Discussion:
Regierungsberater schlagen Rente mit 68 vor
(zu alt für eine Antwort)
Der Hai mit dem Ei
2021-06-09 07:41:39 UTC
Permalink
Heutige Niedriglöhner können nicht die Rentenbeträge für die früheren
Normalverdiener erwirtschaften!!!
Machen wir das bedingungslose Grundeinkommen für alle ab 18 und
entlasten so die Rentenkassen!

Rot Front!
H.
Peter Veith
2021-06-09 08:20:10 UTC
Permalink
Post by Der Hai mit dem Ei
Heutige Niedriglöhner können nicht die Rentenbeträge für die früheren
Normalverdiener erwirtschaften!!!
Machen wir das bedingungslose Grundeinkommen für alle ab 18 und
entlasten so die Rentenkassen!
Du hast es nicht verstanden, oder?!

Mit einem "bedingungslosen Grundeinkommen" aka "Hartz IV für alle"
zahlen noch weniger in die Rentenkasse ein und somit erwirtschaftet
überhaupt niemand mehr die "Rentenbeträge für die früheren Normalverdiener".

Umlagesystem, wissenschon.

Gut, in 50 Jahren wäre die letzten Rentner verstorben und "alle"
Lebenden würden nur noch Sozialhilfe nach Haushaltslage beziehen ...
diejenigen mit Privatvermögen an Produktionsmitteln natürlich ausgenommen.

Veith
--
"There’s class warfare, all right, […] but it’s my class, the rich
class, that’s making war, and we’re winning" (Warren Buffett)
http://www.DDR-Luftwaffe.de
René Marquardt
2021-06-10 18:28:33 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
Gut, in 50 Jahren wäre die letzten Rentner verstorben und "alle"
Lebenden würden nur noch Sozialhilfe nach Haushaltslage beziehen ...
Na also, dann wird doch endlich der Kommunismus erreicht sein.
Post by Peter Veith
diejenigen mit Privatvermögen an Produktionsmitteln natürlich ausgenommen.
Wird bis dahin alles der BRD GmbH gehoeren ;)

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...