Discussion:
Grünen-Politikerin Roth: Bekomme Morddrohungen
(zu alt für eine Antwort)
Erika Rautenschrulle
2018-06-02 07:12:55 UTC
Permalink
Raw Message
Berlin (dpa). Die Grünen-Politikerin und Vizepräsidentin des Deutschen
Bundestages, Claudia Roth, bekommt nach eigener Darstellung
Morddrohungen. Diese stammten aus dem rechten Lager und dem
nationalistisch-religiösen Teil der türkischstämmigen Wählerschaft in
Deutschland. „Ich werde täglich aus den Reihen von Pegida und AfD
angefeindet, bis zu Morddrohungen“, sagte Roth der „Rheinischen Post“.
Bei der Gedenkfeier zum Brandanschlag in Solingen am vergangenen
Dienstag sei sie von Anhängern der Migrantenpartei BIG „heftig
angepöbelt“ worden, berichtete Roth.



Die Türken lieben Fatima Roth auch nicht?

Erika
Der Habakuk.
2018-06-02 07:21:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Rautenschrulle
Berlin (dpa). Die Grünen-Politikerin und Vizepräsidentin des Deutschen
Bundestages, Claudia Roth, bekommt nach eigener Darstellung
Morddrohungen. Diese stammten aus dem rechten Lager und dem
nationalistisch-religiösen Teil der türkischstämmigen Wählerschaft in
Deutschland. „Ich werde täglich aus den Reihen von Pegida und AfD
angefeindet, bis zu Morddrohungen“, sagte Roth der „Rheinischen Post“.
Bei der Gedenkfeier zum Brandanschlag in Solingen am vergangenen
Dienstag sei sie von Anhängern der Migrantenpartei BIG „heftig
angepöbelt“ worden, berichtete Roth.
Die Türken lieben Fatima Roth auch nicht?
Wo sie sich doch bei denen seit Jahrzehnten so einschleimt! :-)
Aber die Türken sind auch nicht blöd und kennen ihre Motive.
Man liebt den Verrat, nicht die Verräterin.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Louis Luges
2018-06-02 10:49:19 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sat, 2 Jun 2018 10:12:55 +0300
Post by Erika Rautenschrulle
Berlin (dpa). Die Grünen-Politikerin und Vizepräsidentin des Deutschen
Bundestages, Claudia Roth, bekommt nach eigener Darstellung
Morddrohungen. Diese stammten aus dem rechten Lager und dem
nationalistisch-religiösen Teil der türkischstämmigen Wählerschaft in
Deutschland. „Ich werde täglich aus den Reihen von Pegida und AfD
angefeindet, bis zu Morddrohungen“, sagte Roth der „Rheinischen Post“.
Bei der Gedenkfeier zum Brandanschlag in Solingen am vergangenen
Dienstag sei sie von Anhängern der Migrantenpartei BIG „heftig
angepöbelt“ worden, berichtete Roth.
Die Türken lieben Fatima Roth auch nicht?
Erika
Die gesamte Politiker Riege scheinen sie auch zu lieben, wie sonst kommt
sie zu ihrem jetzigen Job im Bundestag.

Eine Claudia Roth z.B. durfte da sogar hinter einem Plakat mit der
Aufschrift "Deutschland du Stück Scheiße" herlaufen und wurde trotzdem
gewählt. Oder gerade deshalb?
Siegfrid Breuer
2018-06-02 13:39:00 UTC
Permalink
Raw Message
?Ich werde täglich aus den Reihen von Pegida und AfD angefeindet,
bis zu Morddrohungen?, sagte Roth der ?Rheinischen Post?.
Da ist sie ja auch maechtig stolz drauf, und kokettiert begeistert
damit rum:


--
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...