Discussion:
Lieferengpässe bei Vanille - Warten auf die neue Ernte
(zu alt für eine Antwort)
drm nightshift
2018-07-14 19:38:34 UTC
Permalink
Raw Message
Hamburg (dpa). Rund drei Monate vor dem Eintreffen der neuen
Vanille-Ernte aus Madagaskar gibt es Lieferprobleme bei dem begehrten
Gewürz. Im Moment sei Vanille knapp, berichtete der Vanille-Importeur
Berend Hachmann. Beliefert würden derzeit nur noch Stammkunden, so dass
es in den Supermärkten zu Engpässen kommen könne. Die im Ursprungsland
derzeit angebotenen Vanille-Qualitäten neigten oft zur Schimmelbildung.
Das wolle er seinen Kunden nicht anbieten, sagte Hachmann.



Die DDR hatte niemals diese Lieferengpässe. Vanillearoma wurde aus
russischem Erdöl gepresst.

drm
Guido Grohmann
2018-07-15 15:09:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by drm nightshift
Die DDR hatte niemals diese Lieferengpässe. Vanillearoma wurde aus
russischem Erdöl gepresst.
Ach deswegen schmeckt mir der Westpudding so anders. Tss, was wurden wir
doch verarscht.

Guido
Ludger Averborg
2018-07-15 17:51:33 UTC
Permalink
Raw Message
On Sun, 15 Jul 2018 17:09:12 +0200, Guido Grohmann
Post by Guido Grohmann
Post by drm nightshift
Die DDR hatte niemals diese Lieferengpässe. Vanillearoma wurde aus
russischem Erdöl gepresst.
Ach deswegen schmeckt mir der Westpudding so anders. Tss, was wurden wir
doch verarscht.
Tja, was werden wir doch jetzt verarscht mit der Behauptung,
dass Vanillearoma aus Vanille unterscheidbar zu Vanillin
(woraus auch immer) schmecken würde.

l.
Tobias Wuschel
2018-07-16 06:13:15 UTC
Permalink
Raw Message
Post by drm nightshift
Hamburg (dpa). Rund drei Monate vor dem Eintreffen der neuen
Vanille-Ernte aus Madagaskar gibt es Lieferprobleme bei dem begehrten
Gewürz. Im Moment sei Vanille knapp, berichtete der Vanille-Importeur
Berend Hachmann. Beliefert würden derzeit nur noch Stammkunden, so dass
es in den Supermärkten zu Engpässen kommen könne. Die im Ursprungsland
derzeit angebotenen Vanille-Qualitäten neigten oft zur Schimmelbildung.
Das wolle er seinen Kunden nicht anbieten, sagte Hachmann.
Die DDR hatte niemals diese Lieferengpässe. Vanillearoma wurde aus
russischem Erdöl gepresst.
drm
Als ich 1990 in Ostberlin in der Kaufhalle am Alexanderplatz war, gab es Vanille in Röhrchen für 70
Pfennige Ost. Da hab' ich einige gekauft, die auch eine Weile gereicht haben. Im Westen lag der
Preis bei 3-5 DM pro Stange (?).
Frank Hucklenbroich
2018-07-16 12:45:53 UTC
Permalink
Raw Message
Post by drm nightshift
Die DDR hatte niemals diese Lieferengpässe. Vanillearoma wurde aus
russischem Erdöl gepresst.
Quark auch, deshalb brennt der auch so gut:

https://rp-online.de/panorama/ausland/russland-darum-brennt-russischer-quark_aid-18192923

Grüße,

Frank

Loading...