Discussion:
Schwedischer TV-Bericht von 1985 ueber Autos & Reisen in der DDR
(zu alt für eine Antwort)
wolfgang sch
2019-12-03 21:10:07 UTC
Permalink

--
Currently listening:


http://www.wschwanke.de/ http://www.fotos-aus-der-luft.de/

usenet_20031215 (AT) wschwanke (DOT) de
Wolf gang P u f f e
2019-12-03 21:36:05 UTC
Permalink
Post by wolfgang sch
http://youtu.be/SpQxb4NHH4c
Ah, interessant.
Irgendwo erklärt der Besucher, mit welchen Zahlungsmitteln an der
DDR-Tankstelle gezahlt werden kann.
Ich war vor einigen Wochen im "Westen" in Urlaub und hatte dort einen
Zettel an (m)einer Tanksäule gesehen und musste sofort Grinsen.
...und natürlich auch gleich ein Foto machen.
Sowas hätte es in der DDR niemals gegeben!!
Loading Image...

W.
Guido Grohmann
2019-12-03 21:57:23 UTC
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
http://www.server-alpha.de/nmz/03914-tanksaeule.jpg
Jungejunge, das Teilchen sieht aber mal richtig vergammelt aus.

Guido
Florian Ritter
2019-12-04 16:35:36 UTC
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
Ah, interessant.
Irgendwo erklärt der Besucher, mit welchen Zahlungsmitteln an der
DDR-Tankstelle gezahlt werden kann.
Ich war vor einigen Wochen im "Westen" in Urlaub und hatte dort einen
Zettel an (m)einer Tanksäule gesehen und musste sofort Grinsen.
...und natürlich auch gleich ein Foto machen.
Sowas hätte es in der DDR niemals gegeben!!
http://www.server-alpha.de/nmz/03914-tanksaeule.jpg
Die Lack- und Rostschäden an der Anzeigeeinheit sollten Dich aber
angeheimelt haben.

Auch Mitte der 80er erschien im Wirtschaftsteile der FAZ
ein Hinweis für Geschäftsreisende: Die Abfertigung an
polnischen Grenzübergängen würde drastisch beschleunigt,
legte man einen 20-DM-Schein in den Pass. Verbunden mit
der dringenden Warnung, bei DDR-Grenzern hätte solches
Vorgehen den gegenteiligen Effekt - FR
Wolf gang P u f f e
2019-12-04 17:07:29 UTC
Permalink
Post by Florian Ritter
Post by Wolf gang P u f f e
Ah, interessant.
Irgendwo erklärt der Besucher, mit welchen Zahlungsmitteln an der
DDR-Tankstelle gezahlt werden kann.
Ich war vor einigen Wochen im "Westen" in Urlaub und hatte dort einen
Zettel an (m)einer Tanksäule gesehen und musste sofort Grinsen.
...und natürlich auch gleich ein Foto machen.
Sowas hätte es in der DDR niemals gegeben!!
http://www.server-alpha.de/nmz/03914-tanksaeule.jpg
Die Lack- und Rostschäden an der Anzeigeeinheit sollten Dich aber
angeheimelt haben.
Was kümmert mich fremder Rost.
Aber Hauptsache der Treibstoff ist billich, wie man sieht! :-)

W.
Frank Hucklenbroich
2019-12-05 07:28:35 UTC
Permalink
Post by Florian Ritter
Post by Wolf gang P u f f e
Ah, interessant.
Irgendwo erklärt der Besucher, mit welchen Zahlungsmitteln an der
DDR-Tankstelle gezahlt werden kann.
Ich war vor einigen Wochen im "Westen" in Urlaub und hatte dort einen
Zettel an (m)einer Tanksäule gesehen und musste sofort Grinsen.
...und natürlich auch gleich ein Foto machen.
Sowas hätte es in der DDR niemals gegeben!!
http://www.server-alpha.de/nmz/03914-tanksaeule.jpg
Die Lack- und Rostschäden an der Anzeigeeinheit sollten Dich aber
angeheimelt haben.
Auch Mitte der 80er erschien im Wirtschaftsteile der FAZ
ein Hinweis für Geschäftsreisende: Die Abfertigung an
polnischen Grenzübergängen würde drastisch beschleunigt,
legte man einen 20-DM-Schein in den Pass.
Wie in vielen Ländern Afrikas, da sollten es allerdings 20 Dollar sein.

Grüße,

Frank

Loading...