Discussion:
Jetzt hat sie wohl auch noch einen Baerbock zum Gruppenthema geschossen
(zu alt für eine Antwort)
Tim Loeber
2021-07-26 15:54:59 UTC
Permalink
https://twitter.com/antiplag/status/1419071137762488320

ich weiß allerdings nicht wie die Quelle zu bewerten ist, und i Buch
nachschlagen kann ich nicht.
Achim Ebeling
2021-07-26 19:07:20 UTC
Permalink
Post by Tim Loeber
https://twitter.com/antiplag/status/1419071137762488320
ich weiß allerdings nicht wie die Quelle zu bewerten ist, und i Buch
nachschlagen kann ich nicht.
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
--
Bis denne
Achim
Anne Pfirsich
2021-07-26 19:15:50 UTC
Permalink
Post by Achim Ebeling
Post by Tim Loeber
https://twitter.com/antiplag/status/1419071137762488320
ich weiß allerdings nicht wie die Quelle zu bewerten ist, und i Buch
nachschlagen kann ich nicht.
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Statt einem christlichen Menschenbild zu folgen, sollten wir das
kommunistische Menschenbild leben. Bedeutet: Niemensch ist reich oder
arm, niemensch ist rechtspopulistisch, niemensch betreibt Hasskampagnen
gegen progressive Personen wie Annalena Baerbock.
--
Anne Pfirsich
Gendertherapeut:inx
Kommunist:inx
Antikapitalistische Seminare
Freund:in des ÖRR
geimpft
Gunter Kühne
2021-07-29 18:44:19 UTC
Permalink
Post by Anne Pfirsich
Post by Achim Ebeling
Post by Tim Loeber
https://twitter.com/antiplag/status/1419071137762488320
ich weiß allerdings nicht wie die Quelle zu bewerten ist, und i Buch
nachschlagen kann ich nicht.
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Statt einem christlichen Menschenbild zu folgen, sollten wir das
kommunistische Menschenbild leben. Bedeutet: Niemensch ist reich oder
arm, niemensch ist rechtspopulistisch, niemensch betreibt Hasskampagnen
gegen progressive Personen wie Annalena Baerbock.
Die Dame ist aber nicht Progressiv die ist Gläubig. Sowas geht für einen
guten Kommunisten gar nicht. Nie Marx gelesen?
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Anne Pfirsich
2021-07-29 21:36:37 UTC
Permalink
Post by Gunter Kühne
Post by Anne Pfirsich
Statt einem christlichen Menschenbild zu folgen, sollten wir das
kommunistische Menschenbild leben. Bedeutet: Niemensch ist reich oder
arm, niemensch ist rechtspopulistisch, niemensch betreibt Hasskampagnen
gegen progressive Personen wie Annalena Baerbock.
Die Dame ist aber nicht Progressiv die ist Gläubig. Sowas geht für einen
guten Kommunisten gar nicht. Nie Marx gelesen?
Annalena Baerbock glaubt an das Gute im grünen Menschen. Sie:er will
saubere E-Autos, Windkraft, Grundeinkommen für alle, die Grenzen öffnen
für alle, sie will Prosperität und Einkommen für alle ohne Arbeit. Was
kann noch progressiver sein? Von Irrglauben wie dem Christlichen, keine
Spur.
--
Anne Pfirsich
Gendertherapeut:inx
Kommunist:inx
Antikapitalistische Seminare
Freund:in des ÖRR
geimpft
Wolf gang P u f f e
2021-07-26 20:21:40 UTC
Permalink
... Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Wenn, dann wird sie KanzlerIN!
Das wäre aber genau so schlimm.
Uwe Schickedanz
2021-07-27 15:32:28 UTC
Permalink
Post by Achim Ebeling
Post by Tim Loeber
https://twitter.com/antiplag/status/1419071137762488320
ich weiß allerdings nicht wie die Quelle zu bewerten ist, und i Buch
nachschlagen kann ich nicht.
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Aber sie stirbt.


Gruß Uwe
--
Niemand hat die Absicht, eine Impfpflicht einzuführen.

=== http://www.sicherheitslampe.de ===
Achim Ebeling
2021-07-27 16:38:21 UTC
Permalink
Post by Uwe Schickedanz
Post by Achim Ebeling
Post by Tim Loeber
https://twitter.com/antiplag/status/1419071137762488320
ich weiß allerdings nicht wie die Quelle zu bewerten ist, und i Buch
nachschlagen kann ich nicht.
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Aber sie stirbt.
Ja, aber das tun wir doch alle.
Von daher...
--
Bis denne
Achim
Chr. Maercker
2021-07-28 07:20:31 UTC
Permalink
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
--
CU Chr. Maercker.
Achim Ebeling
2021-07-28 08:13:51 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Du magst wohl Recht haben,
dennoch ist es mir nicht egal wer das Rennen macht.
--
Bis denne
Achim
wolfgang sch
2021-07-28 10:02:37 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Es geht um das kleinere Übel, zB ob der Strom in 2 Jahren oder in 5
Jahren ausfällt.
--
Wollt ihr den totalen Klimaschutz?

http://www.wschwanke.de/ usenet_20031215 (AT) wschwanke (DOT) de
Friedrich Karl Siebert
2021-07-28 11:19:41 UTC
Permalink
Post by wolfgang sch
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Es geht um das kleinere Übel, zB ob der Strom in 2 Jahren oder in 5
Jahren ausfällt.
Das hättest du wohl gerne?

Der Strom wird weder in 2 noch in 5 Jahren ausfallen, egal wer Kanzler wird.
--
mit freundlichem Gruß
F.K.
wolfgang sch
2021-07-28 11:44:48 UTC
Permalink
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by wolfgang sch
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass
diese Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Es geht um das kleinere Übel, zB ob der Strom in 2 Jahren oder in 5
Jahren ausfällt.
Das hättest du wohl gerne?
Ganz im Gegenteil. Das ist kein Wunsch, sondern eine Prognose, die sich
mMn logisch zwingend aus der aktuellen Beschlusslage ergibt. Die Grünen
wollen die gleiche Politik, nur noch schneller. Das ist der einzige
Unterschied zwischen ihnen und der CDU.
Post by Friedrich Karl Siebert
Der Strom wird weder in 2 noch in 5 Jahren ausfallen, egal wer Kanzler wird.
Ich hoffe du hast Recht, aber das wird nur dann so sein, wenn die
derzeit geltenden Beschlüsse zu gleichzeitigem Atom- und Kohleausstieg
innerhalb der nächsten ~5 Jahre entweder

a) von Regierung oder Gesetzgeber komplett gestoppt,
b) von der BNetzA verboten, oder
c) mit einem Programm zum Turbo-Aufbau neuer Erdgaskraftwerke ergänzt
werden.

Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
--
Wollt ihr den totalen Klimaschutz?

http://www.wschwanke.de/ usenet_20031215 (AT) wschwanke (DOT) de
Peter Veith
2021-07-28 12:24:43 UTC
Permalink
Post by wolfgang sch
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Glaube ich auch nicht, zudem die "oben" nicht (zwingend) doof sind, auch
wenn es oft so ausschaut.

Zumal Du den "Joker" genannt hast: "großflächig".
Post by wolfgang sch
Die Stromkonzerne bauen ihre teuren und _noch_ gesetzlich
vorgeschriebenen Überkapazitäten für Spannungsspitzen ab und im Fall
- unzuverlässige Zahler,
- Großraumsiedlungen (aka "Platte") und dann gezielt
- Tiefkühltruhen, Heizlüfter und Waschmaschinen / Trockner ...
natürlich nur von Billigmarken ];-{>
Das ist dann natürlich _nicht_ "großflächig".

Vergleiche aktuell:
https://heise.de/-4975853

Auf die richtungsweisenden Worte des Genossen Putin hatte ich schon 2012
hingewiesen: »Zu Öl und Gas gibt es nur eine reale starke Alternative -
das ist die Atomenergie«

Vergleiche aktuell:
https://ec.europa.eu/info/sites/default/files/business_economy_euro/banking_and_finance/documents/210329-jrc-report-nuclear-energy-assessment_en.pdf

Und die Konzerne kassieren bei Rücknahme der Maßnahmen ("Atomausstieg")
noch einmal richtig "Kohle" .... und da der Kohleabbau m.E. sowieso
nicht mehr rentabel war, wird jetzt für die Beendigung der
unternehmerischen Tätigkeit in dem Bereich ebenfalls satt abkassiert.

Win-Win für RWE & Co.

Veith
--
Wer Grün wählt, wählt die Atomkraft (und den Krieg)!
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Gunter Kühne
2021-07-29 18:50:48 UTC
Permalink
Post by wolfgang sch
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by wolfgang sch
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass
diese Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Es geht um das kleinere Übel, zB ob der Strom in 2 Jahren oder in 5
Jahren ausfällt.
Das hättest du wohl gerne?
Ganz im Gegenteil. Das ist kein Wunsch, sondern eine Prognose, die sich
mMn logisch zwingend aus der aktuellen Beschlusslage ergibt. Die Grünen
wollen die gleiche Politik, nur noch schneller. Das ist der einzige
Unterschied zwischen ihnen und der CDU.
Post by Friedrich Karl Siebert
Der Strom wird weder in 2 noch in 5 Jahren ausfallen, egal wer Kanzler wird.
Ich hoffe du hast Recht, aber das wird nur dann so sein, wenn die
derzeit geltenden Beschlüsse zu gleichzeitigem Atom- und Kohleausstieg
innerhalb der nächsten ~5 Jahre entweder
a) von Regierung oder Gesetzgeber komplett gestoppt,
b) von der BNetzA verboten, oder
c) mit einem Programm zum Turbo-Aufbau neuer Erdgaskraftwerke ergänzt
werden.
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Mensch macht er doch schon. so ca ein bis 2 Sekunden vorige woche 2 Mal
hier.
Schaden nur bei uns in der Fa. ca.1,5 bis 2, Millionen €.
Na ja, noch kann man das ja Steuerlich geltend machen. Aber seit dem
wird über eine Verlagerung der Technologie leise nachgedacht.
( OK einige würden das ja befürworten.)
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Wolf gang P u f f e
2021-07-30 03:30:08 UTC
Permalink
Post by Gunter Kühne
Post by wolfgang sch
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Mensch macht er doch schon. so ca ein bis 2 Sekunden vorige woche 2 Mal
hier.
Schaden nur bei uns in der Fa. ca.1,5 bis 2, Millionen €.
Na ja, noch kann man das ja Steuerlich geltend machen. Aber seit dem
wird über eine Verlagerung der Technologie leise nachgedacht.
( OK einige würden das ja befürworten.)
Hier letzte Woche (Montag?) auch, 2x.
Nach ein paar Sekunden bäumte sich das Stromnetz nochmal kurz auf und
dann war für Stunden Ruhe (15:30-21 Uhr).
René Marquardt
2021-08-01 09:55:51 UTC
Permalink
Post by wolfgang sch
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Mensch  macht er doch schon. so ca ein bis 2 Sekunden vorige woche 2 Mal
hier.
 Schaden nur bei uns in der Fa. ca.1,5 bis 2, Millionen €.
Wo, in der Klapsmuehle? In Firmen, wo kurzzeitige Stromausfaellen solche
Kosten verursachen, hat man sich im richtigen Leben darauf vorbereitet
und fuer unterbrechungsfreie Stromversorgung gesorgt.
Gunter Kühne
2021-08-01 19:38:24 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
Post by wolfgang sch
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Mensch  macht er doch schon. so ca ein bis 2 Sekunden vorige woche 2
Mal hier.
  Schaden nur bei uns in der Fa. ca.1,5 bis 2, Millionen €.
Wo, in der Klapsmuehle? In Firmen, wo kurzzeitige Stromausfaellen solche
Kosten verursachen, hat man sich im richtigen Leben darauf vorbereitet
und fuer unterbrechungsfreie Stromversorgung gesorgt.
Kann nicht sein, Unser Cheffe ist schließlich Jungunternehmer des
Jahres. Der macht Grundsätzlich , wie du, keine Fehler. Das machen immer
die Anderen.
Aber man sieht an deinen Posting das du von der Realität Lichtjahre
entfernt bist.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
René Marquardt
2021-08-02 13:32:25 UTC
Permalink
Post by Gunter Kühne
Post by René Marquardt
Post by wolfgang sch
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Mensch macht er doch schon. so ca ein bis 2 Sekunden vorige woche 2
Mal hier.
Schaden nur bei uns in der Fa. ca.1,5 bis 2, Millionen €.
Wo, in der Klapsmuehle? In Firmen, wo kurzzeitige Stromausfaellen solche
Kosten verursachen, hat man sich im richtigen Leben darauf vorbereitet
und fuer unterbrechungsfreie Stromversorgung gesorgt.
Kann nicht sein, Unser Cheffe ist schließlich Jungunternehmer des
Jahres. Der macht Grundsätzlich , wie du, keine Fehler. Das machen immer
die Anderen.
Aber man sieht an deinen Posting das du von der Realität Lichtjahre
entfernt bist.
Vielleicht von deiner? In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten.
Heinz Tauer
2021-08-02 13:35:35 UTC
Permalink
Das einzige, was Kühne kann, ist wehrlose Menschen an der Mauer ermorden!
--
Gruß
Heinz
Gunter Kühne
2021-08-02 16:38:13 UTC
Permalink
Post by Heinz Tauer
Das einzige, was Kühne kann, ist wehrlose Menschen an der Mauer ermorden!
Wieso, bist du das nicht der alle Adersenkenden ins Gas schicken wollte.
Zu meinen Bedauern ich war leider nie an der Grenze.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Anne Pfirsich
2021-08-02 16:24:46 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten.
Dieselgeneratoren? Diesel und Benzin werden abgeschafft. Nur Elektro aus
Windrädern und Photovoltaik gehört die Zukunft. Wey sollte einem
rückschrittlichen und klimafeindlichen "Rechenzentrum" wie Eurem vertrauen?
--
Anne Pfirsich
Gendertherapeut:inx
Kommunist:inx
Antikapitalistische Seminare
Freund:in des ÖRR und ÖPNV
geimpft
René Marquardt
2021-08-02 16:39:48 UTC
Permalink
Post by Anne Pfirsich
Post by René Marquardt
In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten.
Dieselgeneratoren? Diesel und Benzin werden abgeschafft. Nur Elektro aus
Windrädern und Photovoltaik gehört die Zukunft. Wey sollte einem
rückschrittlichen und klimafeindlichen "Rechenzentrum" wie Eurem vertrauen?
Die Diesel springen nur an, wenn der per Draht gelieferte Strom aus Windraedern
und Photovoltaik laenger ausfaellt, als die Schwungraeder ueberbruecken koennen.
Anne Pfirsich
2021-08-02 16:50:44 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Anne Pfirsich
Post by René Marquardt
In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten..
Dieselgeneratoren? Diesel und Benzin werden abgeschafft. Nur Elektro aus
Windrädern und Photovoltaik gehört die Zukunft. Wey sollte einem
rückschrittlichen und klimafeindlichen "Rechenzentrum" wie Eurem vertrauen?
Die Diesel springen nur an, wenn der per Draht gelieferte Strom aus Windraedern
und Photovoltaik laenger ausfaellt, als die Schwungraeder ueberbruecken koennen.
Erneuerbarer Strom fällt niemals aus, er ist ja erneuerbar und nicht
endlich, wie der Diesel in Euren Tanks!
--
Anne Pfirsich
Gendertherapeut:inx
Kommunist:inx
Antikapitalistische Seminare
Freund:in des ÖRR und ÖPNV
geimpft
noebbes
2021-08-02 17:01:41 UTC
Permalink
Post by Anne Pfirsich
Erneuerbarer Strom fällt niemals aus, er ist ja erneuerbar und nicht
endlich, wie der Diesel in Euren Tanks!
Mal ernsthaft: Willst du wirklich dem Ciesla Konkurrenz machen?
Anne Pfirsich
2021-08-02 17:07:00 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Anne Pfirsich
Erneuerbarer Strom fällt niemals aus, er ist ja erneuerbar und nicht
endlich, wie der Diesel in Euren Tanks!
Mal ernsthaft: Willst du wirklich dem Ciesla Konkurrenz machen?
Erika ist bei den LINKEN, ich bin bei den GRÜNEN. Wir sind zwei
Schwestern im Geiste, was Du weißer Oldie nicht verknusen kannst. Ist
aber Deine Schuld, könntest ja auch Jünger:inx von Annalena werden und
nach ihrer Machtergreifung Boni kassieren. Feminismus, Gender,
Sozialismus und queere Aktivisten sind nicht mehr zu stoppen! Anpassen
oder wegplaniert werden! Ich schenke Dir gerne eine Regenbogenflagge!
--
Anne Pfirsich
Gendertherapeut:inx
Kommunist:inx
Antikapitalistische Seminare
Freund:in des ÖRR und ÖPNV
geimpft
Karl Schippe
2021-08-02 17:11:52 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Anne Pfirsich
Erneuerbarer Strom fällt niemals aus, er ist ja erneuerbar und nicht
endlich, wie der Diesel in Euren Tanks!
Mal ernsthaft: Willst du wirklich dem Ciesla Konkurrenz machen?
Mann manche erkennen Ironie nicht mal wen sie einen auf den Kopf fällt. :)
Mal so, mal so.
Momentan ist er wieder der dumme Nippel.
René Marquardt
2021-08-02 17:41:29 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Anne Pfirsich
Erneuerbarer Strom fällt niemals aus, er ist ja erneuerbar und nicht
endlich, wie der Diesel in Euren Tanks!
Mal ernsthaft: Willst du wirklich dem Ciesla Konkurrenz machen?
Mann manche erkennen Ironie nicht mal wen sie einen auf den Kopf fällt. :)
Mit der Ironie ist das so, dass es sich oft nicht unterscheiden laesst,
ob einer doof ist, oder sich nur doof stellt, und mir ist das zuviel
Muehe, da jedesmal Peter's Liste anzufordern um nachzusehen.
Gunter Kühne
2021-08-02 16:45:21 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Gunter Kühne
Post by René Marquardt
Post by wolfgang sch
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Mensch macht er doch schon. so ca ein bis 2 Sekunden vorige woche 2
Mal hier.
Schaden nur bei uns in der Fa. ca.1,5 bis 2, Millionen €.
Wo, in der Klapsmuehle? In Firmen, wo kurzzeitige Stromausfaellen solche
Kosten verursachen, hat man sich im richtigen Leben darauf vorbereitet
und fuer unterbrechungsfreie Stromversorgung gesorgt.
Kann nicht sein, Unser Cheffe ist schließlich Jungunternehmer des
Jahres. Der macht Grundsätzlich , wie du, keine Fehler. Das machen immer
die Anderen.
Aber man sieht an deinen Posting das du von der Realität Lichtjahre
entfernt bist.
Vielleicht von deiner? In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten.
Schön für euch hier in mancher Industrieanlage sieht das nicht so schön
aus. Kein Rechenzentrum nur ne Recyclinganlage mit der Rohstoffe aus
Müll gewonnen werden. Bei Prozessen um die 700° C macht sich da ein
Stromausfall unangenehm bemerkbar. Und das die Anlage nicht auf dem
neusten Technischen Stand ist kann nicht sein. Der Cheffe wurde ja
Jungunternehmer des Jahres und die Fa. ist laut eigenen Aussagen
Weltmarktführer.

MfG

Ps. wer irgendwelche Ironie findet darf sie natürlich behalten.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Uwe Schickedanz
2021-08-02 17:39:51 UTC
Permalink
On Mon, 2 Aug 2021 06:32:25 -0700 (PDT), René Marquardt
Post by René Marquardt
Post by Gunter Kühne
Post by René Marquardt
Post by wolfgang sch
Wenn nicht eins von diesen drei Dingen geschieht, wird der Strom in
Deutschland großflächig ausfallen.
Mensch macht er doch schon. so ca ein bis 2 Sekunden vorige woche 2
Mal hier.
Schaden nur bei uns in der Fa. ca.1,5 bis 2, Millionen €.
Wo, in der Klapsmuehle? In Firmen, wo kurzzeitige Stromausfaellen solche
Kosten verursachen, hat man sich im richtigen Leben darauf vorbereitet
und fuer unterbrechungsfreie Stromversorgung gesorgt.
Kann nicht sein, Unser Cheffe ist schließlich Jungunternehmer des
Jahres. Der macht Grundsätzlich , wie du, keine Fehler. Das machen immer
die Anderen.
Aber man sieht an deinen Posting das du von der Realität Lichtjahre
entfernt bist.
Vielleicht von deiner? In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten.
Naja, in Ameristan sind Stromausfälle ja gelebte Realität, während man
sich in Deutschland daran erst noch gewöhnen muß.

Das ZDF übt schonmal für schlechte Zeiten:



Gruß Uwe
--
Niemand hat die Absicht, eine Impfpflicht einzuführen.

=== http://www.sicherheitslampe.de ===
René Marquardt
2021-08-02 17:46:42 UTC
Permalink
Post by Uwe Schickedanz
Naja, in Ameristan sind Stromausfälle ja gelebte Realität, während man
sich in Deutschland daran erst noch gewöhnen muß.
Nicht unrichtig. Jeder halbwegs denkende Mensch ist hier in gewissem
Grad "Prepper", waehrend das in Deutschland ein Schimpfwort ist, selbst
wenn die Bundesregierung dazu raet, vorbereitet zu sein.
Hans-R. Biermann
2021-08-02 18:44:33 UTC
Permalink
Post by René Marquardt
Post by Gunter Kühne
Aber man sieht an deinen Posting das du von der Realität Lichtjahre
entfernt bist.
Vielleicht von deiner? In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten.
In welchen Zeitabständen werden die probeweise hochgefahren?
In meiner Nachbarschaft ist ein Unternehmen, das in Labors Zellmaterial
herstellt. Dort sind zwei Stromaggregate installiert, französischer Herkunft
(wohl aus dem Schiffbau), ich habe allerdings noch nie erlebt, daß die
angefahren wurden - FR
René Marquardt
2021-08-02 21:14:52 UTC
Permalink
Post by Hans-R. Biermann
Post by René Marquardt
Post by Gunter Kühne
Aber man sieht an deinen Posting das du von der Realität Lichtjahre
entfernt bist.
Vielleicht von deiner? In meinem Rechenzentrum haben wir dreifach
unabhaengige Stromzufuehrung ins Gebaeude selbst, und wenn die
alle drei gleichzeitig ausfallen sollten, doppelt redundante unterbrechungs-
freie Stromversorgung (kinetisch, und Dieselgeneratoren), und
die Server im Kaefig haben ebenfalls doppelte Stromversorgungseinheiten.
In welchen Zeitabständen werden die probeweise hochgefahren?
Die Taste/Lampe "OK? OK!" wird taeglich gedrueckt, angelassen werden sie
einmal monatlich, und der Totalausfall wird einmal jaehrlich simuliert,
auch wenn er wie in diesem Jahr bereits eingetreten war.
Post by Hans-R. Biermann
In meiner Nachbarschaft ist ein Unternehmen, das in Labors Zellmaterial
herstellt. Dort sind zwei Stromaggregate installiert, französischer Herkunft
(wohl aus dem Schiffbau), ich habe allerdings noch nie erlebt, daß die
angefahren wurden - FR
Einer der Vollpfosten, der hier neulich aufgeschlagen ist, hat zwar
seiner Meinung nach gewitzelt, aber "gruener unsere Notstromversorgung!"
ist tatsaechlich ein Ziel der IT-Industrie.
Statt Diesel geht man zu CNG, kinetisch*, und Akkus. Der anhaltende
Totalausfall ist relativ selten und wird meist durch "Daten woanders
lang fliessen lassen" geloest.

Aber noch sieht man diese Geraete sehr haeufig:

Loading Image...

*also ganz im Ernst, wie die kleinen Schwungraeder in Spielzeugautos.
Nur in gross.

Anne Pfirsich
2021-07-28 21:58:53 UTC
Permalink
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by wolfgang sch
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Es geht um das kleinere Übel, zB ob der Strom in 2 Jahren oder in 5
Jahren ausfällt.
Das hättest du wohl gerne?
Der Strom wird weder in 2 noch in 5 Jahren ausfallen, egal wer Kanzler wird.
Wenn wir Grünen siegen, wäre ich zum Klimaschutz für rotierende
queersozialistische Stromsperren, damit alle Bürger jeden zweiten Tag
keinen Strom haben, der damit auch nicht hergestellt werden muss. Und
was nicht hergestellt wird, schadet auch nicht dem Klima.
--
Anne Pfirsich
Gendertherapeut:inx
Kommunist:inx
Antikapitalistische Seminare
Freund:in des ÖRR
geimpft
Gunter Kühne
2021-07-29 18:46:49 UTC
Permalink
Post by Friedrich Karl Siebert
Post by wolfgang sch
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Es geht um das kleinere Übel, zB ob der Strom in 2 Jahren oder in 5
Jahren ausfällt.
Das hättest du wohl gerne?
Der Strom wird weder in 2 noch in 5 Jahren ausfallen, egal wer Kanzler wird.
Ach was?
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Gunter Kühne
2021-07-29 18:46:16 UTC
Permalink
Post by wolfgang sch
Post by Chr. Maercker
Post by Achim Ebeling
Ich bin ja streng gläubiger Atheist, aber wenn ich an Humbug glauben
würde, dann würde ich sagen: Lieber Gott lass es nicht zu, dass diese
Frau Kanzler wird.
Du tust ja grad so, als hätte die Welt eine Riesenauswahl an
charismatischen Politikern, die obendrein zu was fähig sind.
Es geht um das kleinere Übel, zB ob der Strom in 2 Jahren oder in 5
Jahren ausfällt.
Eigentlich ist in 2 Jahren besser.
Ich habe ja schon immer gesagt die AFD sollte die Annalena unterstützen.
--
Kleinmut und Stolz, aus diesem Holz
Schuf der Mensch sich am sechsten Tag Gott.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...