Discussion:
Jetzt kommt die Strompreis-Explosion - Eat or heat!
Add Reply
Immer die gleiche Soße
2021-09-29 21:15:38 UTC
Antworten
Permalink
Wer die GRÜNEN gewählt hätte, obwohl die Preise sowieso steigen, der
träumt wohl von einem Leben im Ural der Siebziger Jahre.
Im Ural in den 70ern lebte es sich tausendmal besser als in der BRD in
2021. Alle hatten Arbeit, es gab alles Lebensnotwendige zu kaufen,
einmal im Jahr ging es im Sommer mit dem Zug ans Schwarze Meer in
Urlaub, man sammelte in den Wäldern Beeren und Pilze in Unmengen. Was
hat dagegen die BRD 2021 zu bieten? Eine trostlose Wüste an allen
Fronten. Nicht mal mehr Strom gibt es. Drittweltniveau.

Soße
--
Mache Dich frei von Politik, Wissenschaft, Religion,
Medizin, Bildungssystem, Medien und allen anderen
Idioten, die Dich verarschen kommen, um Dich
abzuzocken und Dir dann in den Arsch zu treten!
F. W.
2021-09-30 07:15:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Immer die gleiche Soße
Wer die GRÜNEN gewählt hätte, obwohl die Preise sowieso steigen,
der träumt wohl von einem Leben im Ural der Siebziger Jahre.
Im Ural in den 70ern lebte es sich tausendmal besser als in der BRD
in 2021. Alle hatten Arbeit, es gab alles Lebensnotwendige zu
kaufen, einmal im Jahr ging es im Sommer mit dem Zug ans Schwarze
Meer in Urlaub, man sammelte in den Wäldern Beeren und Pilze in
Unmengen. Was hat dagegen die BRD 2021 zu bieten? Eine trostlose
Wüste an allen Fronten. Nicht mal mehr Strom gibt es.
Drittweltniveau.
Im Ural gab es schon deshalb nicht alles zu kaufen, weil es nicht mal
Läden gab. Und die gab es nicht, weil es keine Menschen gab.

FW
Frank Müller
2021-09-30 08:12:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by Immer die gleiche Soße
Wer die GRÜNEN gewählt hätte, obwohl die Preise sowieso steigen, der
träumt wohl von einem Leben im Ural der Siebziger Jahre.
Im Ural in den 70ern lebte es sich tausendmal besser als in der BRD in
2021.
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
Ist nicht mal sehr teuer:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879

Frank
Chr. Maercker
2021-09-30 10:15:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Müller
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879
Wenigstens empfielst Du nicht das Ein-Liter-Auto: Ural-375, knapp 1l/km,
Benzin, versteht sich.
--
CU Chr. Maercker.

Transport + Sport = Radfahren
Frank Hucklenbroich
2021-09-30 12:53:24 UTC
Antworten
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Müller
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879
Wenigstens empfielst Du nicht das Ein-Liter-Auto: Ural-375, knapp 1l/km,
Benzin, versteht sich.
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.

Grüße,

Frank
Chr. Maercker
2021-09-30 16:28:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Hucklenbroich
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Trotzdem haben die nachfolgenden Ural-LKW zu meinem Erstaunen durchweg
Dieselmotoren, wie's aussieht.

BTW: Beim Tiger war das aber nicht der Grund, weshalb der mit Ottomotor
ausgestattet wurde, oder?
--
CU Chr. Maercker.
Heinz Tauer
2021-09-30 16:38:59 UTC
Antworten
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Hucklenbroich
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Trotzdem haben die nachfolgenden Ural-LKW zu meinem Erstaunen durchweg
Dieselmotoren, wie's aussieht.
BTW: Beim Tiger war das aber nicht der Grund, weshalb der mit Ottomotor
ausgestattet wurde, oder?
Vor 80 Jahren waren Diesel noch nicht so gebräuchlich wie heute.
--
Gruß
Heinz
Frank Möller
2021-09-30 17:24:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Hucklenbroich
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Trotzdem haben die nachfolgenden Ural-LKW zu meinem Erstaunen durchweg
Dieselmotoren, wie's aussieht.
Im sibirischen Winter läßt man die Motoren nachts halt durchlaufen, wenn
- wie meistens - keine beheizte Halle zur Verfügung steht.

--
Chr. Maercker
2021-10-01 06:27:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Möller
Im sibirischen Winter läßt man die Motoren nachts halt durchlaufen, wenn
- wie meistens - keine beheizte Halle zur Verfügung steht.
Wurde vor Jahren in einer Doku gezeigt: Parkdeck unter einem Wohnhaus.
Auf die Idee, die Abwärme zum Heizen ihrer Wohnungen zu nutzen, sind sie
indes nicht gekommen. Dazu ist russisches Gas/Öl noch zu billig.
--
CU Chr. Maercker.

Transport + Sport = Radfahren
Ich Sauberfotze
2021-09-30 19:59:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Hucklenbroich
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Auch in Russland gibt es keine kalten Winter mehr.
Post by Chr. Maercker
Trotzdem haben die nachfolgenden Ural-LKW zu meinem Erstaunen durchweg
Dieselmotoren, wie's aussieht.
Ob Herr Otto oder Herr Diesel: Hauptsache deutsch!
Post by Chr. Maercker
BTW: Beim Tiger war das aber nicht der Grund, weshalb der mit Ottomotor
ausgestattet wurde, oder?
Haben Panzer nicht Vielstoffmotoren, damit sie mit aller verfügbaren
Plörre fahren können.

In der BRD werden Panzer demnächst mit E-Antrieb fahren. Rettet das
Klima! Büßt ein den Verstand!

Domina
Chr. Maercker
2021-10-01 06:31:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ich Sauberfotze
Ob Herr Otto oder Herr Diesel: Hauptsache deutsch!
Da fehlt Herr Siemens. ;-)
Post by Ich Sauberfotze
Haben Panzer nicht Vielstoffmotoren, damit sie mit aller verfügbaren
Plörre fahren können.
Heute ja. Warum der Tiger noch keinen hatte, wurde gerade erkärt.
Dieselmotoren kamen zu der Zeit gerade erst in Mode.
Post by Ich Sauberfotze
In der BRD werden Panzer demnächst mit E-Antrieb fahren. Rettet das
Klima! Büßt ein den Verstand!
Siehste! Herr Siemens. Der Motor bleibt deutsch!
Made in China.
--
CU Chr. Maercker.

Transport + Sport = Radfahren
Uwe Schickedanz
2021-10-01 14:01:56 UTC
Antworten
Permalink
On Thu, 30 Sep 2021 14:53:24 +0200, Frank Hucklenbroich
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Müller
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879
Wenigstens empfielst Du nicht das Ein-Liter-Auto: Ural-375, knapp 1l/km,
Benzin, versteht sich.
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Gelieren.


Gruß Uwe
--
Niemand hat die Absicht, eine Impfpflicht einzuführen.

=== http://www.sicherheitslampe.de ===
Bernd Ullrich
2021-10-01 14:50:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uwe Schickedanz
On Thu, 30 Sep 2021 14:53:24 +0200, Frank Hucklenbroich
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Müller
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879
Wenigstens empfielst Du nicht das Ein-Liter-Auto: Ural-375, knapp 1l/km,
Benzin, versteht sich.
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Gelieren.
Es können sich auch Feststoffe (Eiskristalle) bilden und den Filter zumachen.
Kerosin gilt als Abhilfe..
Hübsche Erläuterung...

https://www.gutefrage.net/frage/waere-es-theoretisch-moeglich-einen-dieselmotor-mit-kerosin-zu-betanken

"In Ländern mit extrem kalten Wintern wird im Winter nur Düsenkraftstoff
als Diesel verwendet.
Interessanterweise rieche ich gelegentlich bei manchen Dieselfahrzeugen
den typischen Kerosingeruch, der sich deeutlich vom normalen
Dieselgeruch unterscheidet, wo der nur herkommen mag?"

BU
Post by Uwe Schickedanz
Gruß Uwe
Herr Stromberg
2021-10-01 19:22:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Bernd Ullrich
Post by Uwe Schickedanz
On Thu, 30 Sep 2021 14:53:24 +0200, Frank Hucklenbroich
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Müller
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879
Wenigstens empfielst Du nicht das Ein-Liter-Auto: Ural-375, knapp 1l/km,
Benzin, versteht sich.
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Gelieren.
Es können sich auch Feststoffe (Eiskristalle) bilden und den Filter zumachen.
Kerosin gilt als Abhilfe..
Hübsche Erläuterung...
https://www.gutefrage.net/frage/waere-es-theoretisch-moeglich-einen-dieselmotor-mit-kerosin-zu-betanken
"In Ländern mit extrem kalten Wintern wird im Winter nur Düsenkraftstoff
als Diesel verwendet.
Interessanterweise rieche ich gelegentlich bei manchen Dieselfahrzeugen
den typischen Kerosingeruch, der sich deeutlich vom normalen
Dieselgeruch unterscheidet, wo der nur herkommen mag?"
Kerosinzusatz? Heizöl?

Stromberg
Herr Stromberg
2021-10-01 19:20:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Uwe Schickedanz
On Thu, 30 Sep 2021 14:53:24 +0200, Frank Hucklenbroich
Post by Frank Hucklenbroich
Post by Chr. Maercker
Post by Frank Müller
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879
Wenigstens empfielst Du nicht das Ein-Liter-Auto: Ural-375, knapp 1l/km,
Benzin, versteht sich.
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Gelieren.
Es gibt Dieselzusätze, damit das nicht passiert.

Stromberg
Frank Müller
2021-10-01 19:44:08 UTC
Antworten
Permalink
Post by Herr Stromberg
Post by Uwe Schickedanz
On Thu, 30 Sep 2021 14:53:24 +0200, Frank Hucklenbroich
Post by Frank Hucklenbroich
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Gelieren.
Es gibt Dieselzusätze, damit das nicht passiert.
Bei sibirischen unter -40°C funktioniert das nicht so richtig.

Frank
Herr Stromberg
2021-10-01 21:07:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Müller
Post by Herr Stromberg
Post by Uwe Schickedanz
On Thu, 30 Sep 2021 14:53:24 +0200, Frank Hucklenbroich
Post by Frank Hucklenbroich
Diesel würde im Winter im Ural auch einfrieren.
Gelieren.
Es gibt Dieselzusätze, damit das nicht passiert.
Bei sibirischen unter -40°C funktioniert das nicht so richtig.
Mittlerweile sind solche Winter sehr selten, da taut ja schon der
Permafrostboden, weil es nicht mehr kalt wird.

Stromberg

Ich Sauberfotze
2021-09-30 19:55:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank Müller
Post by Immer die gleiche Soße
Wer die GRÜNEN gewählt hätte, obwohl die Preise sowieso steigen, der
träumt wohl von einem Leben im Ural der Siebziger Jahre.
Im Ural in den 70ern lebte es sich tausendmal besser als in der BRD in
2021.
Wenn dir das so gefällt, dann kauf dir doch einen Ural-4320
und baue den als Wohnmobil um, da kannst du dann sogar
in der BRD im Ural leben...
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ural-4320-koffer-diesel-nur-1800km-neuwertig/1868381113-276-7879
Frank
Wenn man über 50 ist, muss man in der Scheissbrd doch alle 2 Jahre zum
Idiotentest für den Lkw-Füherschein, also quasi "das Fahren nochmal
lernen". Da bleibe ich lieber bei meinem alten russischen Auto, das
schluckt schon genug Treibstoff. Der Ural hat ja einen sogenannten
"Strudel im Tank". Da kann man den Tankpegel minütlich sinken sehen.

Domina
Siegfrid Breuer
2021-09-30 23:49:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ich Sauberfotze
schluckt schon genug Treibstoff. Der Ural hat ja einen sogenannten
"Strudel im Tank". Da kann man den Tankpegel minütlich sinken sehen.
Wennde beim Tanken den Motor nicht abstellst, kriste nich voll.
--
Post by Ich Sauberfotze
Nun ist ja die Gruppe hier sowieso eine Muellgruppe,
da kommt auf ein bischen mehr oder weniger Muell nicht an
[Ottmar Ohlemacher in <***@40tude.net>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...