2018-07-31 13:01:10 UTC
Permalink
Post by Marek Mattek
Aber wie wird es werden? Drei Jahre Luxusknast mit Fernseher, Sportsaal,
Halal-Essen. Danach schmeißt man ihnen BRD-Pässe nach.
Marek, ab nach Russland!
Martin Ebert
2018-08-01 01:20:13 UTC
Permalink
Am 31.07.2018 um 14:41 schrieb Marek Mattek:
[irgendwas]

Raus aus dafd! Aber ganz schnell!
Wendekompass
2018-08-01 06:39:52 UTC
Permalink
Post by Marek Mattek
Dessau-Roßlau (dpa). Vier junge Männer sind wegen der Vergewaltigung
einer Frau in Sachsen-Anhalt zu Haftstrafen verurteilt worden. Das
Landgericht Dessau-Roßlau sprach sie der Vergewaltigung im besonders
schweren Fall und der gefährlichen Körperverletzung für schuldig. Die
Strafen liegen zwischen sechs und acht Jahren.
Die Richterin erläutert in ihrer Urteilsbegründung, das "vergleich-
bare Taten auch von Deutschen begangen werden". 1.)Warum tut sie
das? 2.) Ist Rudelvergewaltigung "Taharrush" in Deutschland
genauso üblich wie in den islamischen Staaten? Stimmt das?

Die Strafe bewirkt keine Abschreckung, egal wie hoch sie ausfällt,
sie sind nach der Hälfte der Zeit aus dem sozialitischen 5 Sternre
Knast mit psychologischer Betreung, Fitnessraum und sämtlichen
Freizeieinrichtungen (von Tischtennis über Kampsportausbildung
bis Angelausflüge und Kino) von denen mach unbesholtener
Deutsche nicht mal zu träumen wagt, wieder raus.

Erster „Hotelführer“ für deutsche Gefängnisse
https://www.welt.de/vermischtes/article127131505/Erster-Hotelfuehrer-fuer-deutsche-Gefaengnisse.html

Es würde einzig und allein helfen, wenn dieser deutsche rote
"sozialistische" Teppich endlich einmal wieder eingerollt wird
und die "Goldstücke" strenge Auflagen, Arbeitspflicht (und wenn's
nur Kloputzen oder eben Flaschen sammeln ist) bekommen. Alkohol-
verbot im öffentlichen Raum und jede noch so kleine Lüge oder
Betrug wird sofort mit der *Abschiebung* geahndet.

Ansonsten werden diese Männer weiterhin auf ihre deutschen
Wohltäter spucken und sich Vorteile ergaunern, wo immer es geht.
Post by Marek Mattek
Die Kammer sah es als
erwiesen an, dass die Männer aus Eritrea die Frau im August 2017
ansprachen, als diese Flaschen sammelte. Sie bedrohten die 56-Jährige
mit einem abgebrochenen Flaschenhals und vergewaltigten sie mehrfach.
"...als diese Flaschen sammelte."

Eigentlich ist der Fall paradigmatisch für diese (gestörte) deutsche
Gesellschaft (seit 2015). Während die deutsche Frau Flaschen sammeln
muss, um die Hunger-Rente ihres Mannes aufzubessern, leben die 4 ver-
brecherischen Invasoren von Sozialabgaben, die ihr Mann und sie vor
der Arbeitsunfähigkeit durch die Hüftoperation erarbeitet haben.

Vollversorgt und ohne jegliche Pflichten. Die solide Ausstattung
mit Bargeld sichert den täglichen Kasten Bier beim Rumhängen in
den Innenstädten und vor Supermärkten um deutschen Frauen und
kleine Mädchen seuell zu belästigen.

Sie spuckten auf die deutsche Frau bereits mit ihrem arroganten
Angebot, ihr die Flaschen zu überlassen und sie damit nochmal
anzulocken. Deutsche Frauen und dann noch eine, die Flaschen
sammelt, verdient in dieser Herrenkultur keinen Respekt und
kann dann auch gleich wie ein Stück Vieh benutzt werden.

Das zeigt welche Hybris diese Vollpamperung des Sozialstaats
und der Heiligenschein, die medial und von den linksgrünen
stets propagierten Unantastbarkeit der "ach so armen,
traumatisierten Geflohenen" mit sich bringt.

"Eine Prüfung bei Jonas M. ergab hingegen, dass er gelogen
hatte: Nicht 18, wie er behauptete, sondern mindestens
22 Jahre alt sei er zum Tatzeitpunkt gewesen, stellten
Sachverständige fest."

Manchhmal überprüfen die leichtgläubigen sozialitischen Deutschen
die Altersangaben der ausländischen Verbrecher ja doch noch, aber
wegen ihren moralischen Übrlegenheutswahn leider viel zu selten.

Dass sie dann aber diesen nachweislichen Lügner trotzdem noch die
erstunken und erlogenen Asylgründe abkaufen, zeigt der Welt den
Dachschaden den der deutsche Wiedergutmachungskomplex verursacht.

BTW. Wiedergutmachung complex

Hillary Clinton über die Zerstörung von Europa durch Frau
Merkel: "Time was when it took a goodly number of nukes
to wipe out Europe. All you need now is one Blöde Kuh
with a Wiedergutmachung complex."

"Was man heute braucht, ist eine bloede Kuh mit
einem Wiedergutmachungskomplex."

Quelle: https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/40193
Siegfrid Breuer
2018-08-01 14:13:00 UTC
Permalink
Post by Wendekompass
Die Richterin erläutert in ihrer Urteilsbegründung, das "vergleich-
bare Taten auch von Deutschen begangen werden". 1.)Warum tut sie
das?
Vermutlich, weil sie intellektuell nicht weit weg ist von den
Studienabbrechern von der kriminellen Vereinigung in Berlin.
--
Post by Wendekompass
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Erwin Penn
2018-08-01 15:19:56 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Wendekompass
Die Richterin erläutert in ihrer Urteilsbegründung, das "vergleich-
bare Taten auch von Deutschen begangen werden". 1.)Warum tut sie
das?
Vermutlich, weil sie intellektuell nicht weit weg ist von den
Studienabbrechern von der kriminellen Vereinigung in Berlin.
Wenn jemand kriminell ist, bist du das.
--
Grüße Erwin
Siegfrid Breuer
2018-08-01 15:45:00 UTC
Permalink
Post by Erwin Penn
Post by Siegfrid Breuer
Vermutlich, weil sie intellektuell nicht weit weg ist von den
Studienabbrechern von der kriminellen Vereinigung in Berlin.
Wenn jemand kriminell ist, bist du das.
Das ist nicht weiter verwunderlich, wenn ich Dir kriminell intelligent
erscheine. Liegt aber weniger an mir...
--
Post by Erwin Penn
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Dummenabschaffer
2018-08-01 16:08:26 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Das ist nicht weiter verwunderlich, wenn ich Dir kriminell intelligent
erscheine. Liegt aber weniger an mir...
Breuer und seine Intelligenz!

Dummenabschaffer
2018-08-01 15:40:21 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Vermutlich, weil sie intellektuell nicht weit weg ist von den
Studienabbrechern von der kriminellen Vereinigung in Berlin.
Breuerlein, was muss du für Minderwertigkeitskomplexe haben!
Siegfrid Breuer
2018-08-01 15:45:00 UTC
Permalink
Post by Dummenabschaffer
Breuerlein, was muss du für Minderwertigkeitskomplexe haben!
Dumpfbaeckelchen, Projektion ist keine Loesung! Das hab ich Dir
aber auch schon gesagt, als Du noch ohne Sack ueberm Kopf postetest!
--
Post by Dummenabschaffer
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...