narkive is for sale. (interested) or (dismiss)
Discussion:
Krause Duo im Weimar-Tatort
(zu alt für eine Antwort)
Matthias Opatz
2019-09-23 20:41:39 UTC
Permalink
Im jüngsten Wiemar-Tatort "Die harte Kern" entern Lessing und Dorn
ein Simson-Dreirad ("Krause Duo"). Irgendwas stimmte nicht an der
Verkleidung, ich finde aber kein besseres Bild davon als dieses:

<Loading Image...>

Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?

Matthias
Paul
2019-09-23 21:10:47 UTC
Permalink
Post by Matthias Opatz
Im jüngsten Wiemar-Tatort "Die harte Kern" entern Lessing und Dorn
ein Simson-Dreirad ("Krause Duo"). Irgendwas stimmte nicht an der
<https://www.merkur.de/bilder/2019/09/22/13029429/356818855-in-bonnie-und-clyde-manier-versuchen-lessing-christian-ulmen-und-dorn-nora-tschirner-ihren-verfolgern-im-motorisierten-drei-2pZAsEauNG.jpg>
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Matthias
Ich hab ja einige seltsame Varianten des Krause-Duo gesehen, aber das
auf dem Foto ist doch etwas obskur. Das Dach stammt vom Trabant, und
auch sonst ist da wohl nicht viel original.
Loading Image...

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
https://www.emsisoft.com/de/software/antimalware/?id=5716961
gunter Kühne
2019-09-24 02:53:25 UTC
Permalink
Post by Paul
Post by Matthias Opatz
Im jüngsten Wiemar-Tatort "Die harte Kern" entern Lessing und Dorn
ein Simson-Dreirad ("Krause Duo"). Irgendwas stimmte nicht an der
<https://www.merkur.de/bilder/2019/09/22/13029429/356818855-in-bonnie-und-clyde-manier-versuchen-lessing-christian-ulmen-und-dorn-nora-tschirner-ihren-verfolgern-im-motorisierten-drei-2pZAsEauNG.jpg>
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Matthias
Ich hab ja einige seltsame Varianten des Krause-Duo gesehen, aber das
auf dem Foto ist doch etwas obskur. Das Dach stammt vom Trabant, und
auch sonst ist da wohl nicht viel original.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/43/Simson_Duo_%2801%29_2007-02-12.jpg
Paule
Sehe ich auch so total verbastelt.
Der Klu war aber der Anlasser.
Gunter
Der noch nie ein Duo mit Anlasser gesehen hat.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
René Marquardt
2019-09-23 22:38:55 UTC
Permalink
Post by Matthias Opatz
Im jüngsten Wiemar-Tatort "Die harte Kern" entern Lessing und Dorn
ein Simson-Dreirad ("Krause Duo"). Irgendwas stimmte nicht an der
<https://www.merkur.de/bilder/2019/09/22/13029429/356818855-in-bonnie-und-clyde-manier-versuchen-lessing-christian-ulmen-und-dorn-nora-tschirner-ihren-verfolgern-im-motorisierten-drei-2pZAsEauNG.jpg>
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Matthias
Wieso ist das erste, was deutschen Medienclowns machen, wenn man ihnen
eine Waffe in die Hand gibt, sich diese an die Birne zu halten? Ein Hilferuf?
Uwe Schickedanz
2019-09-24 14:00:44 UTC
Permalink
On Mon, 23 Sep 2019 15:38:55 -0700 (PDT), René Marquardt
Post by René Marquardt
Post by Matthias Opatz
Im jüngsten Wiemar-Tatort "Die harte Kern" entern Lessing und Dorn
ein Simson-Dreirad ("Krause Duo"). Irgendwas stimmte nicht an der
<https://www.merkur.de/bilder/2019/09/22/13029429/356818855-in-bonnie-und-clyde-manier-versuchen-lessing-christian-ulmen-und-dorn-nora-tschirner-ihren-verfolgern-im-motorisierten-drei-2pZAsEauNG.jpg>
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Matthias
Wieso ist das erste, was deutschen Medienclowns machen, wenn man ihnen
eine Waffe in die Hand gibt, sich diese an die Birne zu halten? Ein Hilferuf?
Glaub ich nicht. Das ist Ulmen, da kann nichts ernstes passieren.


Gruß Uwe
--
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder
einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit.
Freiheit ist immer nur Freiheit des anders Denkenden."
=== http://www.sicherheitslampe.de ===
Torsten Mueller
2019-09-24 04:56:36 UTC
Permalink
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Mich tat ziemlich gewundert haben: hatte das Ding tatsächlich einen
Anlasser?

T.M.
Lars Gebauer
2019-09-24 08:43:55 UTC
Permalink
Post by Torsten Mueller
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Mich tat ziemlich gewundert haben: hatte das Ding tatsächlich einen
Anlasser?
Auf einem Outtake ist zu sehen, wie das Ding vermittels Kickstarter
angelassen wird.
Torsten Mueller
2019-09-24 08:59:47 UTC
Permalink
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Mich tat ziemlich gewundert haben: hatte das Ding tatsächlich einen
Anlasser?
Auf einem Outtake ist zu sehen, wie das Ding vermittels Kickstarter
angelassen wird.
Im Film war zu sehen, wie die Tschirner das Fahrzeuch mit blanken Kabeln
unterm Lenker startet. Dabei erklang das zu erwartende Anlaßgeräusch.

T.M.

P.S.: Realität wird heute einfach designt.
Lars Gebauer
2019-09-24 09:07:27 UTC
Permalink
Post by Torsten Mueller
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Mich tat ziemlich gewundert haben: hatte das Ding tatsächlich einen
Anlasser?
Auf einem Outtake ist zu sehen, wie das Ding vermittels Kickstarter
angelassen wird.
Im Film war zu sehen, wie die Tschirner das Fahrzeuch mit blanken Kabeln
unterm Lenker startet. Dabei erklang das zu erwartende Anlaßgeräusch.
Habe ich gesehen & gehört.
Post by Torsten Mueller
P.S.: Realität wird heute einfach designt.
Spielfilmische Realität? - Die wurde schon immer einfach designt.
Mitunter mit ziemlichem Aufwand.
Heinz Tauer
2019-09-24 09:29:19 UTC
Permalink
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Mich tat ziemlich gewundert haben: hatte das Ding tatsächlich einen
Anlasser?
Auf einem Outtake ist zu sehen, wie das Ding vermittels Kickstarter
angelassen wird.
Im Film war zu sehen, wie die Tschirner das Fahrzeuch mit blanken Kabeln
unterm Lenker startet. Dabei erklang das zu erwartende Anlaßgeräusch.
Habe ich gesehen & gehört.
Post by Torsten Mueller
P.S.: Realität wird heute einfach designt.
Spielfilmische Realität? - Die wurde schon immer einfach designt.
Mitunter mit ziemlichem Aufwand.
Aus meiner Fernsehzeitung:

Regisseurin Hufnagel über den alten"Duo"-Wagen, der hier eine wichtige
Rolle spielt:"Das Auto war die Diva des Drehs. Es sprang immer dann an,
wenn man es nicht brauchte, und zickte rum, wenn die Kamera lief."
--
Gruß
Heinz
Torsten Mueller
2019-09-24 09:55:15 UTC
Permalink
Post by Heinz Tauer
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern? War
das ein originaler Krause Duo ... oder eine schlechte Kopie?
Mich tat ziemlich gewundert haben: hatte das Ding tatsächlich
einen Anlasser?
Auf einem Outtake ist zu sehen, wie das Ding vermittels Kickstarter
angelassen wird.
Im Film war zu sehen, wie die Tschirner das Fahrzeuch mit blanken
Kabeln unterm Lenker startet. Dabei erklang das zu erwartende
Anlaßgeräusch.
Habe ich gesehen & gehört.
Post by Torsten Mueller
P.S.: Realität wird heute einfach designt.
Spielfilmische Realität? - Die wurde schon immer einfach designt.
Mitunter mit ziemlichem Aufwand.
Regisseurin Hufnagel über den alten"Duo"-Wagen, der hier eine wichtige
Rolle spielt:"Das Auto war die Diva des Drehs. Es sprang immer dann
an, wenn man es nicht brauchte, und zickte rum, wenn die Kamera lief."
Man muß daraus schließen, daß diese Film-Leute ihre ganz eigene Realität
wahrnehmen. So kommt's dann halt zu Großinsekten, Raketenwürmern und im
Grenzgebiet herumirrenden BKA-Beamten.

T.M.
Lars Gebauer
2019-09-24 10:12:37 UTC
Permalink
Post by Torsten Mueller
Post by Heinz Tauer
Regisseurin Hufnagel über den alten"Duo"-Wagen, der hier eine wichtige
Rolle spielt:"Das Auto war die Diva des Drehs. Es sprang immer dann
an, wenn man es nicht brauchte, und zickte rum, wenn die Kamera lief."
Man muß daraus schließen, daß diese Film-Leute ihre ganz eigene Realität
wahrnehmen.
Insbesondere bei diesem Weimar-Tatort. Wo es, wie ich aus gewöhnlich
gut unterrichteten Kreisen erfuhr, zu den Dreharbeiten auch reichlich
Sushi-, Bier- und Schnapsklappen gab.
Florian Ritter
2019-09-24 22:58:17 UTC
Permalink
Post by Torsten Mueller
Post by Heinz Tauer
Regisseurin Hufnagel über den alten"Duo"-Wagen, der hier eine wichtige
Rolle spielt:"Das Auto war die Diva des Drehs. Es sprang immer dann
an, wenn man es nicht brauchte, und zickte rum, wenn die Kamera lief."
Man muß daraus schließen, daß diese Film-Leute ihre ganz eigene Realität
wahrnehmen. So kommt's dann halt zu Großinsekten, Raketenwürmern und im
Grenzgebiet herumirrenden BKA-Beamten.
Vergisse mir der Atomameisen nicht - FR
Markus Ermert
2019-11-15 08:44:32 UTC
Permalink
Post by Torsten Mueller
P.S.: Realität wird heute einfach designt.
Heute?

Seit es Spielfilme gibt, designen diese die Realität. Der Weimarer Tatort
im Besonderen hat mit allem möglichen zu tun, aber nicht mit der Realität.

Und pssst, nicht weitersagen: Das ist Absicht.
Torsten Mueller
2019-11-15 08:56:15 UTC
Permalink
Post by Markus Ermert
Post by Torsten Mueller
P.S.: Realität wird heute einfach designt.
Heute?
Seit es Spielfilme gibt, designen diese die Realität. Der Weimarer
Tatort im Besonderen hat mit allem möglichen zu tun, aber nicht mit
der Realität.
Und pssst, nicht weitersagen: Das ist Absicht.
OK, aber warum sind sie nicht einfach mit dem Ding eine gerade Straße
lang gerollt und haben damit abgehoben?

T.M.
Lars Gebauer
2019-11-15 09:10:03 UTC
Permalink
Post by Torsten Mueller
Post by Markus Ermert
Seit es Spielfilme gibt, designen diese die Realität. Der Weimarer
Tatort im Besonderen hat mit allem möglichen zu tun, aber nicht mit
der Realität.
Und pssst, nicht weitersagen: Das ist Absicht.
OK, aber warum sind sie nicht einfach mit dem Ding eine gerade Straße
lang gerollt und haben damit abgehoben?
Weil das nicht im Drehbuch stand. HTH
Torsten Mueller
2019-11-15 12:19:27 UTC
Permalink
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Post by Markus Ermert
Seit es Spielfilme gibt, designen diese die Realität. Der Weimarer
Tatort im Besonderen hat mit allem möglichen zu tun, aber nicht mit
der Realität.
Und pssst, nicht weitersagen: Das ist Absicht.
OK, aber warum sind sie nicht einfach mit dem Ding eine gerade Straße
lang gerollt und haben damit abgehoben?
Weil das nicht im Drehbuch stand. HTH
OK, im Drehbuch stand (ich citiere):

Einstellung 137: Dunkelheit. Leichter Nebel liegt auf der Straße.
Tschirner und Ulmen sitzen in dem ulkigen sozialistischen Gefährt.
Tschirner knüppert zwei blanke Kabel zusammen und guckt dabei wie
Bruce Willis (nur ohne das weiße Unterhemd), draußen tritt
währenddessen einer von der Regieassistenz (aber nicht wieder so en
Depp wie letztes Mal!!) von der Kamera nicht sichtbar auf den
Kickstarter, später wird das dann mit einem Anlassergeräusch unterlegt
(daß mir das verdammte Ton-Archiv gefälligst einen anständigen
Anlasser hier hin bastelt!!) und dann fährt die Karre langsam los,
Tschirner guckt wie ein Eichhörnchen Ulmen an, der guckt zurück,
Schnitt.

T.M.
Gunter Kühne
2019-11-15 13:49:11 UTC
Permalink
Post by Torsten Mueller
Post by Lars Gebauer
Post by Torsten Mueller
Post by Markus Ermert
Seit es Spielfilme gibt, designen diese die Realität. Der Weimarer
Tatort im Besonderen hat mit allem möglichen zu tun, aber nicht mit
der Realität.
Und pssst, nicht weitersagen: Das ist Absicht.
OK, aber warum sind sie nicht einfach mit dem Ding eine gerade Straße
lang gerollt und haben damit abgehoben?
Weil das nicht im Drehbuch stand. HTH
Einstellung 137: Dunkelheit. Leichter Nebel liegt auf der Straße.
Tschirner und Ulmen sitzen in dem ulkigen sozialistischen Gefährt.
Tschirner knüppert zwei blanke Kabel zusammen und guckt dabei wie
Bruce Willis (nur ohne das weiße Unterhemd), draußen tritt
währenddessen einer von der Regieassistenz (aber nicht wieder so en
Depp wie letztes Mal!!) von der Kamera nicht sichtbar auf den
Kickstarter, später wird das dann mit einem Anlassergeräusch unterlegt
(daß mir das verdammte Ton-Archiv gefälligst einen anständigen
Anlasser hier hin bastelt!!) und dann fährt die Karre langsam los,
Tschirner guckt wie ein Eichhörnchen Ulmen an, der guckt zurück,
Schnitt.
T.M.
:-) :-) ;-)
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Lars Gebauer
2019-09-24 08:39:31 UTC
Permalink
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo
Ich halte es für ein originales Krause-Duo, an dem allerdings ziemlich
viel herumgebastelt wurde. Solche Bastelkarren waren zu DDR-Zeiten
nicht ganz selten. Möglicherweise hat das Ding ja auf diesem
Schrottplatz, auf dem gedreht wurde, überlebt.
Post by Matthias Opatz
... oder eine schlechte Kopie?
Durch die Ausstattung angefertigt? - Mh. Glaube ich nicht. Das wäre
doch ein bisschen viel Aufwand.

Nein. Die werden das Teil auf dem Schrottplatz - oder irgendwo -
gefunden und sich über das originelle Gefährt gefreut haben.
Lars Gebauer
2019-09-25 07:23:20 UTC
Permalink
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo
Ja, ist original, Bj. 1978. Es gehört einem Vincent Baumgart aus
Bannewitz bei Dresden. B. hatte es bei Ebay zum Verkauf eingestellt -
dort hat es die Ausstattung gesehen und für den Dreh ausgeliehen.
Jetzt ist das Duo wieder bei Ebay zum Verkauf.
gunter Kühne
2019-09-25 12:55:36 UTC
Permalink
Post by Lars Gebauer
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo
Ja, ist original, Bj. 1978. Es gehört einem Vincent Baumgart aus
Bannewitz bei Dresden. B. hatte es bei Ebay zum Verkauf eingestellt -
dort hat es die Ausstattung gesehen und für den Dreh ausgeliehen.
Jetzt ist das Duo wieder bei Ebay zum Verkauf.
Was, Original mit elt. Anlasser??
Darüber ist selbst AKF oder Sausewind nichts bekannt.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Lars Gebauer
2019-09-25 13:04:18 UTC
Permalink
Post by gunter Kühne
Post by Lars Gebauer
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo
Ja, ist original, Bj. 1978. Es gehört einem Vincent Baumgart aus
Bannewitz bei Dresden. B. hatte es bei Ebay zum Verkauf eingestellt -
dort hat es die Ausstattung gesehen und für den Dreh ausgeliehen.
Jetzt ist das Duo wieder bei Ebay zum Verkauf.
Was, Original mit elt. Anlasser??
Und? - Das Trabi-Dach ist auch nicht "original". Da wurde halt über
die Jahre mächtig daran herumgebastelt. Und wer weiß, ob der Anlasser
überhaupt funktioniert und nicht nur ein Gag der Tatort-Ausstatter
war. In einem Outtake wird das Duo mit dem Kickstarter angeschmissen.
Post by gunter Kühne
Darüber ist selbst AKF oder Sausewind nichts bekannt.
Kannste mal sehen.
Frank Müller
2019-09-25 15:26:13 UTC
Permalink
Post by gunter Kühne
Post by Lars Gebauer
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo
Ja, ist original, Bj. 1978. Es gehört einem Vincent Baumgart aus
Bannewitz bei Dresden. B. hatte es bei Ebay zum Verkauf eingestellt -
dort hat es die Ausstattung gesehen und für den Dreh ausgeliehen.
Jetzt ist das Duo wieder bei Ebay zum Verkauf.
Was, Original mit elt. Anlasser??
Ob es den Original im Krause Duo so gegeben hat weiß ich
nicht, aber es gab einen Simson-Motor mit Anlasser, der war
im Schwalbe-Nachfolgemodell "SR50 CE" verbaut.
Der Motor ist bis auf den Anlasser nahezu baugleich mit den
Schwalbe-Motor und paßt sicher auch in ein Krause-Duo.

Frank
gunter Kühne
2019-09-25 17:06:03 UTC
Permalink
Post by Frank Müller
Post by gunter Kühne
Post by Lars Gebauer
Post by Matthias Opatz
Hat jemand die Folge gesehen und kann sich genauer erinnern?
War das ein originaler Krause Duo
Ja, ist original, Bj. 1978. Es gehört einem Vincent Baumgart aus
Bannewitz bei Dresden. B. hatte es bei Ebay zum Verkauf eingestellt -
dort hat es die Ausstattung gesehen und für den Dreh ausgeliehen.
Jetzt ist das Duo wieder bei Ebay zum Verkauf.
Was, Original mit elt. Anlasser??
Ob es den Original im Krause Duo so gegeben hat weiß ich
nicht, aber es gab einen Simson-Motor mit Anlasser, der war
im Schwalbe-Nachfolgemodell "SR50 CE" verbaut.
Der Motor ist bis auf den Anlasser nahezu baugleich mit den
Schwalbe-Motor und paßt sicher auch in ein Krause-Duo.
Frank
Allerdings hat man von der Seite gesehen, das der Motor vom Typ
M53/1 ist.
Der Motor vom SR50 CE sah völlig anders aus.
Gunter
Der noch einen KR 51/1 K im Schuppen hat :)
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Guido Grohmann
2019-09-25 17:21:42 UTC
Permalink
Post by gunter Kühne
Was, Original mit elt. Anlasser??
Darüber ist selbst AKF oder Sausewind nichts bekannt.
Einen elektrischen Anlasser gabs beispielsweise im SR50. Sinnvoll wäre
der schon gewesen im Duo.

Guido
Loading...