Discussion:
Bundesverfassungsschutz beobachtet Teile der Querdenker (zum Glück nicht die Queerbumser!)
(zu alt für eine Antwort)
Freie Sachsen mit Bärten
2021-04-28 09:30:44 UTC
Permalink
Berlin (dpa). Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet Personen
und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das teilte das
Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mit. Damit darf der
Verfassungsschutz nun beispielsweise Daten zu bestimmten Personen aus
der Szene sammeln. Insgesamt befürchtet die Behörde, dass die im Zuge
der Proteste gegen die Corona-Maßnahmen verbreiteten
Verschwörungstheorien auch nach dem Ende der Pandemie nicht verschwinden
werden.



"Ende der Pandemie"? Was ist denn das für eine Verschwörungstheorie
schon wieder?

August der Starke
Siegfrid Breuer
2021-04-28 13:43:00 UTC
Permalink
Post by Freie Sachsen mit Bärten
Berlin (dpa). Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet Personen
und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das teilte das
Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mit.
Das wird seit heute Morgen auch auf saemlichen Propagandasendern
gefeiert wie bloed.
--
Post by Freie Sachsen mit Bärten
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Albrecht Krogmann de Luxe
2021-04-28 13:47:46 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Freie Sachsen mit Bärten
Berlin (dpa). Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet Personen
und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das teilte das
Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mit.
Das wird seit heute Morgen auch auf saemlichen Propagandasendern
gefeiert wie bloed.
Die werden auch bald den ehemaligen Verfassungsschutz-Präsidenten Maaßen
beobachten, wetten? Das soll ja auch so ein "Nazi" sein, weil er nicht
mit den Blockflöten pfeift!

Albrecht
Siegfrid Breuer
2021-04-28 19:28:00 UTC
Permalink
Post by Albrecht Krogmann de Luxe
Die werden auch bald den ehemaligen Verfassungsschutz-Präsidenten
Maaßen beobachten, wetten? Das soll ja auch so ein "Nazi" sein, weil
er nicht mit den Blockflöten pfeift!
Wenn nicht bald eingeschritten wird, wird das die Stasi 2.0!
--
Post by Albrecht Krogmann de Luxe
Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
[suggeriert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Dieter Intas
2021-04-28 14:25:57 UTC
Permalink
Am Wed, 28 Apr 2021 15:43:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by Freie Sachsen mit Bärten
Berlin (dpa). Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet
Personen und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das teilte
das Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mit.
Das wird seit heute Morgen auch auf saemlichen Propagandasendern
gefeiert wie bloed.
Das Bundesamt für Verfassungsschutz benötigt dringend ein Amt, das das
Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet.
noebbes
2021-04-28 14:47:03 UTC
Permalink
Post by Dieter Intas
Am Wed, 28 Apr 2021 15:43:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by Freie Sachsen mit Bärten
Berlin (dpa). Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet
Personen und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das teilte
das Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mit.
Das wird seit heute Morgen auch auf saemlichen Propagandasendern
gefeiert wie bloed.
Das Bundesamt für Verfassungsschutz benötigt dringend ein Amt, das das
Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet.
Es braucht dazu kein neues Amt das mit noch mehr Schmarotzern besetzt
wird. Es braucht stattdessen Journalisten die diese Bezeichnung auch
verdienen anstelle dieser Schmierfinken die tief im Arsch des Systems
stecken.
Gunter Kühne
2021-04-28 17:07:10 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Dieter Intas
Am Wed, 28 Apr 2021 15:43:00 +0200
Post by Freie Sachsen mit Bärten
Berlin (dpa). Das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet
Personen und Gruppen innerhalb der Querdenker-Bewegung. Das teilte
das Bundesinnenministerium am Mittwoch in Berlin mit.
  Das wird seit heute Morgen auch auf saemlichen Propagandasendern
  gefeiert wie bloed.
Das Bundesamt für Verfassungsschutz benötigt dringend ein Amt, das das
Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet.
Es braucht dazu kein neues Amt das mit noch mehr Schmarotzern besetzt
wird. Es braucht stattdessen Journalisten die diese Bezeichnung auch
verdienen anstelle dieser Schmierfinken die tief im Arsch des Systems
stecken.
Die bezahlen aber besser. :(
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...