Discussion:
Videos auf rutube
Add Reply
klaus r.
2018-09-01 19:08:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Guten Abend, ich gucke ab und zu gerne russische Musikvideos. Bisher auf
youtube. Meine Idee war, wenn ich russische Musik hören /gucken will,
warum nicht direkt auf rutube.ru? Meine bisherige Erfahrung: Endlose
Ladezeiten bei Musikvideos. Endlos im Sinne des Wortes.
Hat jemand Erfahrung mit rutube? Mache ich was falsch? Ich wollte
rutube so wie youtube nutzen, Film anklicken und gut.
Im Netz habe ich nichts Weiterführendes gefunden. Meine
Russisch-Kenntnisse sind begrenzt.
Für Tipps Danke im Voraus

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Ronald Konschak
2018-09-07 17:33:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Guten Abend, ich gucke ab und zu gerne russische Musikvideos. Bisher auf
youtube. Meine Idee war, wenn ich russische Musik hören /gucken will,
warum nicht direkt auf rutube.ru? Meine bisherige Erfahrung: Endlose
Ladezeiten bei Musikvideos. Endlos im Sinne des Wortes.
Hat jemand Erfahrung mit rutube? Mache ich was falsch? Ich wollte
rutube so wie youtube nutzen, Film anklicken und gut.
Im Netz habe ich nichts Weiterführendes gefunden. Meine
Russisch-Kenntnisse sind begrenzt.
Für Tipps Danke im Voraus
Ich kann keine Probleme erkennen. Vor dem Start braucht es etwa
5 Sekunden, aber dann läuft es ohne Probleme.

Lustig fand ich ja die Werbung, die zwischen den Clips eingeblendet
wurde. Die war deutschsprachig, z.B. für ein hierzulande übliches
Geschirrspülmittel, und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz
und nukleare Sicherheit ließ ausrichten, das man zum Abwischen des
Hinterns Papier nehmen soll, welches mit einem blauen Engel
versehen ist.

Ronald.
--
There are two kinds of conservative voters, the millionaires and the
misguided ones. To find out which one you are, look in your wallet.
René Marquardt
2018-09-07 19:10:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Ronald Konschak
Lustig fand ich ja die Werbung, die zwischen den Clips eingeblendet
wurde. Die war deutschsprachig, z.B. für ein hierzulande übliches
Geschirrspülmittel, und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz
und nukleare Sicherheit ließ ausrichten, das man zum Abwischen des
Hinterns Papier nehmen soll, welches mit einem blauen Engel
versehen ist.
LOL, wie albern. Als ob für die Herstellung von Klopapier ohne Engel
der Urwald abgerodet werden würde,.
klaus r.
2018-09-08 07:27:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 7 Sep 2018 19:33:34 +0200
Post by Ronald Konschak
Post by klaus r.
Guten Abend, ich gucke ab und zu gerne russische Musikvideos.
Bisher auf youtube. Meine Idee war, wenn ich russische Musik
hören /gucken will, warum nicht direkt auf rutube.ru? Meine
bisherige Erfahrung: Endlose Ladezeiten bei Musikvideos. Endlos im
Sinne des Wortes. Hat jemand Erfahrung mit rutube? Mache ich was
falsch? Ich wollte rutube so wie youtube nutzen, Film anklicken und
gut. Im Netz habe ich nichts Weiterführendes gefunden. Meine
Russisch-Kenntnisse sind begrenzt.
Für Tipps Danke im Voraus
Ich kann keine Probleme erkennen. Vor dem Start braucht es etwa
5 Sekunden, aber dann läuft es ohne Probleme.
Was auch immer es war, jetzt funktioniert es wie youtube.
Post by Ronald Konschak
Lustig fand ich ja die Werbung, die zwischen den Clips eingeblendet
wurde. Die war deutschsprachig, z.B. für ein hierzulande übliches
Geschirrspülmittel, und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz
und nukleare Sicherheit ließ ausrichten, das man zum Abwischen des
Hinterns Papier nehmen soll, welches mit einem blauen Engel
versehen ist.
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Ich hatte mir einen clip von Nargiz
Zakirova von etwa 30 Minuten angesehen, da kam auch hinter jedem song
Werbung für deutsche Produkte.

Danke für Dein feedback.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Torsten Mueller
2018-09-09 15:42:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Post by Ronald Konschak
Lustig fand ich ja die Werbung, die zwischen den Clips eingeblendet
wurde. Die war deutschsprachig, z.B. für ein hierzulande übliches
Geschirrspülmittel, und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz
und nukleare Sicherheit ließ ausrichten, das man zum Abwischen des
Hinterns Papier nehmen soll, welches mit einem blauen Engel versehen
ist.
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Ich hatte mir einen clip von Nargiz
Zakirova von etwa 30 Minuten angesehen, da kam auch hinter jedem song
Werbung für deutsche Produkte.
Weil Ihr Deppen Google-Seiten mit offensichtlich in mehrfacher Hinsicht
ungesichertem Browser betrachtet. Nur zu. Und sagt jetzt nicht, Ihr
wüßtet nicht, wie Google funktioniert. Eure Verwunderung ist deshalb
nichts weiter als scheinheilige Heuchelei.

T.M.
Florian Ritter
2018-09-19 19:54:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Torsten Mueller
Post by klaus r.
Post by Ronald Konschak
Lustig fand ich ja die Werbung, die zwischen den Clips eingeblendet
wurde. Die war deutschsprachig, z.B. für ein hierzulande übliches
Geschirrspülmittel, und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz
und nukleare Sicherheit ließ ausrichten, das man zum Abwischen des
Hinterns Papier nehmen soll, welches mit einem blauen Engel versehen
ist.
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Ich hatte mir einen clip von Nargiz
Zakirova von etwa 30 Minuten angesehen, da kam auch hinter jedem song
Werbung für deutsche Produkte.
Weil Ihr Deppen Google-Seiten mit offensichtlich in mehrfacher Hinsicht
ungesichertem Browser betrachtet. Nur zu. Und sagt jetzt nicht, Ihr
wüßtet nicht, wie Google funktioniert. Eure Verwunderung ist deshalb
nichts weiter als scheinheilige Heuchelei.
Du, Totti, warum bist'n Du immer so?

FR

Loading...