Discussion:
Buchwerbung oder Wahlkampf: Kundschafter Adolf Kanter
(zu alt für eine Antwort)
Peter Veith
2021-05-11 11:04:52 UTC
Permalink
Wahrscheinlich macht der Spiegel beides:
https://www.spiegel.de/geschichte/a-6fe3e70a-5580-43b3-9c54-c37e3006767d

"Er war der beste Mann der Stasi in Bonn: Adolf Kanter, Deckname »Fichtel«,
verschaffte Helmut Kohl jahrzehntelang jede Menge »Bimbes«. Der Spitzel
wusste alles über Schmiergelder des Flick-Konzerns – Unionspolitiker
schützten ihn."

Eine nette Zusammenstellung der CDU-/CSU-Korruption, wobei Buchbedingt
u.a. die jüdischen Legaten fehlen.

"Fichtel" kannte ich bisher nicht.

Peter
Bernd Ullrich
2021-05-11 14:34:39 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
https://www.spiegel.de/geschichte/a-6fe3e70a-5580-43b3-9c54-c37e3006767d
"Er war der beste Mann der Stasi in Bonn: Adolf Kanter, Deckname »Fichtel«,
verschaffte Helmut Kohl jahrzehntelang jede Menge »Bimbes«. Der Spitzel
wusste alles über Schmiergelder des Flick-Konzerns – Unionspolitiker
schützten ihn."
Eine nette Zusammenstellung der CDU-/CSU-Korruption, wobei Buchbedingt
u.a. die jüdischen Legaten fehlen.
"Fichtel" kannte ich bisher nicht.
Es gab noch andere.

BU
Wolf gang P u f f e
2021-05-11 22:34:55 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
https://www.spiegel.de/geschichte/a-6fe3e70a-5580-43b3-9c54-c37e3006767d
"Er war der beste Mann der Stasi in Bonn: Adolf Kanter, Deckname »Fichtel«,
verschaffte Helmut Kohl jahrzehntelang jede Menge »Bimbes«. Der Spitzel
wusste alles über Schmiergelder des Flick-Konzerns – Unionspolitiker
schützten ihn."
Eine nette Zusammenstellung der CDU-/CSU-Korruption, wobei Buchbedingt
u.a. die jüdischen Legaten fehlen.
"Fichtel" kannte ich bisher nicht.
...CDU/CSU-Korruption... :-D
Irgendwie erinnert mich das Ganze an die 6-teilige Kommödie "SEDWITZ",
die 2015 im TV zu sehen war. Dort ging es immer wieder, wenn auch nur
am Rande, um eine angebliche Geheimdienstakte "Kaiserwalzer" wo
Informationen über Franz Joseph Strauss und seinen Tot gesammelt waren.
Die wollte ein West-Geheimdienstler für sehr viel Geld an einen
Stasi-Mann verkaufen. Vor dem Deal starb aber der Stasimann, und ein
Russe versuchte vergeblich diese Geschichte aufzuklären.
WIMRE war da die Rede von, wer die Akte hat, könne die Amis, die Russen
und die BRD ganz nach der eigenen Pfeifen tanzen lassen.
Die Serie fiel durch viele gut recherchierte Details auf.
Was auch auffällt ist, dass diese sechs Filmchen recht gut aus dem Netz
"verschwunden wurden".
Das ist alles irgendwie sehr merkwürdig! ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Sedwitz
Peter Veith
2021-05-12 06:41:53 UTC
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
Post by Peter Veith
https://www.spiegel.de/geschichte/a-6fe3e70a-5580-43b3-9c54-c37e3006767d
...CDU/CSU-Korruption... :-D
Irgendwie erinnert mich das Ganze an die 6-teilige Kommödie "SEDWITZ",
SED-Witz ... schöner Ortsname :)
Post by Wolf gang P u f f e
Was auch auffällt ist, dass diese sechs Filmchen recht gut aus dem Netz
"verschwunden wurden".
Wollen alle nur mehr Geld, trotz "Zwangsgebühr":
https://www.amazon.de/Trick-17/dp/B08ZBQZWR4/
Post by Wolf gang P u f f e
Das ist alles irgendwie sehr merkwürdig! ;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Sedwitz
Danke für den Tipp,
Peter
Wolf gang P u f f e
2021-05-12 07:54:33 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
Post by Wolf gang P u f f e
Post by Peter Veith
https://www.spiegel.de/geschichte/a-6fe3e70a-5580-43b3-9c54-c37e3006767d
...CDU/CSU-Korruption... :-D
Irgendwie erinnert mich das Ganze an die 6-teilige Kommödie "SEDWITZ",
Danke für den Tipp,
Ich habe damals die Mediathek überfallen und alle 6 Teile erbeutet.
... falls interesse, ->Mail
Achim Ebeling
2021-05-12 08:12:32 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
https://www.amazon.de/Trick-17/dp/B08ZBQZWR4/
Ist halt wie im richtigen Leben, keiner kriegt den Hals voll genug.

Ob ich mich jetzt aber über die Zwangsgebühr für unseren ach so
unabhängigen ÖR beschwere oder nicht, ich ändere nichts.
Die Stimme des deutschen Volkes (darf man das noch so sagen?) wird ja
nur einmal beim Gang zur "Urne" zugelassen, danach soll es gefälligst
ruhig sein und das Maul halten, das Volk.

Nur, wo ein Wille, da auch ein Gebüsch.
Aber wo ist hier das Gebüsch?>
Post by Peter Veith
Danke für den Tipp,
Auch von mir.
--
Bis denne
Achim
Achim Ebeling
2021-05-12 11:20:00 UTC
Permalink
Post by Achim Ebeling
Nur, wo ein Wille, da auch ein Gebüsch.
Aber wo ist hier das Gebüsch?
Oh, ich habe das Gebüsch gefunden. Danke, danke...
--
Bis denne
Achim
Tim Loeber
2021-05-12 16:55:16 UTC
Permalink
Post by Wolf gang P u f f e
Die Serie fiel durch viele gut recherchierte Details auf.
Was auch auffällt ist, dass diese sechs Filmchen recht gut aus dem Netz
"verschwunden wurden".
Das ist alles irgendwie sehr merkwürdig! ;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Sedwitz
schon damals der ÖR nicht trauend, habe ich die beizeiten aus der
Mediathek auf eine Festplatte überführt.
Pauly Pan
2021-05-12 19:11:56 UTC
Permalink
Post by Tim Loeber
Post by Wolf gang P u f f e
Die Serie fiel durch viele gut recherchierte Details auf.
Was auch auffällt ist, dass diese sechs Filmchen recht gut aus dem Netz
"verschwunden wurden".
Das ist alles irgendwie sehr merkwürdig! ;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Sedwitz
schon damals der ÖR nicht trauend, habe ich die beizeiten aus der
Mediathek auf eine Festplatte überführt.
https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/sedwitz/sendung/index.html
Arno Welzel
2021-05-13 21:31:21 UTC
Permalink
Post by Pauly Pan
Post by Tim Loeber
Post by Wolf gang P u f f e
Die Serie fiel durch viele gut recherchierte Details auf.
Was auch auffällt ist, dass diese sechs Filmchen recht gut aus dem Netz
"verschwunden wurden".
Das ist alles irgendwie sehr merkwürdig! ;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Sedwitz
schon damals der ÖR nicht trauend, habe ich die beizeiten aus der
Mediathek auf eine Festplatte überführt.
https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/sedwitz/sendung/index.html
Das sind nur die Beschreibungen der damaligen Ausstrahlungen. Die Videos
dazu sind dort nicht mehr abrufbar:

<https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/sedwitz/videos/index.html>
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...